info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AT&T |

Frank C. Pieper wird neuer Vice President Sales für AT&T Deutschland, Österreich und die Schweiz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München – 29. Mai 2006 – AT&T hat Frank C. Pieper zum Vice President Sales für Zentraleuropa ernannt. Er wird den Vertrieb von AT&T für Deutschland, Österreich und die Schweiz von der Münchner Niederlassung aus steuern. Zu seinen zentralen Aufgaben gehört es, die größten Kunden von AT&T in allen Netzwerkbelangen zu unterstützen und global agierende Unternehmen in dieser Region zu betreuen. Als Mitglied des europäischen Führungsteams wird Pieper den Vertrieb in einem der Schlüsselmärkte von AT&T voranbringen.

„Frank Pieper ist ein großer Gewinn für unser Team“, sagte Bill Archer, President Operations EMEA bei AT&T. „Er hat ein umfangreiches Marktwissen und langjährige Erfahrung, die er in seiner Tätigkeit für Branchengrößen wie SAP bei der Einrichtung konvergenter IP-basierter Applikationen und Lösungen erworben hat. Mit ihm an der Spitze werden wir unser Geschäft in einem der größten Märkte außerhalb der USA weiter signifikant ausbauen können.“

„AT&T ist ein starkes Unternehmen mit einem weltweit hohen Qualitätsanspruch in der Service-Strategie. Als Mitglied des europäischen Führungsteams möchte ich meinen Teil dazu beitragen, das Wachstum in diesem Schlüsselmarkt voranzubringen“, sagte Pieper.

Pieper bringt weitreichende Branchenerfahrung mit: Zuletzt war er Director Global Accounts bei MCI (jetzt Verizon Business) in Zentraleuropa. Davor leitete er die weltweiten Geschäftsaktivitäten bei UUNET Deutschland GmbH und CompuServe Network Services und begleitete deren Integration in MCI. Zudem verantwortete Frank Pieper bei der IBM Deutschland GmbH sieben Jahre verschiedene Management-Positionen in Vertrieb, Konstruktion und Produktmarketing.

Frank C. Pieper hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Wirtschaftsakademie in Kiel.



Über AT&T
AT&T Inc. ist eines der weltweit größten Telekommunikationsunternehmen und das größte in den USA. Die Unternehmen der AT&T-Gruppe agieren unter dem AT&T-Markennamen und sind weltweit anerkannt als führende Anbieter von IP-basierten Kommunikationsdienstleistungen für Geschäftskunden sowie als führende US-Anbieter von schnellen DSL-Verbindungen und Telefondiensten. AT&T Inc. besitzt 60 Prozent der Anteile von Cingular Wireless, dem mit über 55,8 Millionen Kunden führenden Mobilfunk-Anbieter in den USA. Weitere Informationen über das Unternehmen AT&T, seine Produkte und Dienstleistungen finden Sie unter www.sbc.com/news_room sowie www.TheNewATT.com.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Niall Hickey
AT&T
+44 (0)771 577 1451
nhickey@emea.att.com

Robert Belle
Fleishman-Hillard München
+49 (0)89 2303 1627
robert.belle@fleishmaneurope.com


Web: http://www.att.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uta Schwuchow, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2186 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AT&T lesen:

AT&T | 13.12.2010

AT&T UND BT KÜNDIGEN INTEROPERABILITÄT IHRER TELEPRÄSENZ-DIENSTE AN

Frankfurt, 13. Dezember 2010 - AT&T* und BT haben als erste Provider die kommerzielle Verfügbarkeit einer anbieterübergreifenden Telepräsenz-Lösung angekündigt. Diese neue Interoperabilität zwischen AT&T- und BT-Telepräsenz-Diensten ermöglich...
AT&T | 09.12.2010

AT&T UND CISCO ÜBERPRÜFEN IT VON SHELL AUF ENERGIEEFFIZIENZ

Frankfurt, 9. Dezember 2010 - Shell beauftragt AT&T* und Cisco im Rahmen eines weltweiten Energieeffizienzprojektes, die IT-Infrastruktur des Unternehmens zu optimieren. In diesem Zusammenhang werden der CO2-Fußabdruck der IT-Infrastruktur von Shell...
AT&T | 21.05.2010

AT&T Telepresence-Lösung jetzt weltweit in 75 Ländern verfügbar

Frankfurt, 21. Mai 2010 - AT&T* erweitert die globale Reichweite seines Videokonferenz-Services und ermöglicht Kunden in 75 Ländern, die Vorzüge dieser neuen Kommunikationsform zu nutzen. Als Managed Service ist die AT&T Telepresence Solution(SM) ...