info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IMK, Institut für Marketing und Kommunikation |

5. IMK Agency-Day am 29. Mai 2006

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


100 Auszubildende und Werbeprofis machen Frauenfußball in Deutschland prominent


Berlin - Beim 5. IMK Agency Day am 29.05.06 haben 100 Absolventen der Ausbildung "Werbekaufmann/-frau" mit Profis aus Berlins führenden Werbeagenturen eine Kampagne für den Frauenfußball entwickelt.

Es war die Aufgabe des Werbenachwuchses, Frauenfußball in Deutschland populär zu machen. Bei der Entwicklung von Anzeigen, Plakaten und Below-the-Line-Maßnahmen wurden die Auszubildenden von Vertretern aus Berlins besten Agenturen unterstützt. BBDO, Media Consulta, häberlein & mauerer, Heymann Schnell, Die Brandenburgs und RotherPechstein haben Kreative und Strategen als Coaches für den Wettbewerb am Institut für Marketing und Kommunikation (IMK) geschickt.

Schirmherren des diesjährigen Agency-Days waren Klaus Böger, Senator für Jugend, Bildung und Sport und der Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA).

Am Ende des Tages haben die Vertreter von RotherPechstein, Seniorberaterin Anke Quack und Senior Art Director Gareth Fox, ihrem Team zum Sieg verholfen. Bei der Abschlusspräsentation im Deutschen Technikmuseum überzeugte ihr Team die Jury mit einer Kampagne unter dem Claim "Schön am Ball bleiben."
Dirk Brennecke, Geschäftsführer des Berliner Fußball-Verbandes und Jury-Mitglied, bescheinigte den Ideen der Azubis durchaus Umsetzungspotential: "Sie haben es geschafft, Frauenfußball als ernstzunehmenden Sport kreativ zu vermarkten."

Auch IMK-Direktor Norbert Eckes gratulierte den Gewinnern gemeinsam mit dem Kommunikationsverband, der IHK und der Horizont.

Veranstaltet wird der IMK Agency-Day vom Institut für Marketing und Kommunikation (IMK), der internationalen Akademie für Marketing und Werbung in Berlin, Wiesbaden, London und Miami.
Er verbindet Praxis und Bildung und ist für die teilnehmenden Agenturen und Auszubildenden kostenlos. Der nächste Agency-Day findet am 01.12.2006 in Wiesbaden statt.
Weitere Infos und Bilder unter www.IMK.de

Pressekontakt:

Ilka Petersen
Referentin Presse & Kommunikation
IMK, Institut für Marketing und Kommunikation
Tempelhofer Ufer 23-24
10963 Berlin

fon: 030.8804 1312
fax: 030. 8804 1313
e-mail: petersen@imk.de

Web: http://www.imk.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ilka Petersen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2144 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IMK, Institut für Marketing und Kommunikation


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IMK, Institut für Marketing und Kommunikation lesen:

imk, Institut für Marketing und Kommunikation | 17.01.2011

Marktforscher - Detektive der Kunden

Marktforscher führen Markt- und Wettbewerbsanalysen durch. Sie befragen die Zielgruppen und führen dazu repräsentative Umfragen, Einzel- oder Gruppenbefragungen durch. Die gewonnenen quantitativen und qualitativen Informationen fassen sie zusammen...
imk, Institut für Marketing und Kommunikation | 13.01.2011

Online Marketing Manager - Arbeitsplatz im world wide web

Online Marketing Manager planen und konzipieren Online-Aktivitäten und setzen diese im Rahmen des Budgets für Kunden um. Ihr Verantwortungsbereich ist weit gefächert. So gehört die Durchführung von E-Mail-Kampagnen, die Betreuung und Weiterentwi...
imk, Institut für Marketing und Kommunikation | 12.01.2011

Direktmarketing Manager - dem Kunden auf der Spur

Direktmarketing Manager sind Spezialisten für direkte Kundenbeziehungen. Ihre Aufgabe sind Dialogmarketing-Maßnahmen - also einer direkten Kommunikation und Interaktion mit der Zielgruppe. Sie entwickeln Mailing-Kampagnen, verhandeln mit Adressbrok...