info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Open Source Health Corporation |

Open Source Health und Akasha Center for Integrative Medicine übernehmen Vorreiterrolle in der digitalen Transformation der ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Open Source Health und Akasha Center for Integrative Medicine übernehmen Vorreiterrolle in der digitalen Transformation der ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge

Toronto, Ontario, Kanada - 20. Januar 2015: Open Source Health Inc. (CSE:OSH), eine cloudbasierte integrative Gesundheitsplattform, die Frauen eine selbstbestimmte und aktive Gesundheitsvorsorge ermöglicht, gibt den Abschluss einer Vereinbarung mit dem Akasha Center for Integrative Medicine, LLC zur Beratung über die Entwicklung der cloudbasierten elektronischen Krankenakte für die ganzheitliche und personalisierte Gesundheitsvorsorge bekannt. Akasha ist ein führendes Zentrum für ganzheitliche Gesundheitsvorsorge mit Sitz in Santa Monica (Kalifornien, USA), das viele berühmte Persönlichkeiten und Meinungsbildner zu seinem illustren Kundenkreis zählt: http://akashacenter.com/why-akasha/what-patients-say-about-akasha/.

Akasha nimmt im Bereich der evidenzbasierten Ganzheitsmedizin und Frauengesundheit eine führende Rolle ein und ich bin sehr stolz, mit Dr. de Mello und seinem Team zusammenarbeiten zu dürfen, erklärt Sonya Satveit, Gründerin und CEO von Open Source Health Inc. Mit seinen modernen Programmen, wie dem 'Maternal Recovery Program' zur Gesundheitsförderung von Müttern vor und nach der Geburt, nimmt Akasha eine Vorreiterrolle in der Gesundheitsförderung von Frauen in jeder Phase ihres Lebens ein.

Akasha verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz der Gesundheitsvorsorge unter aktiver Einbindung der Patienten. Die Patienten bekommen die Möglichkeit selbst mit einem Vorsorgeteam aus Ganzheitsmedizinern, zugelassenen Spezialisten für Naturheilkunde, Psychologen, Fachärzten der integrativen Psychiatrie, Gesundheitstrainern, Ernährungsberatern, Akupunkteuren und Physiotherapeuten in Kontakt zu treten.

Laut Prognosen des Center for Disease Control (CDC) in Atlanta (Georgia, USA) könnten die medizinischen Kosten alleine dadurch um die Hälfte gesenkt werden, dass bei der Behandlung der sechs häufigsten chronischen Erkrankungen ein präventiver Ansatz verfolgt wird. Dazu zählt unter anderem eine gesunde Ernährung, körperliche Aktivitäten, mit dem Rauchen aufzuhören, weniger Alkohol zu trinken und aktiv für den Erhalt der psychischen Gesundheit zu sorgen. Mit all diesen Gesundheitsthemen beschäftigen sich vor allem die Spezialisten für Ganzheitsmedizin. Laut Berechnung von CDC könnten bei den Kosten der medizinischen Versorgung in den USA rund eine Billion Dollar eingespart werden, würden sowohl Patienten als auch Gesundheitsdienstleister dieses Vorsorgekonzept aktiv umsetzen.

Die Ganzheitsmedizin findet immer mehr Verbreitung und wir sind sehr stolz darauf, mit OSH als Marktführer für digitale Transformation zusammenzuarbeiten, meint Dr. Edison de Mello, Gründer und medizinischer Leiter des Akasha Center for Integrative Health. Akasha und OSH haben beide die gleiche Vision: die Ganzheitsmedizin in alle amerikanischen Haushalte zu tragen!

OSH hat eine große Schar von Meinungsbildnern um sich versammelt, die in den Bereichen der Ganzheitsmedizin, der Präventivmedizin, der personalisierten Medizin und der partizipatorischen Medizin neue Maßstäbe setzen und gemeinsam am Aufbau einer Transformationstechnologie arbeiten, die den Prozess der Patientenselbstbestimmung fördert, indem sie den Patienten Ressourcen und Instrumente an die Hand gibt, um mit Unterstützung des medizinischen Versorgungsteams aktiv Vorsorgemaßnahmen zum Wohle der eigenen Gesundheit zu treffen. Die auf künstlicher Intelligenz basierende Plattform ist über die Cloud einem breiten Publikum zugänglich und ermöglicht so den Aufbau einer einzigartigen Datenbank mit Gesundheitsdaten unzähliger Frauen. Damit werden bahnbrechende Erfolge in Bereich der Frauengesundheit möglich.

Über das Akasha Center for Integrative Medicine, LLC:

Das Akasha Center for Integrative Medicine vereint den technologischen Fortschritt der westlichen Medizin mit wissenschaftlich belegten Verfahren der Komplementärmedizin. Unter Anwendung traditioneller Heilmethoden in Verbindung mit einem ganzheitlichen Ansatz bietet das Akasha Center den Patienten eine optimale Gesundheitsvorsorge. Es nutzt dabei den großen Erfahrungsschatz seiner zahlreichen Spezialisten und kombiniert evidenzbasierte Nahrungsergänzungsprogramme auf Basis modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Nähere Informationen erhalten Sie unter:

http://akashacenter.com/
http://akashanaturals.com/

Über Open Source Health Inc.:

Open Source Health verfolgt einen patientenorientierten Ansatz und bietet Frauen im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit ganzheitliche Gesundheitslösungen in Echtzeit in einer Open-Source-Umgebung. Open Source Health Inc. wird als führendes Unternehmen maßgeblich dazu beitragen, das Gesundheitswesen durch die Nutzung modernster Technologien in den Bereichen der digitalen, personalisierten und sozialen Gesundheit und der partizipativen Medizin zu revolutionieren.
Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.opensourcehealth.com
Kontakt: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das gebührenfreie Anlegerservice von Open Source Health Inc.Tel: 1.866.403.1933 (Nordamerika)
Tel: +1.647.872.9986 (International)-http://www.opensourcehealth.com/contact-new/

Zukunftsgerichtete Aussagen -

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten in sich bergen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich von Open Source Health Inc. (OSH) liegen. Dazu zählen unter anderem auch die Auswirkungen der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Ungewissheit einer zusätzlichen Finanzierungsmöglichkeit. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, sich möglicherweise als ungenau herausstellen könnten, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen können daher nicht als verlässlich gelten. Diese vorsorglichen Hinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung.

Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. OSH ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Open Source Health Corporation, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 795 Wörter, 6831 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Open Source Health Corporation lesen:

Open Source Health Corporation | 10.11.2015

Open Source Health startet die personalisierte und integrative Gesundheitsplattform myAVA

Open Source Health startet die personalisierte und integrative Gesundheitsplattform myAVA Toronto, Ontario, Kanada - 10. November 2015: Open Source Health Inc. (CSE:OSH) (Frankfurt:0OS), eine cloudbasierte integrative und personalisierte Gesundheit...
Open Source Health Corporation | 23.09.2015

Open Source Health bestellt Sasha Ottey, Gründerin der Organisation PCOS Challenge, in den Beirat

Open Source Health bestellt Sasha Ottey, Gründerin der Organisation PCOS Challenge, in den Beirat Toronto, Ontario, Kanada - 23. September 2015: Open Source Health Inc. (CSE:OSH), (Frankfurt:0OS), eine cloudbasierte integrative und personalisierte...
Open Source Health Corporation | 16.09.2015

Open Source Health bestellt mit Dr. Adam Perlman einen führenden Experten für Ganzheitsmedizin in seinen Beirat

Open Source Health bestellt mit Dr. Adam Perlman einen führenden Experten für Ganzheitsmedizin in seinen Beirat Toronto, Ontario, Kanada - 16. September 2015: Open Source Health Inc. (CSE:OSH), (Frankfurt:0OS), eine cloudbasierte integrative und p...