info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unify GmbH & Co. KG |

Unify unterstützt Emerson Fittipaldi bei Comeback auf der Rennstrecke in São Paulo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
7 Bewertungen (Durchschnitt: 3.7)


Unternehmen sponsert Rennfahrer beim 6-Stunden-Rennen von São Paulo am vergangenen Wochenende


München, 3. Dezember 2014 Unify, ein führender Anbieter von Kommunikationssoftware und -services, stand während des Le Mans 6-Stunden-Rennens von São Paulo im Rampenlicht. Das Rennen ist Teil der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) und fand am vergangenen Sonntag, dem 30. November, auf der Rennstrecke von Interlagos in São Paulo statt. Das Unternehmen trat dabei als Sponsor des Rennfahrers Emerson Fittipaldi auf, der nach 18 Jahren in den internationalen Rennzirkus zurückkehrte. Im Rahmen dieser bislang einzigartigen Partnerschaft mit dem Unternehmen prangte das Unify-Logo nicht nur auf Rennanzug und Auto von Fittipaldi, sondern auch auf zahlreichen Werbeflächen entlang der Strecke. 



Nicht nur das Event an sich war ein wahrer Publikumsmagnet, sondern natürlich ganz besonders Emerson Fittipaldi in seinem Ferrari 458 Italia GTE, den er für das Team AF Corse fuhr. Jeder wollte den zweifachen Formel-1-Weltmeister und legendären Indy 500-Champion aus der Nähe sehen. Das Le Mans 6-Stunden-Rennen von São Paulo führt die FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft nun schon zum dritten Mal nach Brasilien und ist zugleich Abschlussveranstaltung im diesjährigen Rennkalender.

 

Diese Partnerschaft war sehr wichtig für uns, da sie das Potenzial unserer Marke mit den Schlagworten Geschwindigkeit und Leistung verknüpft. Eine akribische Vorbereitung, Innovation und eine kontinuierliche Neuerfindung sind nicht nur Markenzeichen einer Rennsportlegende, sondern auch Erfolgsprinzipien bei Unify, erklärte Bill Hurley, Chief Marketing Officer (CMO) von Unify. 

 

Während des Rennens konnten wir unsere Beziehungen mit Partnern und Kunden, die an die Strecke gekommen waren, vertiefen, die Rennfahrer und ihre Autos aus der Nähe bewundern und den Nervenkitzel des Rennens hautnah miterleben. Emerson Fittipaldi bei seinem historischen Comeback auf der Rennstrecke zu unterstützen, war für uns eine große strategische Chance, bekräftigte Reinaldo Opice, Unify Country Manager in Brasilien.

 

Über Unify

 

Unify ist ein weltweit führendes Unternehmen für Kommunikationssoftware und -services, das annähernd 75 Prozent der Global 500-Unternehmen mit seinen integrierten Kommunikationslösungen beliefert. Unsere Lösungen vereinen unterschiedliche Netzwerke, Geräte und Applikationen auf einer einzigen, einfach bedienbaren Plattform, die Teams einen umfassenden und effizienten Austausch ermöglicht. Damit verändert sich die Art und Weise, wie Unternehmen kommunizieren und zusammenarbeiten, nachhaltig die Teamleistung wird verstärkt, das Geschäft belebt und die Business-Performance erheblich verbessert. Unify verfügt über eine lange Tradition aus verlässlichen Produkten, Innovationen, offenen Standards und Sicherheit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bettina Greiffer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2144 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unify GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unify GmbH & Co. KG lesen:

Unify GmbH & Co. KG | 25.02.2016

Unify: CeBIT 2016 unter dem Motto „Humanize Your Digital Transformation“

Wie Beruf und Privatleben mit Hilfe modernster Kommunikations- und Collaboration-Tools zunehmend verschmelzen, erfahren die Besucher des Unify-Stands D40 in Halle 13 an sieben Erlebnisinseln anhand typischer Geschäftssituationen mit unterschiedliche...
Unify GmbH & Co. KG | 09.09.2015

Wursthaut meets New Way to Work: Unify stattet Naturin mit UC-Infrastruktur aus

Basis der neuen Umgebung ist ein OpenScape 4000 System mit 750 Ports, dass auf IP- anstatt auf drahtgebundene Technik setzt: Die Zahl der herkömmlichen Zweidrahttelefone wurde im Zuge des Projekts auf ein Minimum reduziert, fast alle Endgeräte sind...
Unify GmbH & Co. KG | 16.04.2015

Kommunikations-Tools von Unify optimieren Zusammenarbeit beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes organisiert in 65 bayerischen Landkreisen rund 5000 Blutspendetermine jährlich. Mit einer einheitlichen, standortunabhängigen Telekommunikationslösung zielten die Verantwortlichen darauf ab, sowoh...