info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trachtn-Bäda GmbH |

Trachtensaison 2015 - Moderne und Tradition zugleich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Frühling kündigt sich an und mit ihm die Trachtensaison 2015. Während Schnee und Eis langsam Sonne und Grün weichen, füllen sich die Läden mit dem beliebtesten Traditionsgewand der Welt - dem Dirndl. Fesche Dirndl, Mieder und Lederhosen warten nur darauf, endlich wieder mit Leben gefüllt zu werden.
Doch mit welcher Tracht zieht man 2015 alle Blicke auf sich? Hier erfahren Sie die exklusiven Dirndl - Trends 2015.



Zart in Pastell: Wenn Frau 2015 voll im Trend liegen will, greift sie beherzt zu zarten Pastelltönen und kleidet sich in Flieder, Puderrosa, Mint oder Vanille. Die lieblichen Farbtöne schmeicheln nicht nur jedem Hauttyp, sondern passen auch perfekt zur Sommersaison. Auch wer Tradition schätzt, hat 2015 jeden Grund zur Freude. Das klassische Dirndl ist angesagter denn je. Traditionsfarben wie kräftiges Rot, Blau und Jagdgrün stehen dieses Jahr neben Pastellfarben ganz oben. Doch bei allen Farbtönen gilt immer: weniger ist manchmal mehr! Dieses Motto haben sich die Dirndldesigner für 2015 ebenfalls zu Herzen genommen. Trend ist Natürlichkeit und das spiegelt sich sowohl an den Farbtönen, als auch an den Materialien wider. So feiern Dirndl in schlichten Naturtönen mit farbigen Schürzen als Akzent und natürliche Materialen wie Baumwolle, Wolle und Leinen 2015 ihr Comeback.

Tolle Akzente setzt man nachwievor mit einer Bluse und Schürze. So lässt sich ein Dirndl mit kleinen Details zum optischen Hingucker machen. Blusen sind nicht mehr nur klassisch in weiß gehalten, obwohl dies immer noch die beliebteste Variante ist. Auch kräftige Rot - und Grüntöne und edles Schwarz sind 2015 gern auf dem Volksfest gesehen.  Auch Rüschen, zarte Spitze und seidige Akzente verleihen jeder Bluse einen besonderen Charakter.  Auch das Mini Dirndl bleibt nach wie vor der Trend der Trachtensaison 2015 schlechthin.
Und das Beste: Mini Dirndl günstig finden sich sowohl in großer Fülle online, als auch im Einzelhandel.

Alles wie gehabt in der Herrenwelt

Weniger auffällig und modern wird es 2015 bei den Herren. Nach wie vor ist die Kombination aus Lederhose und Karohemd Pflicht bei jedem Volksfestbesuch.
Von altmodischen Farbtönen wie klassischem Rot und Königsblau wird der Herrenwelt allerdings abgeraten. Gerne darf die Robe mit Trendfarben wie Pink, Mint und Hellgrün 2015 aufgefrischt werden.

 

Pressekontakt:

Trachtn-Bäda GmbH
Vertretungsberechtigt: Peter Seeböck
Gartenstraße 2c
85521 Ottobrunn
Telefon: 089-45036924
Telefax: 089-45036925
E-Mail: info@trachtn-baeda.de
Internet: www.trachtn-baeda.de



Web: http://www.trachtn-baeda.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, P. Seeböck (Tel.: 089-45036924 ), verantwortlich.


Keywords: Trachtenmode, Bayern

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2499 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Trachtn-Bäda GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trachtn-Bäda GmbH lesen:

Trachtn-Bäda GmbH | 17.08.2015

Trachtentrends 2015 - es wird königlich!

Wer ein klein wenig königliches Flair ins Bierzelt bringen möchte, der greift derzeit zu edlem Royalblau. Egal ob Dirndl oder Karohemd - der intensive Farbton ist ein echtes Multitalent. Er zaubert eine wunderbar schlanke Silhouette, ist einfach z...