info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
denkfabrik groupcom GmbH |

Info-Portal zur App-Sicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA prüft Apps aus den App-Stores, unterstützt bei der Entwicklung sicherer Apps und zertifiziert


TÜV TRUST IT hat mit www.app-sicherheit.de ein Info-Portal eingerichtet, das Unternehmen über die Möglichkeiten informiert, mobile Anwendungen auf ihre Sicherheit überprüfen zu lassen. Gleichzeitig werden darüber Richtlinien zur Entwicklung sicherer Apps angeboten, die im Nachgang als ?Trusted App? zertifiziert werden können.

 

Weil die Nutzung von Apps zu erheblichen Sicherheitsrisiken führen kann, sollte vor ihrem Einsatz im Unternehmenskontext eine interne sicherheitstechnische Kontrolle erfolgen, damit nur unbedenkliche Anwendungen auf mobilen Geräten zugelassen werden. Die TÜV TRUST IT bietet hierfür mit dem ?TÜV AppChecker? ein spezielles Service Portal an, das eine effektive Prüfung gewährleistet. Unterstützt werden mit iOS, Android, Blackberry OS und Windows Phone alle gängigen Plattformen. 

 

Die Apps werden dabei auf Basis von neutralen Prüfkriterien und anhand einer weltweit einzigartigen Wissensdatenbank geprüft und bewertet. Dabei lassen sich auch unternehmensindividuelle Risikoprofile als Ausgangsbasis der Sicherheitsanalysen definieren. Die Untersuchungsbefunde werden in White- und Blacklists zur Verfügung gestellt. Sie versetzen Unternehmen in die Lage, ihre mobile Infrastruktur vor schädlichen Apps zu schützen, zumal durch permanente Überprüfung von Updates ein kontinuierliches Monitoring der Apps erfolgt.

 

Durch das Service-Portal des TÜV AppChecker mit granularem Rechte- und Rollenkonzept stehen vielfältige Funktionalitäten zur komfortablen Verwaltung von Prüfaufträgen, Prüfberichten sowie White- und Blacklists zur Verfügung. Zu den weiteren Vorteilen dieses Services gehört, dass er nahtlos in alle gängigen Mobile Device Management-Systeme (MDM) integriert werden kann.

 

Ergänzend zum AppChecker bietet die TÜV TRUST IT ein Entwicklungs-Framework zur Programmierung von sicheren Apps sowie die Zertifizierung von Apps an. Das Framework ?TÜV AppSpecs? zielt darauf ab, bereits zu Beginn des Entwicklungsprojektes die richtigen Weichenstellungen vorzunehmen. Es basiert auf einem Threat Model, einer methodischen Bedrohungsanalyse, mit der alle Risiken für den Datenschutz und die Datensicherheit in und durch Apps identifiziert werden können. Zu jeder Bedrohung sind generische Maßnahmen und plattformspezifische Entwicklungshinweise hinterlegt und bis auf Code-Ebene ausformuliert. Diese Richtlinien können bezogen auf die jeweilige mobile Anwendung über den AppSpecs-Generator vom Entwickler selbst erzeugt werden und dann als sicherheitsspezifischer Anhang zu einem Lastenheft fungieren. Die Anwender erhalten dadurch ein Werkzeug für die Erstellung sicherer und vertrauenswürdiger Apps.

 

Sobald eine App nach diesen Entwicklerrichtlinien programmiert wurde, lässt sich der Quelltext im Portal zur sicherheitstechnischen Pru?fung durch die TU?V TRUST IT hochladen und bei positivem Ergebnis die Zertifizierung ?Trusted App? erlangen. Damit können Unternehmen gegenüber den Benutzern einen objektiven Sicherheitsnachweis geben. Grundsätzlich ist die Erlangung dieses Zertifikats aber auch für Apps möglich, bei deren Entwicklung das Framework nicht genutzt wurde. 

 

Das komplette Leistungsspektrum findet sich auf dem Info-Portal www.app-sicherheit.de.

 



Web: http://www.denkfabrik-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robin Heinrich (Tel.: 02233 6117-75), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3361 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: denkfabrik groupcom GmbH

Business Strategy
PR Marketing
Web Commerce
Market Research
Expertainement
Kompetenzprofil

Hinter der Denkfabrik verbirgt sich ein ehrgeiziges PR-, Web- u. Marketingteam, das den Pulsschlag der Wirtschaft versteht und strategische Wege für den Vorsprung entwickelt. Mit besonderem Fokus auf wachstumdynamische Märkte sind wir der Partner von Unternehmen, die sich ebenfalls nicht mit durchschnittlicher Entwicklung zufrieden geben wollen. Um ihre Position im Wettbewerb spürbar zu verbessern, neue Marktsegmente zu erschließen oder andere anspruchsvolle strategische Ziele durch PR und Marketing zu realisieren.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von denkfabrik groupcom GmbH lesen:

denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Stärkerer Business-Fokus bei den IT-Services durch rollenbasiertes Prozessmodell

Zunehmend setzt sich in den IT-Organisationen die Position des Business Service Managers für die Betreuung der Geschäftsbereiche durch. Dies geht mit entscheidenden Veränderungen in den Verantwortlichkeiten einher, da er in seiner koordinierenden ...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Kundenportal für die Müllentsorgung in Düsseldorf erhält Sicherheits- und Qualitätszertifizierung

Über das Kundenportal der AWISTA Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung mbH für die Abfallentsorgung in Düsseldorf stehen den Immobilien-verantwortlichen vielfältige Selfservices zur Verfügung, die über PCs oder mobile Endgeräte...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Doppelte E-Commerce-Chance für Großhändler

Zwar haben sich Großhändler in ihrer klassischen Funktion typischerweise zwischen den Lieferanten und dem Einzelhandel positioniert. Eine Doppelstrategie im E-Commerce eröffnet ihnen aber die Möglichkeit, auch die Endkunden unmittelbar zu adressi...