info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm |

Zum zweiten Mal an der SRH Hamm – Planspiel Skailab 1hoch3

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Im Rahmen der Ausbildung wird an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft auch ein besonderer Focus auf praxisnahe und -relevante Vermittlung von Inhalten gelegt. Aus diesem Grund war es Prof. Dr. Jens Schaffer eine besondere Freude, im Rahmen seiner Vorlesung Supply Chain Management, Hilke Soos vom ANWI Institut Emden/Leer zum bereits zweiten Mal mit dem haptischen Management Planspiel ?SkaiLab 1hoch3? in der Hochschule begrüßen zu können.



Im Rahmen der Ausbildung wird an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft auch ein besonderer Focus auf praxisnahe und -relevante Vermittlung von Inhalten gelegt. Aus diesem Grund war es Prof. Dr. Jens Schaffer eine besondere Freude, im Rahmen seiner Vorlesung Supply Chain Management, Hilke Soos vom ANWI Institut Emden/Leer zum bereits zweiten Mal mit dem haptischen Management Planspiel ?SkaiLab 1hoch3? in der Hochschule begrüßen zu können.

Im Rahmen des Planspiels wurden den Studierenden nachhaltig theoretische und praktische Abläufe in Bezug auf Fertigungsstrategien und Prozessoptimierung praxisnah veranschaulicht. ?Es geht darum am Beispiel der Fertigung von Windkraftanlagen logistische und produktionstechnische Kenntnisse und Fähigkeiten aus den Bereichen ?Push-? und ?Pull-Fertigung?, Kaizen, KVP, 5S und Total Quality Management zu erarbeiten, anzuwenden und zu trainieren?, so Schaffer. Hilke Soos hat dieses Planspiel  schon an verschiedenen Hochschulen durchgeführt, ist jedoch immer wieder von der Geschwindigkeit der SRH-Studierenden beeindruckt. ?Keine andere Gruppe an den verschiedenen Hochschulen hat eine derartige Effizienz erreicht, wie es die Studierenden schaffen?, so Soos. Für Prof. Schaffer ist dieser Einsatz nicht verwunderlich: ?Genau dieses Engagement soll bei unseren Studierenden nachhaltig evoziert werden. So ist man erfolgreich im späteren Beruf.?

Das zweite Planspiel an der SRH wird nicht das letzte gewesen sein. Insbesondere deswegen nicht, weil die SRH-Studierenden ihren Titel ?Schnellste Planspieler? verteidigen möchten.



Web: http://www.fh-hamm.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg (Tel.: 02381/9291-121), verantwortlich.


Keywords: SRH, Hamm, Planspiel, skailab, 1hoch3, Hochschule, Logistik, Wirtschaft, Prof. Dr. Jens Schaffer, Supply Chain Management, Hilke Soos, ANWI Institut, Emden/Leer, Fertigungsstrategien, Prozessoptimierung, Windkraftanlagen, Push- und Pull-Fertigung, Kaizen,

Pressemitteilungstext: 213 Wörter, 1616 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 10.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Energiewirtschaft und Betriebswirtschaft aus. Darüber hinaus werden im neu gegründeten „Institut für Sozialwissenschaft“ Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler mit verschiedenen Schwerpunkten ausgebildet.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium, für das Fernstudium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm lesen:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

Amtseinführung neuer SRH-Studentenrat – Vorstellung bei Hochschulleitung und Mitarbeitern

Der Stura ist ein Gremium aus Studenten, das jedes Jahr als Sprachorgan der Studierenden gewählt wird. „Unser Studentenrat vertritt bestmöglich die Interessen der Studierenden. Des Weiteren ist der Studentenrat bestrebt, das Zusammenleben und -wi...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

9. Absolventenjahrgang der SRH Hochschule Hamm feierlich verabschiedet

Nach den Begrüßungsworten von Prof. Kirst, als Vertreter der akademischen Leitung der Hochschule, richteten Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, Bildungsdezernentin und AGH-Vorstandsmitglied Dr. Britta Obszerninks und der ERANUS-Vor...
SRH Hochschule für Logistik und wirtschaft Hamm | 02.11.2016

Langfristige Unterstützung erhalten

Drei der Stipendien werden vom Förderverein der Hochschule ERANUS e.V. vergeben. Das Migrationsstipendium wird von der Akademischen Gesellschaft Hamm gefördert. Wie in jedem Jahr mussten die eingeladenen Kandidaten sich vor der Jury präsentieren u...