info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nicola Schmidt Image Impulse |

Wie feiern Sie Silvester?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kaum ist Weihnachten vorbei, da trudeln die Einladungen für Silvester ins Haus. Wie Sie Fettnäpfchen gekonnt umschiffen, zeigt Ihnen Nicola Schmidt, Stilexpertin aus Köln.  



Wussten Sie, dass schon die alten Germanen und auch die Römer das Jahresendfest gefeiert haben?

1582 wurde der Gregorianische Kalender reformiert, und somit ist der letzte Tag im Jahr der 31. Dezember. Dieser Tag wurde gleichzeitig dem Papst Silvester gewidmet, denn er starb am 31. Dezember 335 in Rom.

Gibt es einen Dresscode?

Es kommt natürlich darauf an, ob Sie privat mit Freunden feiern oder im offiziellen Rahmen den Silvesterabend verbringen. Ganz oft steht auf der Einladungskarte schon ein Hinweis, welche Kleidung erwünscht ist. Dieser Bekleidungshinweis ist bindend, denn schließlich möchte der Gastgeber vermeiden, dass seine Gäste weder overdressed noch underdressed erscheinen. Die Gäste sollen sich ja alle wohlfühlen.

Steht kein Vermerk auf der Einladung, dann rufen Sie den Gastgeber an und fragen nach, welcher Dresscode erwünscht ist. So zeigen Sie Wertschätzung an Ihrem Gegenüber.

 
Darf eine Einladung auch abgelehnt werden?
Bedanken Sie sich für die Einladung und reagieren Sie zügig entweder mit einer kurzen Zu- oder Absage. So kann der Gastgeber schneller und besser planen. Wenn Sie den  Gastgeber im Ungewissen lassen,  ist das unhöflich.

Kommen Sie niemals unangekündigt zu einer Feier und bringen Sie auch keine ungeladenen Gäste mit. Das erweist sich als großer Fauxpas und Sie bringen den Gastgeber damit in eine sehr unangenehme Situation.


Sind Gastgeschenke unbedingt wichtig?
Es ist ein Zeichen der Wertschätzung dem Gastgeber eine kleine Aufmerksamkeit mitzubringen. Das Gastgeschenk wird bei der Begrüßung überreicht. Pralinen, eine Flasche Wein oder auch Blumen sind immer willkommen. Nur die Neujahrs-Glücksbringer werden um Mitternacht überreicht.

 

Wann beginnt die Silvesterfeier und wann ist es Zeit zu gehen?
Steht auf der Einladung Beginn um 20 Uhr, dann sind Sie bitte pünktlich. Das Zeitfenster erlaubt nur maximal fünf Minuten Verspätung.

Achten Sie auch darauf, dass Sie nicht zu früh erscheinen, denn der Gastgeber wird noch mit seinen Vorbereitungen beschäftigt sein und kann sich durch zu frühe Gäste gestört fühlen.

Ist auf der Einladung jedoch ab 20 Uhr vermerkt, dann dürfen Sie gerne später erscheinen. Höflichkeitshalber sollten Sie bis 20:20 Uhr da sein.

 
Die Silvesternacht können Sie ruhig um 0:30 Uhr beenden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu den ersten und nicht zu den letzten Gästen gehören, die sich schon auf den Nachhauseweg machen. Verabschieden Sie sich persönlich beim Gastgeber und bedanken sich für die Einladung.

 

Bis wann wünscht man sich ein Frohes neues Jahr?

Auf Nummer sicher gehen Sie, die Neujahrs-Grüße auf die ersten zwei Wochen im neuen Jahr zu beschränken, insbesondere, wenn Ihnen Ihr Gegenüber eher fremd ist.

Gute Freunde und auch langjährige Geschäftspartner freuen sich auch noch bis Ende Januar über Ein frohes neues Jahr.

Stimmiger Auftritt für Ihren Erfolg.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nicola Schmidt ist Expertin für Stil und Etikette. Mit einem stimmigen Konzept bietet sie Fach- und Führungskräften aus der freien Wirtschaft, wie der eigene Auftritt auf allen Ebenen der Kommunikation optimiert werden kann. Nicola Schmidt überzeugt mit viel Praxisnähe und Begeisterung.  Sie setzt (Wirkungs-) Impulse. Charismatisches und sicheres Auftreten bilden das Fundament für den geschäftlichen Erfolg auf jedem Parkett. Seminare  und Vorträge können Sie unter www.image-impulse.com buchen.

 

 



Web: http://www.image-impulse.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicola Schmidt, verantwortlich.


Keywords: Silvester, Fettnäpfchen, Einladung, Kleidung, Uhrzeit, Gastgeschenk, feiern,

Pressemitteilungstext: 526 Wörter, 4380 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nicola Schmidt Image Impulse lesen:

Nicola Schmidt Image Impulse | 23.07.2015

Benehmen in anderen Ländern - Wie geht es richtig?

Schauen wir uns mal ein paar Länder an. Spanien In Spanien begrüßt man sich zwar auch per Handschlag, Händeschütteln ist jedoch nicht unbedingt üblich. Bekannte umarmen sich auch und geben sich einen angedeuteten Wangenkuss. Optimale Small-Talk...
Nicola Schmidt Image Impulse | 30.11.2014

Wie versenden Sie Ihre Weihnachtsgrüße an Ihre Geschäftspartner?

Bis Mitte Dezember sollte die geschäftliche Weihnachtspost versendet werden. Denn danach bleibt dem anderen zu wenig Zeit zum Reagieren, also selbst noch eine Karte zurückzusenden. Liegt zu der Weihnachtskarte noch ein Geschenk dabei, kann das Da...
Nicola Schmidt Image Impulse | 30.11.2014

Ist ein Anklopfen immer erforderlich?

    Offene Bürotüren signalisieren eine transparente Kommunikation im Unternehmen. Die direkte Ansprache der Kollegen und Vorgesetzten wird auf diese Weise leichter abgebaut.  Denn auf dem Weg ins eigene Büro kann man den bereits anwesenden Kol...