info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Global Hemp Group Inc. |

GHG unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb einer 50% Beteiligung an House of Hemp

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


GHG unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb einer 50% Beteiligung an House of Hemp

Surrey, British Columbia, 29. Dezember 2014: GLOBAL HEMP GROUP INC. (auch die Gesellschaftbzw. GHG²) teilt mit, 50% an House of Hemp (Pty) LTD (HoH)erwerben zu wollen. Hierzu wurde eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Hause of Hemp is bereits heute GHGs Partner in Süd Afrika und dort die einzige Gesellschaft, welche über Lizenzen für den Anbau und die Verarbeitung von Hanf verfügt.

House of Hemp, gegründet 1999, ist Süd Afrikas größter Anbieter von Hanf und Hanfprodukten. Dr, Gründer, Dr. Thandeka Kunene, verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Hanfindustrie und ist einer der Pioniere in diesem Bereich auf dem Afrikanischen Kontinent. Bitte beachten Sie diesbezüglich auch unsere früheren Pressemeldungen.

Entsprechend der Absichtserklärung hat GHG nun 90 Tage Zeit, den Due Diligence Prozess abzuschließen. Der Kaufpreis für die 50% beträgt bis zu US$ 420.000, zahlbar in Aktien und bar. Darüber hinaus erhält GHG das Vorkaufrecht für die ausstehenden 50% an HoH, wenn diese zum Verkauf stehen.

Weiterhin wurde vereinbart, dass die Barkomponente direkt in den Ausbau der Geschäftsaktivitäten reinvestiert wird. Hauptertragsbringer wird der Hanf-Öl Vertrieb werden, vor allem nach Fertigstellung der eigenen Ölpresse.

Vorbehaltlich üblicher formaler Schritte wird der Erwerb durch eine bindende Kaufvereinbarung spätestens am 15.03.2015 wirksam. Es werden keine Provisionen gezahlt.

Konsequenter Weise wird Dr. Paul T. Perrault, bisher Mitglied des GHG Advisory Boards und dort verantwortlich für die Afrika Strategie, in den Vorstand der Gesellschaft aufrücken und dort Sandy Janda ersetzen. Janda scheidet aus persönlichen Gründen aus. Perrault ist seit über 30 Jahren in landwirtschaftliche Projekte auf dem Afrikanischen Kontinent involviert und Mitglied in mehreren Ausschüssen und Arbeitskreisen dort.

Charles Larsen
CEO Global Hemp Group Inc.

Surrey/Frankfurt, 29. Dezember 2014

Für weitere Informationen: GHG-Frankfurt@GlobalHempGroup.com

CNSX: GHG / Frankfurt & Xetra: GHG / OTCQB: GBHPF


Bitte beachten Sie, vor allem auch für rechtliche Hinweise, ebenfalls die Kanadische Originalmeldung



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Global Hemp Group Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2261 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Global Hemp Group Inc. lesen:

Global Hemp Group Inc. | 29.07.2015

Global Hemp Group unterzeichnet LOI zur Entwicklung eines Hanf Kultivierungs-Projektes und einer Hanf Verarbeitungs-Linie

GLOBAL HEMP GROUP UNTERZEICHNET LOI ZUR ENTWICKLUNG EINES HANF KULTIVIERUNGS-PROJEKTES UND EINER HANF VERARBEITUNGS-LINIE Surrey, BC -- (29. Juli 2015) -- GLOBAL HEMP GROUP INC. (GHG oder die Gesellschaft) freut sich mitteilen zu können, mit der ...
Global Hemp Group Inc. | 22.06.2015

Global Hemp Group unterzeichnet Exklusivertrag mit House of Hemp in Südafrika

Global Hemp Group unterzeichnet Exklusivertrag mit House of Hemp in Südafrika CNSX: GHG / Frankfurt & Xetra: GHG / OTCQB: GBHPF Surrey, British Columbia, 22. Juni 2015: GLOBAL HEMP GROUP INC. (auch die Gesellschaft bzw. GHG) freut sich bekannt zu...
Global Hemp Group Inc. | 17.09.2014

Global Hemp Group und die Regierung von Mali vereinbaren Partnerschaft

Surrey, British Columbia, 17. September 2014: GLOBAL HEMP GROUP INC. (auch 'die Gesellschaft' bzw. 'GHG') freut sich bekannt zu geben, mit dem Institut d?Economie Rurale ('IER'), dem nationalen Forschungsinstitut der Republik Mali, eine Partnerschaft...