info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Holtkamp & Coll |

Parodontitis-Laserbehandlung gegen Bakterien, um drohendem Zahnverlust vorzubeugen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
8 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Praxis Dr. Holtkamp & Coll.: Parodontitis-Laserbehandlung für eine gründliche Reinigung der Zahnfleischtaschen


Frau Dr. med. dent. Nicole Holtkamp erklärt, dass ein Laser die sanfte und gründliche Reinigung der Zahnfleischtaschen bei einer Parodontitis-Behandlung verbessert.



Parodontitis ist neben Karies einer der Hauptgründe für Zahnverlust. Wackeln die Zähne und weicht das Zahnfleisch zurück, liegt der Verdacht auf Parodontitis nahe. Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates, bei der das Zahnfleisch und die Kieferknochen von Bakterien angegriffen werden: Zahnfleischrückgang, der Knochen verliert an Substanz, der Zahn verliert seinen Halt und fällt aus.

 

 

Professionelle Reinigung der Zähne und Zahnfleischtaschen

 Das Gemeine an der Zahnfleischerkrankung: Parodontitis verläuft meist schmerzfrei, so dass sie dem Betroffenen nicht oder erst spät auffällt, erklärt Frau Dr. Nicole Holtkamp.

Regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt sind wichtig, da dabei Zahnstein, ein Auslöser für Parodontitis, entfernt wird. Durch den Rückgang des Zahnfleisches entstehen bei der Erkrankung die sogenannten Zahnfleischtaschen, in denen sich die Bakterien und Keime ansiedeln und vermehren. Ein fataler Kreislauf beginnt, da sich die Zahnfleischerkrankung so immer schneller ausbreiten kann.

Je früher mit einer Behandlung begonnen wird, desto größer sind die Chancen, den Krankheitsverlauf aufzuhalten und Zahnverlust vorzubeugen, so Dr. med. dent. Nicole Holtkamp.

Für eine effektive Parodontitis-Behandlung müssen Zähne und Zahnfleischtaschen professionell gereinigt werden. Die klassische Behandlung erfolgt manuell mit Handinstrumenten oder durch chirurgisches Öffnen der Zahnfleischtaschen.

 

Zahnfleischtaschen per Laserbehandlung reinigen

Als Ergänzung zu Handinstrumenten oder dem chirurgischen Öffnen bietet sich die Parodontitis-Laserbehandlung an, um die Zahnfleischtaschen noch effektiver von Bakterien zu befreien.

 

Laserbehandlungen lassen sich in der Zahnmedizin vielfältig einsetzen. Besonders bei der Parodontitis-Laserbehandlung können sehr gute Ergebnisse erzielt werden, erläutert Frau Dr. Holtkamp.

Der gebündelte Laserstrahl dringt berührungsfrei in die Zahnfleischtasche ein und beseitigt ohne Blutungen die entzündungsverursachenden Bakterien. Durch die Wärmeentwicklung verdampft das entzündete Gewebe. Die kurzgepulsten Laserstrahlen werden von den Nerven in den meisten Fällen nicht wahrgenommen, so dass die Parodontitis-Laserbehandlung schmerzarm verläuft.

Die Parodontitis-Laserbehandlung verursacht kaum bis nur sehr geringe Schmerzen, verläuft ohne Blutungen und begünstigt den Heilungsverlauf.

 

Vorteile einer Parodontitis-Laserbehandlung

·         Sanfte und schmerzarme Laserbehandlung ohne Blutungen

·         Reduzierte Wundschmerzen während und nach der Behandlung

·         Verkürzter Heilungsverlauf

 

 Dentale Laserbehandlungen sind zeitgemäße Behandlungselemente und gehören zu den innovativen Entwicklungen der Zahnmedizin, fasst Dr. Holtkamp zusammen. Von der Behandlung einer Parodontitis bis zur Kariesentfernung bieten Laserbehandlungen vielfältige und umfangreiche Behandlungsmöglichkeiten, fasst Dr. Holtkamp zusammen. Ergänzt der Laser die Parodontitis-Behandlung, können die Erfolgsaussichten signifikant gesteigert werden.

 

http://www.dr-holtkamp.de/parodontaltherapie.html

 

http://www.dr-holtkamp.de/laserbehandlung.html

 

Die Zahnarztpraxis Dr. Holtkamp & Coll ist spezialisiert auf Prophylaxe und Zahnerhalt. Die einzelnen Standorte in Würzburg und Veitshöchheim bieten ein umfassendes Behandlungsspektrum an zahnärztlichen Behandlungen wie ästhetische Zahnheilkunde, Endodontie, Füllungen, Funktionsanalyse, Implantologie, Kinderzahnheilkunde, orale Chirurgie und Parodontologie an. Das Konzept Sofort-Zahnersatz (Chairside) sowie die Möglichkeit zum Rückgriff auf hauseigene Labortechnik unterstreichen die Expertise der Zahnarztpraxen Dr. Holtkamp & Coll. Die leitende Zahnärztin Frau Dr. Nicole Holtkamp besitzt einen postgradualen Masterabschluss in Oralchirurgie und ihre Behandlungsschwerpunkte liegen in der oralen Chirurgie, Implantologie und Endodontie. Als Zahnärzte für Prophylaxe und Zahnerhalt betrachten Frau Dr. Holtkamp und ihre Kollegen die Vorbeugung von Zahnerkrankungen und den möglichst langen Erhalt der natürlichen Zähne als Ziele und Leitmotive.

 

 

 

Kontakt:

 

Zahnarztpraxis Medicum

Schweinfurter Straße 7

97080 Würzburg

 

Zahnburg Kinderabteilung im Medicum

Schweinfurter Straße 7

97080 Würzburg

 

Zahnnarztpraxis Veitshöchstheim

Lindentalstraße 10

97209 Veitshöchtsheim

 

Telefon: 09 31 30 40 86 0

Mail: info@dr-holtkamp.de

Web: www.dr-holtkamp.de

 

 

Pressekontakt:

 

LMS Consulting

Claudia Stannek

PR & Marketing Manager

 

Telefon: 069 247 526 913

 

Mail: claudia.stannek@lms-consulting.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Stannek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 5653 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dr. Holtkamp & Coll


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Holtkamp & Coll lesen:

Dr. Holtkamp & Coll | 06.02.2015

Keine Chance für Karies – hochwertige Zahnversorgung mit Keramik-Inlays

  Gut gefüllt ist halb gewonnen   Karies kann man heute noch nicht heilen, aber mit effektiven Lösungen behandeln. Es stehen unterschiedliche Füllungsarten für die abschließende Zahnversorgung zur Verfügung. Die Zahnfüllung mit Amalgam wird ...