info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NEW MIND- Schweizer Institut für Hypnose und Mentalcoaching |

Was ist Hypnose?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In welchen Bereichen ist Hypnose anwendbar?

Hypnose ist eines der ältesten bekannten menschlichen Verfahren zur Sensibilisierung des Unterbewusstsein und der mentalen Zustände. Sie zeichnet sich besonders durch ihr ganzheitlich harmonisierendes Wirken auf alle Ebenen des Menschen aus. Die positiven Effekte wurden nunmehr auch in zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen.



Begründer der modernen Hypnosetherapie ist der amerikanische Arzt und Psychotherapeut Milton H. Erickson (1901-1980). Ihm gelang es, durch wertschätzende Beobachtung der Individualität des Klienten, in Hypnose, dessen Unbewusstes mittels Geschichten, Metaphern und Analogien bildhaft anzuregen. Er vertraute darauf, dass der Mensch in seinem Unbewussten alle Ressourcen (Möglichkeiten) mit sich trägt, um gewünschte Veränderungen auf leichte und zeitlich stimmige Weise herbeizuführen.



KlientInnen lernen in Hypnose dem eigenen Unbewussten, den Selbstheilungskräften und eigenen mentalen Fähigkeiten zu vertrauen und neue Perspektiven zu entwickeln. In einem Hypnosezustand ist das analytisch bewusste Denken weitgehend ausgeschalten.



Die heutige Hypnosetherapie verbindet die Effektivität der Tiefenpsychologie mit hypnotischen Techniken. Die Hypnose selbst, kann als ein Zustand tiefer Entspannung bei gleichzeitiger Konzentration bezeichnet werden, der eine Distanz zum Alltagsbewusstsein erlaubt. Dieser Zustand wird auch als Trance bezeichnet. Trancephänomene kennen alle Menschen aus ihrem Alltag, als zB. die Phase kurz vor dem Einschlafen oder wenn man mit den Augen einen Punkt fixierend seine Gedanken schweifen lässt, eine Phase wo mehr in "Bildern" gedacht wird, und die Aufmerksamkeit auf die inneren Vorgänge gerichtet ist, sowie auch die normale Zeitwahrnehmung verschwimmt. In einer solchen Trance ist der kritische, analysierende und verstehende Faktor des Bewusstseins zurückgestellt.





Hypnose hat die Art und Weise, wie Herausforderungen gemeistert werden können revolutioniert.



Mit moderner Hypnose lassen sich Veränderungsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Das Geheimnis der Hypnose ist dabei gar keines, sondern lässt sich recht einfach erklären. Die offizielle



Definition von Hypnose in den USA lautet:

"Hypnose is the bypass of the critical fakt or of the conscious mind and the establishment of the acceptable selective thinkink"



Was soviel heißt wie:

Durch Hypnose wird der kritische Faktor des Bewusstseins umgangen und Glaubensgrundsätze, die vom Klienten akzeptiert werden, können neu verankert werden.



Das Wort Hypnose leitet sich von dem griechischen Wort Hypnos ab, was soviel wie Schlaf bedeutet. Neben dem Wachzustand und dem Schlaf, gilt der Zustand der Hypnose häufig als der dritte Bewusstseinzustand.



Ein Mensch in Hypnose sieht auf dem ersten Blick auch so aus, als würde er sich in schlafendem Zustand befinden. Mit "Schlaf" ist aber eher eine tiefe Entspannung des Nervensystems und des Körpers gemeint.



Desweiteren ist eine deutliche Zunahme von Alpha u. Thetawellen während der Hypnose im Gehirn messbar. Es gibt jedoch auch hypnotische Zustände, in denen die betreffende Person in keinster Weise entspannt ist. Ein Mensch in Hypnose kann auch weiterhin alles um sich herum wahrnehmen. Der Glaube, während der Hypnose wäre man ausgeknipst und man würde nichts mehr wahrnehmen ist weit verbreitet, aber eindeutig nicht korrekt.



Dies Vorstellung wird durch Hollywood und so manche "Reportagen" immer wieder aufs Neue genährt, ist jedoch eindeutig falsch!

Hypnose ist der Schlüssel zum Unterbewusstsein! Mit ihrer Hilfe ist es möglich unsere Festplatte in gewünschter Weise zu programmieren, sofern dies Ihrem Willen entspricht.



Nutze die Kraft deines Unterbewusstseins



Wir unterscheiden zwischen Wachbewusstsein und Unterbewusstsein.

Das Wachbewusstsein hat die Aufgabe zu analysieren und rationalen Gründen für unsere Handlungen, Gefühle, Verhaltensweisen zu liefern. Auch unsere Willenskraft ist hier zu Hause, ein wichtiges Hilfsmittel um unsere Ziele zu erreichen. Und trotzdem stellen wir manchmal fest, dass wir trotz aller Analyse und Willenskraft einfach anstehen, manchmal einfach nicht weiterkommen.

Das Unterbewusstsein, als Überbegriff verwendet, ohne hier auf weitere Aufteilungen einzugehen, ist der Teil unseres Seins, der uns zu dem Menschen macht, der wir sind. Es bestimmt unseren Charakter, ist die Heimat unserer Gefühle und Emotionen und entscheidet darüber, ob wir uns glücklich oder unglücklich fühlen, dick oder dünn, erfolgreich oder unzufrieden sind. Auch steuert es unbewusste Körperfunktionen wie z.b. Atmung, Schwitzen, Verdauung uvm. Es filtert unsere Wahrnehmungen aufgrund unserer inneren Überzeugungen und lässt uns oft wie automatisch in vorgegebenen Mustern denken, fühlen und handeln, ohne, dass wir darüber weiter nachdenken.

In den meisten Fällen geschieht dies zu unserem Nutzen, und unserem Schutz.



Manchmal aber ist es einfach zum Haareraufen und nichts geschieht so, wie man es sich eigentlich vornimmt. Steht der Wille sprich das Bewusstsein und das Unterbewusstsein in Konkurrenz zueinander, gewinnt mittel bis langfristig immer das Unterbewusstsein. Dies ist auch nicht verwunderlich wenn man bedenkt, dass die Forschung heute davon ausgeht, dass die Rechenleistung unseres Wachbewusstseins 40bit/sec. beträgt, die des Unterbewusstseins jedoch mind. 10 Mrd.bit/sec.! Unser Unterbewusstsein ist also unvorstellbar leistungsfähiger als unser Bewusstsein.

Die Tiefe der Hypnose kann unterschiedlich sein, je nach Thema und Tagesbefindlichkeit, wobei dieser Parameter nicht entscheidend für die Wirkung ist.



Im Zustand der Hypnose ist Ihr Inneres aufnahmebereiter, können sich Dinge neu ordnen und bestimmte Schlüsselszenen bearbeitet werden. Das Unbewusste wird in Hypnose zur selbstständigen Suche angeregt, Lösungen und Alternativen zu finden, die in wirklichem Einklang mit den inneren Wünschen und Bedürfnissen stehen.



Die Anwendbarkeit von Hypnose ist vielseitig und es werden immer wieder neuere Techniken und Forschungen mit dem Thema "Hypnose & Mentalcaoching" bekanntgegeben.



Die meisten körperlichen Erkrankungen und seelischen Leiden können positiv beeinflusst werden.

Alle Anwendungsmöglichkeiten einzeln aufzulisten, würde den Rahmen sprengen.

Der Mensch ist mehr, als nur eine biologische Maschine.

Die Quantenphysik liefert weitgehende wissenschaftliche Erkenntnisse.



Hypnose und Mentalcoaching findet mittlerweile Einzug bei Unternehmen

und kann den Mitarbeitern in Unternehmen erfolgreich helfen, positive Veränderungen in ihrem Unterbewusstseins zu erzielen. Mitarbeiter können kreativer werden, erfolgreicher Verkaufen, die Motivation steigern und neue Fähigkeiten entwicklen. Des Weiteren fördert Hypnose und Mentalcoaching die eigene Persönlichkeit und steigert die Leistungsfähigkeit und Konzentration im Unternehmen.



Hypnose und Mentalcaoching kombiniert Hypnose und normales Coaching ideal miteinander und bietet Ihnen so ein exklusives Angebot, wobei sich der Wirkungsgrad der Behandlung erheblich steigert. Dabei kann man auch Dinge abschaffen, über die man nicht so gern redet; Burnout & Boreout Prävention, Mobbing usw.



Hypnose & und Mentalcoaching optimiert die Unternehmenskosten und fördert promote Employment, die Job Quality, Entrepreneurship und das Favourable Business Climate, Training und das Innovationsmanagement.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Oliver Dombrowsky (Tel.: +41 31 311 23 64), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1039 Wörter, 8003 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NEW MIND- Schweizer Institut für Hypnose und Mentalcoaching lesen:

NEW MIND- Schweizer Institut für Hypnose und Mentalcoaching | 03.03.2015

Leistungssteigerung im Sport durch Selbsthypnose

Durch die Steigerung von geistigen Fähigkeiten und den Ab-bau von Blockaden bei Sportler, erfolgt eine wesentliche schlummernde Leistungssteigerung durch neue unentdeckte Ressourcen. In der heutigen Zeit, brauchen Sportler ein signifikantes und ent...
NEW MIND- Schweizer Institut für Hypnose und Mentalcoaching | 17.02.2015

Burnout- wird das die neue Volkskrankheit?

"Burnout" (engl. "to burn out" = "ausbrennen") ist ein Sammelbegriff und steht für einen emotionalen, geistigen und körperlichen Erschöpfungszustand, der durch eine Antriebs- und Leistungsschwäche gekennzeichnet ist und typischerweise am Ende ein...