info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
denkfabrik groupcom GmbH |

mikado-Audit analysiert die Sicherheit von Cloud-Services

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


CloudFit dient der Absicherung von Entscheidungen und beruht methodisch auf den ISO-Normen der 27000er-Reihe


Mit CloudFit bietet die mikado ag eine schlanke und deshalb aufwandsschonende Analyse der Sicherheitsbedingungen für die Nutzung von Cloud-Diensten an. Sie führt zu einer gewichteten Übersicht der sicherheitsrelevanten Aspekte und gibt dabei gleichzeitig konkrete Empfehlungen zur Verbesserung der Informationssicherheit, Vertrauenswürdigkeit und Robustheit. CloudFit zielt als systematische Analyse darauf ab, die Entscheidungsprozesse bei der geplanten Nutzung von Services aus der Public Cloud abzusichern. 

 

Das Audit von CloudFit beruht methodisch auf den ISO-Normen der 27000er-Reihe. Dazu werden beispielsweise die relevanten Bereiche des bestehenden IT-Sicherheitsmanagements samt seiner Organisation ebenso untersucht wie die datenschutzrelevanten und vertraglichen Aspekte der betreffenden Cloud-Lösungen untersucht. Ein gleichermaßen großes Augenmerk gilt aber auch dem Sicherheitsprofil und den Service Levels des Cloud-Providers, seinen spezifischen Verfügbarkeitsbedingungen und den Compliance-Anforderungen des Anwenderunternehmens.

 

Die Bewertung der Informationssicherheit beim Einsatz von Cloud-Services darf sich nicht auf den Dienst selbst reduzieren, sondern muss die gesamten jeweiligen Bedingungen auf der Anwender- und Providerseite über den gesamten Lifecycle der Nutzung abbilden, beschreibt Robert Hellwig die Anforderung. Der IT-Security-Analyst der mikado ag warnt deshalb vor dem Cloud-Einsatz ohne vorherige genaue Betrachtung der möglichen Sicherheitsrisiken. Eine Entscheidung ist recht einfach getroffen, aber die negativen Konsequenzen können sehr weitreichend sein. 

 

Hellwig weist in diesem Zusammenhang zudem darauf hin, dass Fachabteilungen in den Unternehmen zunehmend selbstständig Cloud-Dienste ordern, aber meist nicht über die notwendige Expertise verfügen, um die Sicherheitskonsequenzen ausreichend einschätzen zu können. Insbesondere wenn es noch keine unternehmensweit gültige Cloud-Policy als differenzierten Planungs- und Entscheidungsrahmen gibt, lassen sich die möglichen Entscheidungsrisiken mit CloudFit relativ einfach in den Griff bekommen.

 

Für diese hochstandardisierten Audits setzt mikado nicht nur praxisbewährte Checklisten ein, sondern ebenso ihre Best Practice Guideline miLEAN. Sie zielt darauf ab, die Analyse schlank und kostenschonend durchführen zu können.

 



Web: http://www.denkfabrik-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robin Heinrich (Tel.: 02233 6117-75), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2430 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: denkfabrik groupcom GmbH

Business Strategy
PR Marketing
Web Commerce
Market Research
Expertainement
Kompetenzprofil

Hinter der Denkfabrik verbirgt sich ein ehrgeiziges PR-, Web- u. Marketingteam, das den Pulsschlag der Wirtschaft versteht und strategische Wege für den Vorsprung entwickelt. Mit besonderem Fokus auf wachstumdynamische Märkte sind wir der Partner von Unternehmen, die sich ebenfalls nicht mit durchschnittlicher Entwicklung zufrieden geben wollen. Um ihre Position im Wettbewerb spürbar zu verbessern, neue Marktsegmente zu erschließen oder andere anspruchsvolle strategische Ziele durch PR und Marketing zu realisieren.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von denkfabrik groupcom GmbH lesen:

denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Stärkerer Business-Fokus bei den IT-Services durch rollenbasiertes Prozessmodell

Zunehmend setzt sich in den IT-Organisationen die Position des Business Service Managers für die Betreuung der Geschäftsbereiche durch. Dies geht mit entscheidenden Veränderungen in den Verantwortlichkeiten einher, da er in seiner koordinierenden ...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Kundenportal für die Müllentsorgung in Düsseldorf erhält Sicherheits- und Qualitätszertifizierung

Über das Kundenportal der AWISTA Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung mbH für die Abfallentsorgung in Düsseldorf stehen den Immobilien-verantwortlichen vielfältige Selfservices zur Verfügung, die über PCs oder mobile Endgeräte...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Doppelte E-Commerce-Chance für Großhändler

Zwar haben sich Großhändler in ihrer klassischen Funktion typischerweise zwischen den Lieferanten und dem Einzelhandel positioniert. Eine Doppelstrategie im E-Commerce eröffnet ihnen aber die Möglichkeit, auch die Endkunden unmittelbar zu adressi...