info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

"Bis an`s Ende aller Tage"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Auch Pferde werden irgendwann einmal alt. Bei entsprechender Pflege und Haltung können sie heutzutage gut und gerne 30 Jahre und älter werden. Ähnlich wie bei uns Menschen lässt aber auch bei ihnen die körperliche Verfassung nach, sie sind nicht mehr so belastbar, oftmals sind sie auch nicht mehr reitbar. Schickt man sie dann also in Rente, in dem man sie auf einen Gnadenbrothof abstellt oder gar gleich zum Abdecker bringt? 

Für so manchen Reiter scheint das wohl die Lösung zu sein, holt man sich dann eben wieder frisches "Material" Ist das also am Ende der Dank, den man seinem treuen Freund entgegenbringt, getreu dem Motto, wenn der Mohr seine Schuldigkeit getan hat, dann kann er gehen?

Pferdeexpertin, Pferdebesitzerin und Pferdeliebhaberin Angelika C. Schweizer nennt ein solches Verhalten verantwortungslos und egoistisch. Wer sich ein Pferd kauft, muss sich im klaren darüber sein, dass man es bis zum Schluss begleiten muss und die Möglichkeit einkalkulieren, dass man vielleicht Jahre lang nur noch mit ihm spazieren gehen kann. Wer dazu nicht bereit ist, der braucht nach ihrer Ansicht kein Pferd. Für Schweizer gibt es nichts Schlimmeres, als wenn das Pferd als Sportgerät betrachtet wird.

Zum Wohle der Pferde hat sie nun zwei Bücher geschrieben, mit denen sie auf ein Umdenken beim Mensch hofft.

"Freunde fürs ganze Leben - wie geht das?" Hier berichtet sie über ihre einzigartige Beziehung zu ihrer Stute Etienne. Der Leser erfährt, was es heißt, wenn man bedingungslos zu seinem Pferd steht. 

"Augen auf beim Pferdekauf- damit der Traum vom Pferd nicht zum Albtraum wird" In diesem Buch erfährt der Leser alles über den richtigen Umgang, Haltung und Pflege des Pferdes. Im Vordergrund dabei steht die Liebe und das Verständnis zum Partner Pferd.

Beide Bücher sind über den Online-Shop des Verlags und auch im Buchhandel erhältlich. 

 



Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika C. Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.


Keywords: Pferde, Pferdehaltung, Pferdekauf, das alte Pferd, Gesundheit, Pflege des Pferdes

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 1946 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...