info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Der Pressetherapeut |

Alte Liebe rostet nicht - sondern gönnt sich sinnliche Abwechslung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Immer mehr Seniorenpärchen genießen Whirlpool-Suite und scheinbar auch die Sinnlichkeit von Shades of Grey, im ersten Kuschelhotel Südtirols

Ein wunderbarer Ort für Zweisamkeit und Kuscheltage - und ein aktueller Trend - auch ein Ort, um sich auch mal an die gewagteren Spielchen aus Shades of Grey zu wagen. Diskretion ist in jedem Fall gewährleistet, umgeben von den Wundern der Natur. Sinnlichkeit in allen Lebenslagen, das ist das Konzept des Südtiroler Kuschelhotels am Park in Olang, Südtirol http://www.ampark.com.



Nach den Angaben von Geschäftsführer Jörg Hochgruber ist das erste Kuschelhotel Italiens "ein Hotel für Zweisamkeit und Sinnlichkeit, in dem Leib und Seele Zeit zum Kuscheln gegönnt wird." Sowohl Familien, als auch frisch verliebte Paare verschlägt es regelmäßig in die Dolomiten, wo sie bei Golf, Reiten, Mountainbiking und Abenteuern im Hochseilgarten die Nähe zueinander genießen. Kuscheln kennt keine Altersbegrenzung. Daher versammeln sich Paare jeden Alters in der Hotelanlage und auch Seniorenpärchen kuscheln am Park in Olang immer häufiger wie Frischverliebte.



Bei ruhigen Spaziergängen um den Pragser Wildsee, Ausflügen in den Naturpark Sennes-Prags oder Wanderungen am Antholzer Gebirgsee kommt bei Paaren jeden Alters Romantik auf. Nach einem faszinierenden Tag an der frischen Luft ziehen sich die Pärchen Abends in eins von 18 Zimmern des Hotels zurück, finden sich bei Candle Light Dinner im hauseigenen Restaurant wieder oder entdecken gemeinsam den vielfältigen Weinkeller. Dass es in Deutschland noch 2013 etwa 169 800 Scheidungen gegeben haben soll, wirkt im Hotel am Park unvorstellbar, wo gerade die Seniorenpaare im Kuschelhotel stolz ihre neu entdeckte, alte Liebe zur Schau tragen.



Als Unterkunft wählen gerade die reiferen Semester nicht etwa eines der kuscheligen Standard-Zimmer, sondern ziehen sich am häufigsten in die Whirlpool-Suite zurück, die mit einer Größe von 65 Quadratmetern und einem atemberaubenden Ausblick auf die faszinierenden "Drei Finger" großzügigen Raum für Zweisamkeit schafft. Jörg Hochgruber hat für diese Zimmerwahl unter Senioren eine Erklärung parat: Die Whirlpool-Suite sei die ideale Umgebung, um sich als Paar wieder zu entdecken, so sagt er. Dass alte Liebe nicht rostet, weiß man sprichwörtlich schon lange. Im Hotel am Park sieht man es mit eigenen Augen. Ein Kuschel-Wochenende kann offenbar auch die längste Ehe neu beleben - wenn es sein muss, auch mit ein paar härteren Einlagen.



Informationen zu Zimmern, Freizeitmöglichkeiten und die innovativen und übertragbaren Kuschel-Urlaubs-Abos mit 40 Prozent Preisvorteil gibt's direkt im Kuschel-Hotel

Kuschel-Hotel am Park

Peter Sigmayr Platz 12

39030 Olang / Südtirol

Tel: 0039/347 922 99 55

hotel@ampark.com

http://www.ampark.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alois Gmeiner (Tel.: 0043/133 20 234), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3206 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Der Pressetherapeut


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Der Pressetherapeut lesen:

Der Pressetherapeut | 22.09.2015

Seminar gegen Burnout, Mitte Oktober in Hamburg

Waren in der Vergangenheit vorrangig Arbeitnehmer in sozialen Berufen von Burn Out betroffen, so hat sich dies im Laufe der Zeit gewandelt. Heutzutage ist fast jeder Mensch von der Gefahr bedroht, auszubrennen. Dies liegt nicht nur am beruflichen Str...
Der Pressetherapeut | 15.07.2015

Mit voller Power Schmerzen ein für alle Mal in die Hölle schicken

Man kann es drehen und wenden wie man will. Schmerzen sind wahre Bastarde! Sie rauben uns den Schlaf und vor allem die Nerven. Sie kommen zu den ungünstigsten Augenblicken und Zeiten und vor allem gehen sie oftmals nicht wieder. Dank der Powerstrips...
Der Pressetherapeut | 15.07.2015

Gurken gehören in den Salat und nicht auf die Haut

Vergänglichkeit und Falten sind heute keine unumstößlichen Gesetze mehr. Eine Innovation auf dem Gebiet der Schönheitserhaltung findet man unter http://www.gesundheit.fgxpress.com. Es sind Beautystrips mit Algen und Seetang, die helfen, die Haut ...