info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fast Search & Transfer |

FAST und Cognos schließen Allianz für Enterprise Search: Schneller und einfacher Zugriff auf Business Intelligence-Informationen für alle Mitarbeiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München, 01. Juni 2006 - Fast Search & Transfer (FAST), Hersteller von unternehmensweiten Suchtechnologien und -lösungen, und der Spezialist für Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen Cognos werden künftig zusammenarbeiten. Geplant ist die Kombination aus FAST Enterprise Search Platform (ESP) und Cognos 8 Business Intelligence (BI) mit dem Suchdienst „Cognos Go!“. Die gemeinsame Lösung ermöglicht es jedem Mitarbeiter im Unternehmen, Business Intelligence-Informationen schnell und einfach zu finden.

Zur Unterstützung der künftigen Zusammenarbeit tritt FAST dem „Alliance Partner Program“ von Cognos bei - und vice versa. Durch die Integration von FAST ESP und Cognos 8 BI sollen Unternehmen ihren eigenen Informationsbestand besser verfügbar machen, auswerten und effizient nutzen können. Die Lösung verschafft jedem Mitarbeiter schnell, intuitiv und sicher Zugang zu relevanten Daten. Die FAST-Technologie „Contextual Insight“ analysiert Dokumente aus dem gesamten Unternehmen und ermöglicht die kontextuelle Verknüpfung von Daten mit Informationen, die bisher ausschließlich in einer Business Intelligence-Umgebung verfügbar waren. Nutzer erhalten Zugriff auf Berichte, Analysen, Scoreboards, Dashboards und sonstige Business Intelligence-Informationen sowie auf unternehmensinterne Informationen aus E-Mails, Bild-, Audio- und Video-Dateien, Dokumenten oder anderen strukturierten und unstrukturierten Datenquellen. Dringende geschäftliche Fragen können bereits nach wenigen Mausklicken beantwortet und wichtige Entscheidungen rascher getroffen werden.

Die Handhabung der gemeinsamen Lösung ist so einfach, dass auch Mitarbeiter damit arbeiten können, die nicht mit Business-Intelligence-Anwendungen vertraut sind. Der Zugriff auf die Unternehmensinformationen erfolgt über eine intuitive Oberfläche. Daten aus internen und externen Quellen sowie aus den Business Intelligence-Anwendungen werden unabhängig von ihrem Format und Speicherort gebündelt und Suchergebnisse in Echtzeit zur Verfügung gestellt.

Auf Basis von Zugriffsberechtigungen und Authentifizierungsprotokollen liefert die Lösung Mitarbeitern nur die Informationen, die diese benötigen und die ihnen gemäß ihrer Position im Unternehmen zustehen. Dadurch wird verhindert, dass vertrauliche Daten in falsche Hände geraten. Dank der maßgeschneiderten Suchergebnisse ist der Aufwand für die tatsächliche Suche sehr gering, und für die Datenanalyse bleibt entsprechend mehr Zeit. So schafft die Lösung von FAST und Cognos ein Wissensportal, das Unternehmen eine optimale Ressourcennutzung ermöglicht, die Produktivität steigert und den ROI für alle Assets des Unternehmens erhöht.


Über Cognos
Cognos, weltweit führender Anbieter von Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen, entwickelt und vermarktet Business Intelligence-, Enterprise Planning- und Konsolidierungs-Software sowie die zugehörigen Dienstleistungen. Mit den Produkten können Unternehmen ihre finanzielle und betriebswirtschaftliche Leistung planen, nachvollziehen und nachhaltig steuern. Cognos verknüpft Technologien, analytische Anwendungen, Best Practices sowie ein breites Partner-Netzwerk und bietet Kunden damit ein vollständiges Performance Management. Dieses Performance-System von Cognos ist eine offene und anpassungsfähige Lösung, die Kunden Antworten auf Fragen gibt wie: „Wo stehen wir?“, „Warum?“, „Was sollten wir tun?“. Führungskräfte können sowohl die aktuelle Unternehmensleistung analysieren und steuern als auch zukünftige Unternehmensstrategien entwickeln. Die Software-Lösungen von Cognos befinden sich bei mehr als 23.000 Kunden in mehr als 135 Ländern im Einsatz. Die Top-100-Kunden überbieten regelmäßig den Marktindex. Die Cognos Performance Management-Lösungen und -Services sind weltweit auch bei mehr als 3.000 Partner und Resellern erhältlich.

In Deutschland zählen 22 von 30 DAX-Unternehmen zum Kundenkreis von Cognos. Die Geschäftsstellen befinden sich in Frankfurt am Main, Hamburg und München sowie in Zürich, Genf und Wien. Im deutschsprachigen Raum beschäftigt Cognos derzeit rund 200 Mitarbeiter. www.cognos.com/de

Über FAST
Fast Search & Transfer (FAST) mit Hauptsitz in Oslo wurde 1997 gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Softwaresysteme, die das Auffinden, Analysieren und Filtern von elektronischen Informationen im Internet oder in unternehmensweiten Netzen in Echtzeit ermöglichen, unabhängig von Format, Struktur oder Speicherort der Daten. FAST-Produkte werden weltweit vom Unternehmen eingesetzt, die hohe Ansprüche an Suchtechnologien stellen, beispielsweise Internet-Versender, Presseagenturen, Internetportal-Anbieter, Verlage, Medien u.v.a.m. Mit einer flexiblen und skalierbaren Technologieplattform bietet FAST Suchtechnik auf höchstem technischen Niveau und schließt die bisherige Lücke zwischen Information und Aktion. Kunden von FAST sind Unternehmen wie AT&T, CareerBuilder, Chordiant, Daimer-Chrysler, Dell, EMC/Documentum, FirstGov.gov (GSA), IBM, Reed Elsevier, Reuters, Siemens und T-Online. FAST hat Niederlassungen in Europa, Nord- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum. Das Unternehmen ist unter dem Kürzel FAST an der Osloer Wertpapierbörse notiert. www.fastsearch.com


Weitere Informationen:
Fast Search & Transfer Deutschland GmbH
Alys Blaschko
Rablstraße 26
D-81669 München
Tel. + 49 (0) 238 886 924
Fax + 49 (0) 238 886 61
E-Mail: Alys.Blaschko@fast.no
www.fastsearch.com

P-Age die Presse-Agentur
Ursula Schemm
Fürstenrieder Straße 275
D-81377 München
Tel. + 49 (0) 89 790 860-18
Fax + 49 (0) 89 790 860-10
E-Mail: ursulas@p-age.de
www.p-age.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jennifer Margulies, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 679 Wörter, 5755 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fast Search & Transfer lesen:

Fast Search & Transfer | 13.02.2008

FAST macht personalisierte Werbung mobil

Die neue Version von FAST Active Mobile wertet das Verhalten von mobilen Internet-Nutzern aus und stellt daraufhin ein personalisiertes Werbeangebot auf den mobilen Endgeräten zur Verfügung. Das integrierte Modul FAST AdMomentum sorgt dafür, dass ...
Fast Search & Transfer | 18.07.2007

FAST und Microsoft arbeiten zusammen

Zusätzlich zur Unterstützung von 80 Sprachen ermöglicht FAST ESP den Office SharePoint Server-Anwendern, spezielle Navigationsfunktionen einzusetzen. Suchergebnisse lassen sich so verfeinern sowie Daten und Fakten selektieren. Die integrierte Tech...
Fast Search & Transfer | 20.06.2007

Web 2.0 erobert Unternehmen

Der Report zeigt eine Diskrepanz zwischen dem Top-Management und den Abteilungsleitern auf. Die Manager der oberen Führungsebene verfügen über ein besseres Verständnis von Web 2.0 und sind, was die Vorteile angeht, optimistischer als das mittlere...