info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Clavister |

Mobile Geräte sicher in das Unternehmensnetzwerk integrieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


BeSeQure und Clavister kooperieren


Hamburg/Darmstadt, 03. Juli 2006 – Clavister und BeSeQure haben gemeinsam eine Lösung für die sichere Integration von Windows Mobile-basierten Geräten in das Unternehmensnetzwerk an den Start gebracht. Für diese neue Out-of-Box-VPN-Lösung wurde das Clavister VPN Gateway mit der Mobile Security-Produktsuite der BeSeQure kombiniert. Die beiden Anbieter offerieren damit eine auf einander abgestimmte Out-of-Box-VPN Lösung, um höchste Sicherheit beim mobilen Zugriff auf sensible Daten und Informationen zu ermöglichen. Auf Basis des Clavister VPN Gateway wird ein geeigneter Schutz des Netzwerkes erreicht. Die BeSeQure Mobile Security ist für das Zertifikatsmanagement zuständig und schließt auf diesem Weg die letzten Sicherheitslücken auf dem PDA.

Zunehmend entscheiden sich Unternehmen für den Einsatz von Virtual Private Networks (VPN) für mehr Sicherheit beim mobilen Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk. Der bisher damit verbundene hohe Implementierungsaufwand, wie beispielsweise die Konfiguration des VPN-Gateways, das Ausstellen der Benutzerzertifikate und die Einrichtung der Mobilgeräte, führt jedoch oft eher zu einer zögerlichen Umsetzung. Beim Einsatz der Kombi-Lösung von BeSeQure und Clavister entstehen diese Hürden erst gar nicht: Die Out-of-Box-VPN-Lösung ist bereits in vielen Einstellungen vorkonfiguriert und kann sofort mit einem minimalen Implementierungsaufwand zum Einsatz gebracht werden. Unternehmen profitieren von einem professionell geschnürten Bundle aus effektiven Sicherheitskomponenten, mit denen sich der mobile Zugriff auf sensitive Unternehmensdaten einfach und sicher durchführen lässt. Komfortabel kann der Anwender nach erfolgreicher Authentisierung mit einem einfachen Klick eine sichere Verbindung zum Unternehmensnetzwerk herstellen. Der mobile Zugriff auf interne Daten und Informationen ist somit einfach, effizient und ohne zusätzliche Software möglich. Vorkonfigurierte Workflows ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Einbindung großer Nutzerzahlen in das vorhandene Unternehmensnetzwerk. Bei Verlust des Mobilgerätes sind die Benutzerzertifikate geschützt, da der Zugriff auf die Zertifikate eine Authentisierung voraussetzt.

Kurzportrait Clavister:
Clavister ist ein führender Hersteller von hoch performanten IT-/IP-Security-Lösungen. Die mehrfach international ausgezeichneten Produkte basieren auf der einzigartigen Clavister-Technologie. Diese beinhaltet Carrier Class Firewalls, Security Gateway- sowie VPN-Lösungen, die weltweit bereits von tausenden zufriedenen Kunden eingesetzt werden. Der Anspruch von Clavister liegt darin, seinen Kunden komplette Security-Lösungen anzubieten, die über ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügen. Clavister wurde 1997 in Schweden gegründet, wo sich auch das Headquarter (Örnsköldsvik) sowie das Forschungs- und Entwicklungszentrum befinden. Die Produkte werden über eigene Niederlassungen in Europa und Asien sowie über ein internationales Netz von Distributions- und Reseller-Partnern vertrieben. In Deutschland sind die Produkte über die sysob IT-Distribution (www.sysob.de) und Tworex Trade (www.tworex-trade.de) erhältlich. Die deutsche Clavister-Niederlassung hat ihren Sitz in Hamburg. Weitere Informationen zu Clavister und den Produkten erhalten Sie unter: www.clavister.de.

Weitere Informationen:
Clavister Deutschland
Buelowstraße 20,
D-22763 Hamburg

Ansprechpartner:
Marcus Henschel
Tel.: +49 (40) 41 12 59 - 0
Fax: +49 (40) 41 12 59 19
eMail: marcus.henschel@clavister.de
www.clavister.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 0- 0
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de

Über BeSeQure
Die BeSeQure GmbH bietet eine innovative und umfassende Produktlinie an Security Lösungen für die Bereiche Mobile Security, Secure Access, Web Service Security und Data Security. Das Unternehmen verfügt über besonderes Sicherheits- Know-how in Sachen SOA (Service-orientierte Architekturen). Mit der Security Suite für SAP NetWeaver wird erstmalig eine zukunftsorientierte Sicherheitsinfrastruktur für die neue SAP Produktgeneration bereitgestellt. Aufbauend auf dem service-orientierten BeSeQure Business Security Framework lassen sich die einzelnen Security Module entsprechend den jeweiligen Sicherheitsbedürfnissen im Unternehmen modular implementieren und an die jeweiligen Anforderungen anpassen. Unternehmen profitieren besonders von der zentralen Administration integrierter Benutzer, Rollen und Rechte über das Administrationstool Security Administration. Das Tool lässt sich unabhängig von der eingesetzten Infrastruktur, Systemen oder Applikationen einfach integrieren, vereinfacht den Administrationsprozess erheblich und gewährleistet so einen schnellen Return of Investment (ROI).
Die BeSeQure GmbH hat ihren Hauptsitz in Darmstadt und unterhält Niederlassungen in der Schweiz und den USA und wird durch Vertriebspartner weltweit unterstützt. Zu den Kunden der BeSeQure GmbH zählen namhafte DAX-30 Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.besequre.com

Weitere Informationen:
BeSeQure GmbH
Uhlandstraße 9
D-64297 Darmstadt

Ansprechpartner:
Dr. Bruno Quint
Tel.: +49 (6151) 951 30-11
Fax: +49 (6151) 951 30-66
eMail: quint@besequre.com
www.besequre.com

PR-Agentur:
:imagine PR
Schönburgstr. 15,
D-55469 Simmern

Ansprechpartner:
Tanja Möhler
Tel.: +49 (6761) 91 66 82
Fax: +49 (6761) 91 66 83
eMail: tm@imagine-pr.de


Web: http://clavister.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 536 Wörter, 4827 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Clavister lesen:

Clavister | 20.01.2010

Clavister wird neuer Herstellerpartner der Defense AG

Gemeinsam für mehr Sicherheit: Network-Security-Spezialist kooperiert mit IT-Dienstleister Clavister wird neuer Herstellerpartner der Defense AG Hamburg, 20. Januar 2010 – Ab sofort ergänzen die IP-basierenden Clavister Security- und Unified...
Clavister | 21.12.2009

Clavister erweitert Security Gateway 4300-Serie

Hamburg, 21. Dezember 2009 – Clavister, Spezialist für IP-basierende Security- und Unified-Threat-Management(UTM)-Lösungen, hat seine Security Gateway 4300-Serie um wichtige Hardware-Komponenten erweitert. So ist die UTM-Security-Lösung optional ...
Clavister | 23.11.2009

Clavister Security- und UTM-Lösungen ergänzen Portfolio von MAGELLAN

Hamburg, 23. November 2009 – Clavister, Spezialist für IP-basierende Security- und Unified-Threat-Management(UTM)-Lösungen, ist neuer Herstellerpartner des IT-Dienstleisters MAGELLAN Netzwerke GmbH. Damit erweitert MAGELLAN sein Portfolio um flexi...