info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
openArt.ch |

Einladung zur Kunst-Ausstellung in der Galerie openArt Bickwil Obfelden, Zürich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


openArt.ch präsentiert vom 14.3. bis 17.5.15 die Werke von Christa Giger und Ilona Lenk. Vernissage ist morgen Samstag 14.3. (17 - 20h). die Ausstellung ist geöffnet bis 17. Mai 2015

Beginnend mit der Vernissage vom Samstag 14. März 2015 (17 bis 20 Uhr), präsentiert openArt.ch Bilder und Objekte der international bekannten Künstlerin Ilona Lenk sowie faszinierende Kunst-Objekte von Christa Giger. Bis zum 17. Mai 2015 ist die Ausstellung jeweils Freitag bis Sonntag geöffnet von 15 bis 19 Uhr oder nach Vereinbarung. Medienverteter und Kunstfreunde sind herzlich eingeladen.



Die Galerie openArt in Bickwil Obfelden (erste Autobahnausfahrt südlich von Zürich) ist der neue Treffpunkt für zeitgenössische Kunst, die verblüfft und begeistert. Beim Ausflug ins Zürcher Reusstal kann der Kunstgenuss sehr gut mit einem Spaziergang kombiniert werden; an der Reuss oder am Isenberg (an dessen Südwesthang der Weiler Bickwil liegt).





Frühjahrs-Ausstellung der Bilder von Ilona Lenk



Die Bilder und Objekte von Ilona Lenz faszinieren durch die Beschränkung auf die Farben Schwarz, Grau, Orange und Weiss. Die oft gefalteten Leinwände vermitteln spezielle Eindrücke von Fortbewegung anhand von Kontraktion und Extraktion.



Ihre Arbeiten wurden und werden oft international ausgestellt. Einige davon befinden sich bereits in verschiedenen öffentlichen Sammlungen.





Die aktuellen Arbeiten von Christa Giger



Die Kunstobjekte von Christa Giger zeigen oft Alltagsobjekte (insbesondere den Nagel) in neuen Kombinationen, Formen und Dimensionen. Mit dem gebogenen Nagel erzeugt Christa Giger faszinierende Gebilde und visuell starke Akzente. Ihre gekonnt wirksamen natürlichen oder farblichen Akzente, geben dem Ganzen eine spezielle Note.



"Die Faszination für das Alltägliche bringt Christa Giger dazu, diese Elemente neu zu definieren, sie in eine neue Dimension zu bringen, wo sie einen reinen und eindeutigen Wert einnehmen" (Michèle Python).





Einladung zur Vernissage am Samstag 14. März 2015 (17 - 20 Uhr)



Medienvertreter und Kunstinteressierte sind herzlich eingeladen zur Vernissage. Es musizieren Valerio Pizzorno (pc/b) und Gianluca Sala (git), mit der Komposition von Valerio Pizzorno "from white to zero". Die Einführung gibt die Kunstwissenschafterin Mira Lenk.





Reprofähiges Bildmaterial der Ausstellung



Erste Bild-Impressionen der Ausstellung sind hochauflösend herabladbar unter:

http://www.pressetext.com/news/20150313009#news/media/20150313009

Hochauflösende Bild-Impressionen



openArt Ateliers und Galerie



openArt ist bekannt von 13 Grossausstellungen unter freiem Himmel in Roveredo GR (die letzte Ausstellung mit Werken von 62 Künstlern):

http://www.openart.ch/press.htm Infos zu bisherigen Ausstellungen .



Die nächste Gross-Ausstellung in Roveredo findet diesen Sommer statt, ab der Vernissage vom 25. Juli bis 4. Oktober 2015.



Seit kurzem öffnet openArt ihre Galerie in Bickwil Obfelden, im Gebäude, das auch die Ateliers der Objekt-Künstler Luigi a Marca und Katrin Zuzakova beherbergt. (Autobahnausfahrt Affoltern a.A., erste Strasse rechts, dann dritte Strasse rechts).



Öffnungszeiten: Ausstellung Christa Giger / Ilona Lenk: Vernissage Sa 14. März (17 - 20 Uhr) und 15.März bis 17.Mai (jeweils Freitag bis Sonntag, 15 - 19 Uhr) oder nach Vereinbarung.



Auskünfte bei Luigi aMarca

+41 79 444 21 61

l.amarca@bluewin.ch (erster Buchstabe ist kleines L)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Luigi a Marca (Tel.: +41 79 444 31 61), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 480 Wörter, 4044 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema