info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat Communications |

Sambia´s Muvi TV Plattform verdoppelt Anzahl der digitalen TV-Sender auf EUTELSAT 7B

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Basis für weiteres Wachstum geschaffen

Lusaka, Paris, 6. November 2014 - Muvi TV, eine der in Afrika am schnellsten wachsenden satellitengestützten TV-Plattformen, hat jetzt die Basis für weiteres Wachstum gelegt. Sambia´s führendes TV-Unternehmen hat hierzu mit dem Dienstleister Stellar, der zu den führenden deutschen Anbietern satellitengestützter Play-Out und Uplink-Services zählt, ein Abkommen für die Erneuerung und den Ausbau ihres Kapazitätsbedarfs geschlossen. Stellar nutzt Mietkapazitäten auf dem Hochleistungssatelliten EUTELSAT 7B der Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL), um Muvi TV in Sambia und den benachbarten Ländern zu übertragen.



Mit den zusätzlichen Kapazitäten kann Muvi TV die Zahl der via EUTELSAT 7B übertragenen digitalen Kanäle verdoppeln. Damit steigt das im Jahr 2013 mit sechs Sendern gestartete Angebot der Plattform auf zwölf Kanäle. Darunter befinden sich neue Sender der Marke Muvi mit den Schwerpunkten Nachrichten, Sport (inklusive Spielen der Fußball Bundesliga) sowie innovative Formate mit von Nutzern selbst erzeugten Inhalten.



Teile der vielfältigen Inhalte werden unverschlüsselt in Sambia, Simbabwe, Botswana, Namibia und Mosambik übertragen (Africa TV, Emmanuel TV und Prism Africa). Darüber hinaus gibt es TV-Kanäle, die Abonnenten in Sambia mit einer Muvi TV Smartcard und einem Dekoder empfangen können. Die Bezahlung der preiswerten Monatsgebühren erfolgt über das Mobiltelefon.



Mit dem nächsten Ausbauschritt auf EUTELSAT 7B will Muvi TV allen Haushalten in Sambia die Möglichkeit geben, von der Vielfalt digitaler TV-Programme zu profitieren. Der Digitalempfang war auf Zuschauer in den Städten Lusaka, Ndola und Livingstone beschränkt, die zudem nur den Sender Muvi TV sehen konnten. Darüber hinaus plant das Unternehmen im zweiten Quartal 2015 einen weiteren Ausbauschritt über EUTELSAT 7B.



Der Dienstleister Stellar empfängt die Inhalte von Muvi TV über EUTELSAT 7B in seinem professionellen Play-Out Center in Hürth bei Köln. Die Inhalte werden anschließend über den eigenen Teleport der Stellar über EUTELSAT 7B zurück in die adressierten Märkte in Afrika südlich der Sahara übertragen.



Steve Nyirenda, CEO Muvi TV, sagte: "Unser enormes Wachstum in den vergangenen fünf Jahren wurde von intensive Partnerschaften mit Top-Technologieunternehmen begleitet. Wir freuen uns nun über die Intensivierung dieser Partnerschaften durch langfristige Abkommen mit zwei führenden Anbietern. Eutelsat stellt dabei Satellitenkapazitäten und Stellar einen Rund-Um-Play-Out Service bereit.



Christian Steffen, CEO Stellar, sagte: "Ein großer Teil des Erfolgs von Muvi TV´s beruht natürlich auf die qualitativ hochwertigen in Sambia produzierten Inhalte. Durch die Zusammenarbeit mit Eutelsat und Stellar kann Muvi TV ein substantiell größeres Publikum in den Nachbarländern und sogar allen Ländern südlich der Sahara adressieren."



Michel Azibert, Chief Commercial und Development Officer Eutelsat, ergänzte: "Die Geschwindigkeit der Digitalisierung in Afrika nimmt zu, verändert die Medienlandschaft und öffnet Zuschauern völlig neue Optionen. Wir freuen uns, das Wachstum von Muvi TV begleiten zu dürfen. Die Plattform hat sich zu einer Referenz in den Ländern südlich der Sahara entwickelt, stellt Innovationen bereit, ist eine Quelle für neue Inhalte und bringt die Vorteile des digitalen Fernsehens überall zu einer stetig wachsenden Zahl an Zuschauern. Wir sind zudem stolz darauf, in der Betreiber der Wahl mit einem Anteil von über 50 Prozent der übertragenen Satelliten-TV-Kanäle im dynamischen Markt in den Ländern südlich der Sahara zu sein."



Informationen zu Muvi TV: www.muvitv.com/

Informationen zu Stellar: www.stellar-pcs.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Vanessa O´Connor (Tel.: + 33 1 53 98 3791 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 538 Wörter, 4141 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Eutelsat Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat Communications lesen:

Eutelsat Communications | 28.10.2016

Eutelsat bringt afrikanisches Breitbandprogramm durch Kapazitätsabkommen mit Yahsat wieder in die Spur

Abu Dhabi, Paris, Köln, 28. Oktober 2016 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) und der in Abu Dhabi beheimatete internationale Satellitenbetreiber Yahsat haben jetzt ein mehrjähriges Kapazitätsabkommen geschlossen. Damit erhält die...
Eutelsat Communications | 28.09.2016

Vier deutsche Sender im Finale der Eutelsat TV Awards 2016

Paris, Köln, 27. September 2016 - Deutsche Themensender sind international hoch angesehen. Dies zeigen in eindrucksvoller Weise die Eutelsat TV Awards, mit denen jedes Jahr die weltweit kreativsten, mutigsten und innovativsten über Satellit verbrei...
Eutelsat Communications | 15.09.2016

EUSANET und Eutelsat Broadband kombinieren erstmals satellitengestützte Breitbandlösung mit FTTH-Glasfasernetz

- Download-Geschwindigkeiten für Unternehmen von bis zu 50 Mbit/s - Ausbau in Richtung Telefonie und TV-Dienste geplant Köln, Bischberg, 15. September 2016 - Ein weiterer Meilenstein für eine zukunftsorientierte Breitbandversorgung von Kommune...