info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Balmoral gewinnt Auszeichnung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Balmoral Resources


Balmoral bekommt bereits zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnung 'Prospektor des Jahres' verliehen. Diese Auszeichnung wird jährlich von der 'Association de L'Exploration Miniere du Quebec' (AEMQ) in Quebec verliehen und für neue Entdeckungen vergeben.



Balmoral bekommt bereits zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnung 'Prospektor des Jahres' verliehen. Diese Auszeichnung wird jährlich von der 'Association de L'Exploration Miniere du Quebec' (AEMQ) in Quebec verliehen und für neue Entdeckungen vergeben. Diese neuen Entdeckungen müssen signifikante Auswirkungen auf die Explorationsaktivitäten, die Liegenschaft selbst und dem umliegenden Gebiet haben.

Balmoral Resources Ltd. (ISIN: CA05874M1032 / TSX: BAR; - http://bit.ly/1igumb -) wurde dieses Jahr für die Entdeckung des Ni-Cu-PGM-Systems 'Grasset' ausgezeichnet. Im Vorjahr wurde das Unternehmen aufgrund der erfolgreichen 'Bug Lake'-Entdeckung und den damit verbundenen Goldentdeckungen auf der nahegelegenen 'Martiniere'-Liegenschaft ausgezeichnet.

"Die Verleihung dieser Auszeichnung durch unsere Fachkollegen ist das größte Kompliment. Wir bedanken uns bei der Jury für diese Auszeichnung. Ich bin sehr stolz ein Team zu haben, das in der Lage war diese Auszeichnung - nach nur vierjähriger Exploration in dieser Provinz - gleich zwei Jahre hintereinander zu erhalten." sagte Darin Wagner, Präsident und CEO von Balmoral. "Ziel eines jeden Explorations-Teams ist es eine bedeutende Entdeckung zu machen. Aber gleich zwei Entdeckungen wie 'Bug Lake' und 'Grasset' in so kurzer Zeit spricht Bände über die Fähigkeiten und die beispiellose Arbeitsmoral unseres Vizepräsidenten der Exploration, Richard Mann und seinem Team, sowie über das noch riesige unerschlossene Potenzial unseres 'Detour Trend'-Projekts."

Balmoral möchte sich auch bei allen Explorationspartnern und Zulieferern bedanken, die ihren Beitrag zum Explorationserfolg geleistet haben. Das Unternehmen richtet ebenfalls seinen Dank an die 'Cree First Nations' von Waskaganish und Washaw Sibi für ihre anhaltende Unterstützung aus.

Die Nickel-Kupfer-Platin-Palladium-Entdeckung 'Grasset' liegt im westlichen Teil Zentral-Quebecs, 55 km westlich von Matagami und 40 km östlich der Goldsysteme ,Bug Lake' und ,Martiniere'. Bis heute hat das Unternehmen mächtige Zonen einer Ni-Cu-PGE-Vererzung in zwei Horizonten über eine Streichlänge von bis zu 840 m durchteuft. Einige Top Bohrergebnisse enthielten Bohrabschnitte von 45,28 m Länge mit 1,79 % Ni, 0,19 % Cu, 0,42 g/t Pt, 1,04 g/t Pd und 44,79 m mit 1,53 % Ni, 0,16 % Cu, 0,37 g/t Pt und 0,86 g/t Pd.

Erst vor kurzem gab das Unternehmen eine Verdopplung der Streichlänge und der Tiefe der neuesten Entdeckung ,Horizon 3' bekannt. Die 'Grasset'-Nickel Zonen treten am Südende eines 16 km langen Intrusionskomplexes auf, der vollständig vom Unternehmen kontrolliert wird und im Fokus der laufenden Explorationsaktivitäten liegt. Das Sommer-/Herbstbohrprogramm 2014 wurde vor kurzem abgeschlossen. Die Ergebnisse von 40 Bohrungen stehen noch aus. Der Start des neuen Bohrprogramms wird gegen Ende 2014 oder Anfang 2015 erwartet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3112 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 07.12.2016

Atomkraftwerke weltweit

Das ostafrikanische Land Kenia plant den Bau eines Atomkraftwerkes. Und immer mehr Länder setzen auf immer mehr Kernkraft, da die Welt einen steigenden Energiebedarf hat.   Fünf Milliarden US-Dollar will Kenia in den Bau seines ersten Atomkraftwe...
Swiss Resource Capital AG | 07.12.2016

Fond investiert weitere 23,6 Mio. USD in VBI Vaccines

Ein weiterer Vertrauensbeweis. Langfristiger Finanzpartner investiert weiter in VBI Vaccines. Wie das kanadische Biotechnologieunternehmen VBI Vaccines (ISIN: CA91822J1030 / NASDAQ: VBIV / TSX: VBV - https://www.youtube.com/watch?v=74Jc2_drd7U -),...
Swiss Resource Capital AG | 06.12.2016

Aus Brazil Resources wird GoldMining

Ein neuer Name zum Nikolaus: Der im kanadischen Vancouver beheimatete Rohstoffexplorer Brazil Resources Inc. (ISIN: CA1058651094 / TSX-V: BRI - https://www.youtube.com/watch?v=8M-t3pJIfUo -) firmiert ab dem 6. Dezember unter der Bezeichnung GoldMi...