info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IT-Service |

Foren zur Kultur fördern die kulturelle Zusammenarbeit!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Web 2.0: Foren zur Kultur fördern die kulturelle Zusammenarbeit!

Die Kultur (von lateinisch cultura, übersetzt Bearbeitung, Pflege, Ackerbau) umfasst im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht veränderten Natur.



Als Kulturleistungen sind somit alle formenden Umgestaltungen eines gegebenen Materials zu bezeichnen, wie in der Technik oder der bildenden Kunst, aber auch geistige Gebilde wie Moral, Religion, Recht, Wirtschaft und Wissenschaft.



Der Kulturbegriff ist dabei im Laufe der Geschichte immer wieder von unterschiedlichen Seiten einer Bestimmung unterzogen worden. Je nachdem drückt sich in der Bezeichnung Kultur auch das jeweils lebendige Selbstverständnis und der Zeitgeist einer Epoche aus, der Herrschaftsstatus oder -anspruch bestimmter gesellschaftlicher Klassen oder auch wissenschaftliche und philosophisch-anthropologische Anschauungen.



Die Band- und Schwankungsbreite der Bedeutungsinhalte ist entsprechend groß und reicht von einer rein beschreibenden (deskriptiven) Verwendung ("die Kultur jener Zeit") bis hin zu einer vorschreibenden (normativen), wenn bei letzterem mit dem Begriff der Kultur zu erfüllende Ansprüche verbunden werden.



Der Begriff kann sich hierbei auf eine enge Gruppe von Menschen beziehen, denen allein Kultur zugesprochen wird, oder auf das, was allen Menschen als Menschen zukommt, insofern Kultur sie beispielsweise vom Tier unterscheidet. Während die engere Bestimmung des Begriffs meist mit einem Gebrauch in Einzahl verbunden ist ("die Kultur"), kann ein weiter gefasster Begriff auch von "den Kulturen" im Mehrzahl sprechen.



Ein Forum ist ein realer Ort oder ein virtueller (Internetforum) Raum, wo Fragen gestellt und beantwortet werden und Menschen miteinander Ideen und Meinungen austauschen können. In kulturellen Zusammenhängen wird unter dem Wort also generell eine Begegnungs- und Kommunikationsstätte verstanden - etwa ein "Forum der Wissenschaft" oder ein "Forum der Öffentlichkeit".



Ursprünglich stammt der Begriff "Forum" aus dem Lateinischen und stand damals für einen zentralen Platz in Rom oder anderen Städten des Römischen Reiches, der als Marktplatz, für Gerichtsprozesse, Volksversammlungen, Heerschauen und dergleichen genutzt wurde (siehe Forum (Platz)).



Aus den damaligen Foren entstanden in den 1980er Jahren die ersten Social-Networks.



Das Wort Zusammenarbeit ist eine Substantivbildung aus dem Adverb zusammen und dem Begriff Arbeit und bezeichnet ein bewusstes Zusammenwirken bei der Verrichtung einer Tätigkeit zur Erreichung eines gemeinsamen Ziels. Somit handelt es sich um eine aktive Form der Kooperation, bei der Arbeitsanstrengungen der Beteiligten vonnöten sind. Die genaue konkrete Bedeutung ergibt sich oft erst aus dem konkreten Zusammenhang!



Linknachweis: http://www.forum-kulturelle-zusammenarbeit.de



Vertiefende Literatur:



Norbert Elias: Über den Prozess der Zivilisation. Soziogenetische und psychogenetische Untersuchungen. 2 Bände, Suhrkamp, Frankfurt 1976.



Hubertus Busche: Was ist Kultur? Die vier historischen Grundbedeutungen. In: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2000/1, S. 69-90.



Stephan Moebius, Dirk Quadflieg (Hrsg.): Kultur. Theorien der Gegenwart. VS-Verlag, Wiesbaden 2006, ISBN 3-531-14519-3.



Linkhinweis: http://www.forum-central.de



Quellennachweis: Zitiert zu den Themen "Forum - Kultur - Kulturelle Zusammenarbeit" aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia, so z.B. aus Kultur @ Wikipedia.org sowie Forum @ Wikipedia.org



Artikel zu den Begrifflichkeiten "Forum - Kultur - Kulturelle Zusammenarbeit" / Veröffentlicht am Mittwoch, dem 20. Oktober 2014


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Harald Hildebrandt (Tel.: 017629470612), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 3997 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IT-Service

IT Service Dr. Harald Hildebrandt
Lohmestraße 5
13189 Berlin
eMail: admin@complex-berlin.de
Homepage: http://www.complex-berlin.de
Gegenstand: Erstellung von OpenSource-basierten Homepages, Suchmachinen-Optimierung (insbesondere auch für die Standorte Berlin und Hamburg), Betrieb von Web-Portalen

Der Internet Service COMPLEX Berlin (Inhaber Dr. Harald Hildebrandt) ist spezialisiert auf Open-Source-basierte Web-Anwendungen wie Shop- und Portal-Systeme sowie Suchmaschinen-Optimierung.

Wir sind seit dem Jahre 2001 in der Open-Source-Bewegung (PHPNuke und Drupal) aktiv.
Seit 2001 beschäftigen wir uns aktiv mit dem Thema Suchmaschinen-Optimierung und haben dazu auch mehrfach online publiziert.

Seit 2001 betreiben wir mehrere Web-Portale zu unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten (so u.a. im Senioren-Bereich, im Auto-/Kfz-Bereich und im Bereich Reisen /Wellness).


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IT-Service lesen:

IT-Service | 01.11.2016

Katzen-Info-Portal.de informiert mit News, Infos, Tipps, Fotos, Videos, Kleinanzeigen und einem Forum!

Die Katzen (Felidae) sind eine Familie aus der Ordnung der Raubtiere (Carnivora) innerhalb der Überfamilie der Katzenartigen (Feloidea). Katzen sind auf allen Kontinenten außer Ozeanien und Antarktika verbreitet und nahezu ausschließlich Fleischf...
IT-Service | 01.11.2016

New-York-News.de informiert mit News, Infos, Tipps, Fotos, Videos, Kleinanzeigen und einem Forum!

New York (korrekt für die Stadt: New York City, kurz: New York, veraltet: Neuyork, Abkürzung: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. New York liegt im Bundesstaat New York und ist mit mehr als acht Millionen Einwohnern d...
IT-Service | 01.11.2016

Neu: Die Themenseite "Hunde" informiert auf Deutsche-Politik-News.de zu diesem Thema!

Bisher behandelte thematische Schwerpunkte bei Deutsche-Politik-News.de sind "Hanf", "Nandus in Mecklenburg", "Tornados in Deutschland", "Pegida", "Reichsbürger", "Brexit", "Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)". "AfD", "FDP", "Identitäre Beweg...