info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
First Inkasso München GmbH |

First Inkasso München kümmert sich um Ihre Mitglieder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Vom Forderungsersteinzug, über das Mahnwesen, bis hin zum Inkasso sorgen die Inkasso Spezialisten aus München dafür, dass säumige Mitglieder keine bleiben und Studios und Clubs ihre Mitgliedsbeiträge

"Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, den Rest erledigen wir für Sie", erklärt First Inkasso München Geschäftsführer Roland Weller.

"Aus unserer langjährigen Erfahrung mit Mandanten der Fitnessbranche, haben wir unser modulares Produkt FIMFit entwickelt." Das Ziel ist hier natürlich immer, dass alle Mitglieder Ihrem Studio erhalten bleiben. Mit den speziell auf die Fitnessbranche zugeschnittenen Modulen "bieten wir Ihnen vom Forderungseinzug, über das Mahnwesen, bis hin zum Inkasso ein Rundum-Sorglos-Paket, welches sämtliche Vorgänge bei der Bearbeitung der Mitgliedsbeiträge abdeckt. Oft erreichen wir eine deutliche Reduzierung der Verwaltungskosten. Durch unsere Dienstleistung haben Sie als Studiobetreiber endlich wieder Zeit sich um die sportliche Betreuung Ihrer Mitglieder zu kümmern."

das hochmotivierte Team der First Inkasso München betreut bereits viele Fitness- und Gesundheitsstudios im Bereich Mitgliederverwaltung, Mahnwesen und Inkasso. Neben dem Hauptsitz in München wurde ein weiterer Standort in Moers am Niederrhein eröffnet, wodurch eine Bundesweite Betreuung der Mandanten gewährleistet ist.



Nähere Informationen zu den modularen Produkten der First Inkasso München finden Sie auch auf der Internetseite.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Roland Weller (Tel.: 089-809115599), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 180 Wörter, 1680 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema