info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co. KG |

SAP - Sachkundige Aufsichtsperson in Veranstaltungen (Technik und Aufsicht)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Standort: Bürgerzentrum Strasse: Kalk-Mülheimer-Str. 58 Ort: 51103 - Köln (Deutschland) Beginn: 12.03.2015 08:00 Uhr Ende: 14.03.2015 17:00 Uhr Eintritt: 520.00 Euro (inkl. 19% MwSt) Buchungswebseite: http://www.jastrob.de Das Seminar für Veranstaltungen und Veranstalter - Das ganze Jahr über bieten wir offene Termine für die Aufsichtsperson in Veranstaltungen an. Angesprochen sind Betreiber, Veranstalter, Agenturen und Dienstleister, Personen mit Aufsichtführenden Aufgaben in einer Veranstaltung inkl. Sachkundenachweis. Ziele/Inhalte Mit der Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättVO 2005 Auszug, Fassung 2014), Versammlungsstättenverordnung (VStättVO) der Länder bzw. Sonderbauverordnung NRW insbesondere in den Fassungen ab 2004-2014 werden erhöhte Anforderungen an die Betreiber, das aufsichtführende Personal in Versammlungsstätten und an die Veranstalter gestellt. Die Sicherheit der Gäste und Beschäftigten hat höchste Priorität. Das fordert mehr Eigenverantwortung von Betreibern und Veranstaltern. die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, in Zusammenarbeit mit einem Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik Veranstaltungen sicher durchzuführen und Sicherheitsmängel zu erkennen. Während des Seminars werden folgende Themen behandelt: Sachkundenachweis: Veranstaltungstechnik Leitung und Aufsicht in Veranstaltungen Arbeitsschutz und Unfallverhütung sowie Schutzziele der VStättVO Grundlegende Betriebsvorschriften der VStättVO (Betreiberpflichten, Pflichten des Verantwortlichen) Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift Nr. 17 und 18 (ehemals BGV/GUV C 1) - "Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung" Grundlegende Bauvorschriften der VStättVO (Bestuhlungspläne, Abstände, Fluchtwege) erkennen von Gefährdungen und Erarbeitung von Schutzmaßnahmen Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik Einsatz und Verantwortung von Aufsichtspersonen sowie Erfahrungsaustausch Es wird ein Fachgespräch oder eine Ortsbesichtigung sowie eine LEK (Lernerfolgskontrolle) durchgeführt. im Anschluss an die Schulung wird ein schuleigenes Zertifikat an jeden Teilnehmer ausgehändigt. Folgende Termine stehen zur Auswahl: 12. bis 14.03.2015 13. bis 15.04.2015 17. bis 19.06.2015 24. bis 26.08.2015 19. bis 21.10.2015 07. bis 09.12.2015 Sie wünschen ein individuelles Seminar an Ihrem Standort? Bitte senden Sie uns eine Nachricht. Kontakt Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co. KG Sandra Weidmann Blumenstr. 31 52511 Geilenkirchen 02207 70 34 832 sw@jastrob.de http://www.jastrob.de

Web: http://www.jastrob.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Olaf Jastrob (Tel.: 02271 837 63 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2594 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co. KG lesen:

Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co. KG | 08.09.2015

Seminar-Herbst - Jetzt noch anmelden -

SAP – Sachkundige Aufsichtsperson in Veranstaltungsstätten (Technik und Aufsicht)  vom 19. bis 21.10.2015 im Bürgerhaus Köln-Kalk vom 07. bis 09.12.2015 im Bürgerhaus Köln-Kalk   oder    ZUP – Zertifizierte unterwiesene Person in Veranst...
Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co. KG | 09.02.2015

Neue Veranstaltung - Neues Glück !?

Das kann sich heute kein Veranstalter mehr leisten. Heute wissen immer mehr Betreiber und Veranstalter um die Wichtigkeit gut ausgebildete Mitarbeiter die verantwortungsvolle Aufgabe des "Veranstaltungsleiters" übernehmen zu lassen. Vorbei die Ze...