info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ROMANUS |

Die Geheimnisse des Mondes für eine bessere Gesundheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Viele Menschen sind der Meinung, dass der Einfluss des Mondes eine Glaubenssache sei. Sie haben natürlich recht, denn wissenschaftlich ist es nicht belegt.

11. Dezember 2014 - Stuttgart/Remshalden



Der Einfluss des Mondes auf die Gezeiten, Ebbe und Flut, ist schon lange wissenschaftlich bewiesen. Trotz dieser eindrucksvollen Wirkung auf die Weltmeere, sind viele Menschen skeptisch, was die Wirkung des Mondes bezüglich einzelner Personen betrifft.



Dass sich diese Kraft wohl auf mehr auswirkt, als nur die Bewegung der Ozeane, ist altes überliefertes Wissen. Zu glauben der Mensch, der zu einem Großteil aus Wasser besteht, könne sich dieser Kraft entziehen, erscheint so gerade zu vermessen.



Dennoch ist die Frage erlaubt, ob man daran glauben muss, um diese Kraft nutzen zu können. Die Antwort ist ganz klar: Ja! Warum? Jeder von uns hat die Erfahrung gemacht, wenn man an sich glaubt, ist es einfacher Erfolg zu haben. Jeder Fahrschüler, der an sich glaubt, wird das Autofahren in der Tat besser und schneller erlernen als eine Person, die nicht an sich glaubt.



Dipl.-Ing. Michael Römer, Autor des Buches "Mondwissen auf einen Blick" und Herausgeber des Gesundheitsmond®-Kalender hat Jahrzehnte lang ebenfalls nicht daran geglaubt. Das änderte sich jedoch nach einer Krankheit die mit einer Nahtoderfahrung einherging. Plötzlich hatte er eine ganz andere Sicht der Dinge.

Er beendete seine Karriere in einem Großunternehmen und stellte die Arbeit, rund um das Mondwissen, in die Dienste seiner Mitmenschen. Seit 25 Jahren berät und unterstützt Michael Römer nun Menschen, die mit der Hilfe der Naturgesetze gesünder und glücklicher leben wollen.

Mittlerweile haben bereits tausende Teilnehmer seine Vorträge und Seminare von seiner Erfahrung profitiert.



Mit dem Gesundheitsmond-Kalender hat Herr Römer ein Produkt geschaffen, das auf dem Markt einzigartig ist. "Mondkalender gibt es viele, aber nur einen Gesundheitsmond®-Kalender" ...

...behauptet Michael Römer, und man muss ihm zustimmen.



Der Gesundheitsmond®-Kalender bietet weit mehr als eine bloße Ansammlung, immer wiederkehrender Daten. Der Inhalt erinnert eher an ein Nachschlagewerk für Menschen, die das ernsthafte Interesse verfolgen, Vorteile, Tipps und viele wissenswerte Informationen für ihr Leben zu nutzen, die schon seit Jahrtausenden überliefert werden.



Neben der einfachen, auch für unerfahrene Mondbegeisterte, leicht nachvollziehbaren Informationen über den Mond, beinhaltet der Gesundheitsmond-Kalender auch die Lehre der Kräuter und Steine der Hildegard von Bingen. Zudem hebt sich der Gesundheitsmond-Kalender auch durch seine faszinierende Optik und die unterschiedlichen Formate von anderen Mondkalendern deutlich ab.



Darüber hinaus leistet der Gesundheitsmond®-Kalender auch einen Beitrag zur Stärkung der lokalen Wirtschaft. Die Entwicklung und Produktion des Kalenders findet nah zur Firmenzentrale statt, um die heimischen Unternehmen zu unterstützen und wichtige Arbeitsplätze zu sichern. Auch ökologisch wird damit ein positiver Beitrag geleistet, denn unnötig lange Transportwege fallen weg.



Besonders ist auch die Nähe zu den Lesern, die Herr Römer seit Jahren pflegt. So werden neue Anregungen und Wünschen immer wieder aufgegriffen und das Ergebnis stets verbessert. Die neue Ausgabe des Gesundheitsmond®-Kalenders sollte man sich also auf keinen Fall entgehen lassen.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Römer (Tel.: 07151-9453318), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 494 Wörter, 3977 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ROMANUS


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ROMANUS lesen:

ROMANUS | 18.02.2016

Das Herz - kann bei Vollmond empfindlich reagieren

19. Februar 2016 - Stuttgart/Remshalden Der Einfluss des Mondes auf die Gezeiten, also Ebbe und Flut, ist wissenschaftlich bewiesen und unbestritten. Trotz dieser eindrucksvollen Wirkung auf die Weltmeere ist seine Wirkung auf Menschen umstritten. Z...