info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Jacob Securities erhöht Rye Patch-Kursziel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Rye Patch Gold / Nevada


Die kanadische Investmentbank Jacob Securities hat positivauf das 2015er Budget reagiert und hat das Kursziel von 0,28 CAD noch einmal um 3 Cents auf 0,31 CAD erhöht.



 

Die kanadische Investmentbank Jacob Securities hat positiv auf das in der letzten Woche von Rye Patch Gold (ISIN: CA7837271005 / TSX-V: RPM - http://bit.ly/1zVQ9gb -) vorgelegte 2015er Budget reagiert und ihr bislang schon relativ optimistisches Kursziel von 0,28 CAD noch einmal um 3 Cents auf 0,31 CAD erhöht.

 

In seinem entsprechenden Research hob der verantwortliche Jacob-Analyst Matthew Sheppard hervor, dass der im US-Bundesstaat Nevada aktive Edelmetallexplorer in diesem Jahr rund 70 % seines sich auf insgesamt 5 Mio. CAD belaufenden Haushaltsplans für die Fortentwicklung der drei Projekte 'Lincoln Hill' 'Garden Gate Pass' und 'Patty' reserviert habe. Damit würde sich die Gesellschaft konsequenterweise auch auf die Vorkommen konzentrieren, bei denen sie derzeit das größte Wertsteigerungspotential sähe.

 

So sei u.a. geplant, die 'Lincoln Hill'-Liegenschaft in den kommenden 18 Monaten für eine Machbarkeitsbewertung vorzubereiten. Hierfür seien allein in diesem Jahr zusätzliche Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 7.500 m vorgesehen, mit denen voraussichtlich im Herbst begonnen werden könne. Der Fokus läge dabei sowohl auf den bereits entdeckten Ressourcen als auch auf den beiden angrenzenden Arealen 'Independence Hill' und 'Gold Ridge'. Das Unternehmen hoffe auf diese Weise, seine Ressourcen weiter ausbauen bzw. in eine höhere Bewertungsstufe transferieren zu können.

 

Bereits in der ersten Jahreshälfte wolle die Gesellschaft zudem mit der weiteren Erkundung der 'Garden Gate Pass'- und 'Patty'-Liegenschaften beginnen, wo man die Bohrergebnisse früherer Jahre mit seismischen Daten abgeglichen und dabei einige "aufregende Ziele" identifiziert habe, von denen eines ähnliche Strukturen wie das benachbarte 'Goldrush'-Vorkommen von Barrick Gold aufweise, während ein anderes die optimalen Voraussetzungen für die Entdeckung eines 'Carlin'-ähnlichen Vorkommens besitze.

 

Aufgrund der mit Coeur Mining geschlossenen 'Royalty'-Vereinbarung für deren 'Rochester'-Silbermine habe sich Rye Patch darüber hinaus inzwischen ein finanzielles Polster geschaffen, das dem Unternehmen die Flexibilität verleihe, ohne weitere Kapitalaufnahme mit der Entwicklung seiner Liegenschaften fortzufahren.

 

Der Analyst bestätigte daher noch einmal seine Kaufempfehlung, wies jedoch auch darauf hin, dass seine Kurszielerhöhung in erster Linie auf die jüngste Abwertung des CAD gegenüber dem USD zurückzuführen sei, da seine Kurszielberechnung in CAD, seine dafür herangezogene Schätzung des Unternehmenswertes hingegen in USD erfolge. So gehe er unter Berücksichtigung eines Abzinsungsfaktors von 6 % aktuell von einem Substanzwert der Gesellschaft von 72 Mio. USD bzw. 0,49 USD pro Aktie aus, woraus sich nach Multiplikation mit einem Faktor von 0,5 beim derzeitigen Wechselkurs von etwa 0,80 CAD pro USD ein Kursziel von 0,31 CAD pro Aktie ergeben würde.

 

 

 

Um den original Research zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild oder hier.

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger (Tel.: 015155515639), verantwortlich.


Keywords: Nevada, Gold, Silber, Rye Patch Gold

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3621 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 09.12.2016

Pershing Gold hat und Treasury Metals will die Kapitalmärkte anzapfen

Pershing Gold hat seine Finanzierung erfolgreich abgeschossen Wie der angehende US-Edelmetallproduzent Pershing Gold (ISIN: US7153021057 / TSX: PGLC) - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=296460 -), der derzeit intensiv die Wiederinbetrie...
Swiss Resource Capital AG | 08.12.2016

Nachholbedarf beim Bergbau

Auch nach den teils starken Kurszuwächsen einiger Bergbaukonzerne ist die Branche nicht überbewertet. Fließt das Kapital auch eine oder zwei Stufen tiefer, dürften kleinere Gesellschaften starke Kursaufschwünge bekommen.   In den Jahren 1980 u...
Swiss Resource Capital AG | 08.12.2016

Euphorische Broker

Mit der Weihnachtszeit scheinen auch Analysten in Stimmung zu kommen. Und mit Recht, denn auf dem Rohstoffmarkt tummeln sich etliche Perlen, die es zu entdecken gibt.   Die Analysten des weltweit tätigen australischen Investmenthauses Macquarie si...