info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Siloreinigungen Ltd. |

Siloreinigung Ltd. unterstützt Feuerwehr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zertifizierter Meisterbetrieb für Siloreinigung und Tankreinigung / Dekontamination unterstützt Ausbildungsszenario der Feuerwehr.

Fachbetrieb für Siloreinigung unterstützt Ausbildungsszenario der Feuerwehr

Kassel - ABC Übungsszenario organische nitrose Gase "Austretendes Gefahrgut aus einem Tankbehälter" wurden am Samstag, 10.01.2015, diverse Löschzuge in die Straße Heidekamm zu einer groß angelegten ABC - Übung alarmiert. Vor Ort erwartete die Einsatzkräfte ein umfangreiches Szenario, welches sich wie folgt darstellte:

Der Fahrer eines Wechselladerfahrzeuges hatte einen 8000l fassenden Tankbehälter auf einem Parkplatz abgesetzt. Dabei war der Tankbehälter, der extra für solche Übungen umgebaut ist, Leck geschlagen, so dass ein Teil der geladenen Salzsäure HCL 50 % Konzentration, die durch fluoreszierendes Wasser dargestellt wurde, durch ein Loch austrat.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter und Technischen Aufsichtsführenden der Firma Siloreinigungen Ltd., ging sofort ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz und Kategorie 1 Chemieschutzanzüge vor, um den an dem LKW kollabierten Fahrer zu retten, der nachdem er dekontaminiert wurde, dem Rettungsdienst übergeben wurde. Auf Seiten der Firma Siloreinigungen Ltd. wurde hingewiesen, dass der LKW Fahrer bei Kontamination starke Verätzungen und Hautverschmelzungen erlitten haben muss. Parallel wurden bereits im Einsatzleitwagen Informationen über den austretenden Gefahrstoff eingeholt, über den zunächst aus großer Entfernung mittels eines Fernglases erste Hinweise wie z.B. die vorgeschriebene Gefahrgutkennzeichnung, vorlagen.

Wichtig waren hierbei Informationen wie:

- Stoffkonzentration

- Reinheit ggf. industrielles Abfallprodukt

- Laborinformationen falls vorhanden

- 1. Hilfemaßnahmen und Identifikationsnummer für die Giftnotzentrale

- Ggf. Identifiktationsnummer

Außerdem mussten umfangreiche Absperrmaßnahmen sowie die Abdichtung von Kanaleinläufen und eine Dekontamination der direkt an dem Tankbehälter arbeitenden Einsatzkräfte durchgeführt werden. Hierfür wurden die chemischen Charakteristika und die o.g. Informationsquellen berücksichtigt.

Die Firma Siloreinigungen Ltd. ist ein qualitativ hochwertiger Meisterbetrieb für Siloreinigung und Tankreinigung / Dekontamination. Arbeiten mit schwerem Atemschutz und Chemieschutzanzügen in Verbindung mit Höhenpositionierungstechnik bedarf einer umfassenden Ausbildung für Verantwortlich und Fachkräfte.

Als die Leckage verschlossen war, kam es dann plötzlich zu weiteren Leckagen in Form von einem weiteren Loch und einem Riss an einer Schweißnaht des Tankbehälters, so dass erneut "Gefahrgut" austrat.

5 Einsatzkräfte, die direkt an dem Tankbehälter unter Chemikalienschutzanzügen arbeiteten, führten weitere Abdichtungsmaßnahmen durch, so dass die Leckagen verschlossen und das Gefahrgut umgepumpt werden konnte.

Nach ca. 5 Stunden Arbeit konnte die Situation unter Kontrolle gebracht werden. Die HCL Lösung wurde umgepumpt, die Umgebung auf Kontamination Überprüfung und neutralisiert.

Bei diesem Übungsszenario wurde die Kontamination bzw. der Austritt von Chlorwasserstoffsäure umgangssprachlich auch als Salzsäure bezeichnet, trainiert.

Es sind in diesem Jahr noch weitere Übungen geplant, unter anderem auch der unbeabsichtigte Austritt von Quecksilberchlorid.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Manfred Haydn (Tel.: 08005888203), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3617 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema