info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss International Partner |

Alexander Rothschild - ein Künstler im Zeichen der Zeit. Einladung zur Vernissage am 15.12.2014

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kunstliebhaber und Anhänger gehobener Fotokunst können sich auf die Vernissage in Basel am 15.12. freuen, mit Werken von Alexander Rothschild und weiteren Künstlern.

Am 15.12.2014 können Interessierte und Kunstliebhaber die Vernissage vor der Kunstschule am Messeplatz besuchen und sich von fotografischen und malerischen Impressionen inspirieren lassen. Der junge Künstler stellt eigene Werke vor und konzentriert sich auf die Wirkung der Momentaufnahme.



Kunst folgt keinen Regeln, orientiert sich nicht an Richtlinien und ist frei von allen Einengungen des Geistes. An diesem Punkt setzt der Künstler Alexander Rothschild an, und lädt Kunstliebhaber zur Vernissage nach Basel in der Schweiz ein. Der Messeplatz 10 vor der Kunstschule wird am 15. Dezember ganz im Zeichen neu erschaffener Werke stehen und von inspirierenden Momentaufnahmen aus Fotografie und Malerei geprägt sein. Mit seinem Instrument "Neugierde Mensch" greift der Künstler eine ganz neue Perspektive auf und schafft Einblicke, die faszinieren und fesseln. Interessenten können auf www.alexander-rothschild.de die eigenen Werke des Künstlers betrachten, und sich über einen Mann informieren, der nicht nur seine eigene Begabung, sondern die Förderung junger Künstler in den Vordergrund seiner Lebensphilosophie stellt.



Rothschild ist Inhaber einer Stiftung und Vereinigung für junge Künstler, die sich nicht allein um die finanzielle, sondern mit gleicher Obacht um die geistige und gemeinschaftliche Förderung kümmert. Kollektive Ausstellungen, wie die Vernissage, zu der der Künstler einlädt, gehören zu den Förder-programmen der Stiftung und geben jungen, unbekannten Künstlern eine Chance zur Ausstellung ihrer Werke. Rothschilds eigener Fokus teilt sich zwischen der Malerei und der künstlerischen Fotografie, sodass die Vernissage sehr unterschiedliche Impressionen geben und für Besucher mit verschiedenen Vorlieben im Kunstbereich interessant sein wird. Mit seiner Momentaufnahme der veröffentlichten Werke hat er neue Kunst erschaffen und wird dem Namen seiner Ausstellung alle Ehre machen. "Neugierde Mensch" gibt tiefe Einblicke in das Leben eines vielseitig orientierten Künstlers, in seine Philosophie und was Alexander Rotschild mit den Kunstwerken aufzeigen und vermitteln möchte.



Besucher der Vernissage erwartet ein breit gefächertes Portfolio an Kunstwerken, sowie ein atemberaubendes Flair vor einer stilvollen Kulisse. Kein Ort würde sich für diese Ausstellung von Alexander Rothschild besser eignen als der Messeplatz, der das pulsierende Herz Basels bildet und viel Raum für kreative Gedanken gibt. Der deutsche Künstler freut sich schon jetzt auf seine Gäste und verspricht einen unvergesslichen und inspirativen Abend.



Kunstinteressierte sind am 15.12.2014 von Alexander Rothschild eingeladen und erleben vor der Kunstschule am Messeplatz 10, 4055 Basel ein Event, das die Phantasie anregt und viele kreative Inspirationen mit nach Hause nehmen lässt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr S Weilandt (Tel.: 0041-766512288), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3039 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss International Partner lesen:

Swiss International Partner | 18.02.2015

Alexander Rothschild - sein außergewöhnlicher Tonschädel in London

Am 20.02.2015 ab 15.00 Uhr bietet sich Kunstliebhabern in London ein ganz besonderer Genuss. Der Künstler Alexander Rothschild präsentiert vor der Tate Gallery of Modern Art unter anderem eines seiner spektakulärsten Werke, den Tonschädel. Diesen...