info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
axanta AG |

M&A-Berater axanta AG sichert Fortbestand der traditionsreichen Apotheke Einhorn in Bad Windsheim

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mittelfränkische Apotheke findet Nachfolger über Unternehmensvermittler

Die Unternehmensvermittler der axanta AG haben für die traditionsreiche Apotheke Einhorn aus dem mittelfränkischen Bad Windsheim einen qualifizierten Nachfolger gefunden.

Die Einhorn Apotheke (einhorn-apotheke@patriamed.de) hat eine mehrere hundert Jahre alte Geschichte. Inzwischen zeichnet sich die Apotheke neben dem Verkauf von Arzneimittel vor allem über ihr gesundheitliches Beratungsspektrum aus. Dazu gehören beispielsweise Ernährungs- und Reiseimpfberatungen sowie Spezialwissen im Bereich von Naturheilverfahren.

Bemerkenswert ist der Bekanntheitsgrad in der Region und der damit verbundene große Stammkundenanteil. So besteht der Kundenkreis zu 90% aus privaten Abnehmern und zu 10% aus umliegenden Pflegeheimen. Das Team der Apotheke besteht aus über 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die Inhaberin Dr. Dagmar Ludewig-Sandig suchte aus persönlichen Gründen einen Nachfolger. Sie betraute die axanta AG mit der Suche nach passenden Kaufinteressenten und der Beratung sowie Unterstützung im gesamten Verkaufsprozess. Mit Dr. Philipp Hohnstein konnte schließlich ein passender Apotheker und Käufer gefunden werden. Die Übergabe der Apotheke ist am 1. Januar 2015 erfolgt.



"Die Herausforderung lag hier vor allem in der Suche nach einem qualifizierten Käufer. Denn der neue Inhaber musste aufgrund des Zulassungsverfahrens und den berufsständischen Anforderungen eine Qualifizierung als Apotheker aufweisen. Hinzu kam die durch den Internethandel nicht einfacher gewordene Wettbewerbssituation in der Apothekenbranche", erklärt Thorsten Rauschnik, Director of M&A Advisory bei der axanta AG.

"Diese Transaktion ist erneut ein guter Beleg für die Expertise unserer Broker und vor allem deren Engagement. Denn in einem schwierigen Marktumfeld konnte ein qualifizierter Käufer gefunden werden", unterstreicht Udo Goetz, Vorstand der axanta AG.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dietmar Müller (Tel.: 0441-9498833-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2346 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: axanta AG

Der Schwerpunkt der axanta AG liegt auf der Beratung und Unterstützung von KMUs beim Kauf und Verkauf von Unternehmen, Nachfolgeregelungen und stillen sowie aktiven Unternehmensbeteiligungen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von axanta AG lesen:

axanta AG | 27.11.2014

Erfolgreiche Unternehmensnachfolge: axanta AG vermittelt Technische Produkte Weigand

Die Berater des Unternehmensvermittlers axanta AG haben für die Technische Produkte Weigand GmbH sowie die Amberg Arbeitsschutz aus Gröbenzell bei München eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge realisiert. Vor rund 25 Jahren wurde die Technische ...
axanta AG | 17.11.2014

Erfolgreiche M&A-Transaktion: axanta AG vermittelt technischen Großhandel Michael Meyers

Die Berater des Unternehmensvermittlers axanta AG haben für den technischen Großhandel Michael Meyers GmbH (www.meyers-gmbh.de) aus Herzogenrath eine erfolgreiche Unternehmensvermittlung realisiert. Die Michael Meyers GmbH wurde vor über 50 Jahren...
axanta AG | 29.10.2014

M&A-Deal: axanta AG regelt Nachfolge für Fahnen Kössinger

Die Berater der axanta AG haben im September 2014 für das Unternehmen Fahnen Kössinger (www.fahnen-koessinger.de) aus Schierling bei Regensburg die Unternehmensnachfolge geregelt. Fahnen Kössinger wurde vor fast 60 Jahren gegründet und hat sich s...