info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Butze Verlag – Tanja Gerstel |

Neu erschienen: »Bittersüßes Vermächtnis«, ein historischer, lesbischer Roman

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Ein Debütroman der in Österreich lebenden Autorin C.R. Forster, erschienen im Butze Verlag. Erhältlich als Buch und eBook.


Irland anno 1814. Dies ist die Geschichte von Rhona McLeod, einer jungen Aristokratin, die allen gesellschaftlichen Konventionen zum Trotz ein mehr als inniges Verhältnis zu Ihrer Zofe Sofie pflegt. Als sie in flagranti ertappt wird, ändert sich alles.



Die Geschichte dieses als Buch und eBook erschienenen Titels spielt in Irland anno 1814. Rhona McLeod, eine junge Aristokratin, führt ein wahrhaft ungewöhnliches Leben. Niemand ahnt, dass sie allen gesellschaftlichen Konventionen zum Trotz ein mehr als inniges Verhältnis zu ihrer Zofe Sofie pflegt. Als Rhonas wohl gehütetes Geheimnis aufgedeckt wird, ändert sich alles.

Von einem auf den anderen Tag findet sich die willensstarke Frau in einem Strudel aus Ängsten, Intrigen und in dem magischen Bann der Countess OCallahan wieder. Und auch das unbeschwerte Leben der Zofe Sofie findet ein jähes Ende. Erniedrigt und in die gnadenlose Wirklichkeit gestoßen, wird sie zur Marionette in einer perfiden Inszenierung, die auch Rhona ins Verderben reißen soll.

Die Schicksale der beiden Frauen sind miteinander verwoben zwei Erzählstränge, die auf unerwartete Weise zu einer gemeinsamen Geschichte werden. Während Rhona bei ihrer unermüdlichen Suche nach Antworten auf ein bittersüßes Vermächtnis stößt, muss Sofie sich entscheiden, wessen Leben sie opfern will, als sie vor die grausame Wahl gestellt wird.

Ein Werk für alle, die sich sowohl für lesbische Literatur und Liebesromane als auch für historische, düstere Abenteuerromane in bildhafter Sprache interessieren. 

Weitere Details, eine Leseprobe sowie ein Video-Trailer sind auf der Verlagswebseite www.butze-verlag.de zu finden.

 

Titel: Bittersüßes Vermächtnis
Autorin: C.R. Forster
Seiten: 316
ISBN 978-3-940611-35-2 (Buch, 16,95 )
ISBN 978-3-940611-37-6 (eBook, 9,99 )
Verlag: Butze Verlag

  

Über die Autorin:

C.R. Forster, 1983 geboren, ist der Künstlername einer in Österreich lebenden Autorin, die bereits in jungen Jahren ihre Liebe zum Schreiben entdeckt hat. C.R. Forster malt leidenschaftlich gern mit Worten Bilder in den Kopf und schenkt somit ihren Träumen und Gefühlen Form und Gestalt. Auch heute noch, mit beiden Beinen fest am Boden stehend, schwebt sie mit ihrem Kopf weit in den Wolken. Bittersüßes Vermächtnis ist ihr Debütroman.

 



Web: http://www.butze-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Gerstel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 300 Wörter, 2295 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema