info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mitchells & Butlers Germany GmbH |

ALEX bringt mit neuer gastronomischer Erlebniswelt Leben in die Mülheimer Innenstadt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Fullservice-Ganztagesgastronomie soll von früh morgens bis spät in die Nacht zum kommunikativen und kulinarischen Wohlfühlort für die Mülheimer werden

Die Mitchells & Butlers Germany GmbH eröffnete am 19. März 2015 ihr erstes ALEX-Lokal in der Ruhrmetropole. Das Unternehmen mit Deutschland-Sitz in Wiesbaden erweitert damit sein erfolgreiches Konzept der emotionalen Vollservice-Ganztagesgastronomie auf bundesweit 42 Betriebe.



Rund 1,5 Millionen Euro hat ALEX in den Innenaus- und -umbau des Betriebes an der Schloßstraße 11 – 15/Ecke Victoriastraße investiert. Mitten in der Fußgängerzone ist nun eine modern-charmante Erlebniswelt entstanden, in der sich die Mülheimer und deren Gäste 18 Stunden am Tag verwöhnen lassen können. Hier lädt ein modernes Wohnzimmer-Ambiente im loungig-transparenten Look mit vielen natürlichen Materialien, wie Holz, Stein, Leder und Grünpflanzen auf einer Gastraumfläche von rund 500 Quadratmetern zum Verweilen ein.



180 Innensitzplätze verteilen sich auf unterschiedlich gestaltete, aber harmonisch aufeinander abgestimmte Café-, Bar-, Lounge-, Kaminecken- oder Living-Kitchen-Bereiche, mit denen ALEX alle Generationen ansprechen möchte. Hier findet jeder – ob Jung oder Alt – seine ganz persönliche Lieblingsecke. Serviert wird internationale Küche und Regionales. Herzstück des Betriebes ist die über eine Länge von zwölf Metern komplett einsehbare Küche. Dort werden die Gerichte – von Burger über Pasta, Flammkuchen, Salat und Thai-Curry – vor den Augen der Gäste frisch zubereitet.



Urlaub vom Alltag und Zeit zum Genießen nach dem Motto "Das Leben ist schön" will ALEX vermitteln und für die Mülheimer zum dritten "Lebensort" werden – neben dem heimischen Wohnzimmer und der Arbeitsumgebung. Transparenz nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein. Fließend gestaltete Übergänge zwischen dem Innenraum und der Außenfläche werden etwa durch neue, deckenhohe und zur Schloßstraße hin komplett zu öffnende Fensterfronten erzielt – stimmungsvoll in Szene gesetzt durch lebende Pflanzenwände.



Eine Fülle an gastronomischen Genuss- und Erlebniswelten bietet ALEX seinen Besuchern zu jeder Tageszeit. Und das wird auf den großzügigen Terrassen mit ihren rund 200 Sitzplätzen, die sich bis in die Fußgängerzone hinein fortsetzen, ganz besonders gut gelingen. Ob chillige Lounge-Atmosphäre mit großen Sonnenschirmen im Sommer oder stimmungsvolles Winter-Feeling unter wärmenden Heizstrahlern: In diesem Wohlfühlambiente mit viel Liebe zum Detail kann man die Seele nach Herzenslust baumeln und sich verwöhnen lassen. Neben dem sympathisch-frischen Look setzt ALEX auch auf ein sich an die Tageszeit anpassendes, fein abgestimmtes Beleuchtungs- und Musikkonzept.



Gemütliche Runden am sensationellen Frühstücksbuffet (ALEX ist mit rund zwei Millionen Frühstücken deutschlandweit die Nummer Eins im Morgengeschäft), ausgelassenes Feiern mit Freunden, eilige Business-Lunches sowie relaxte After-Work-Treffen am 20 Meter langen Tresen und spannende Late-Night-Begegnungen – das Mülheimer ALEX ist eine unkomplizierte Ganztagesgastronomie, ist Bistro, Kneipe, Restaurant, Bar und Café in einem. Von früh morgens bis spät in die Nacht und für jedermann – von Eltern mit Kindern (ALEX ist wiederholt zum familienfreundlichsten Freizeitgastronomen Deutschlands gekürt worden) über Senioren bis hin zu jungen Nachtschwärmern.



Bernd Riegger, Deutschland-Chef des stark expandierenden Unternehmens, freut sich über die Neueröffnung: "Mit unserem erfolgreichen Konzept der emotionalen Vollservice-Ganztagesgastronomie und der attraktiven Ecklage in der Fußgängerzone sind wir sicher, die Innenstadt neu beleben zu können – besonders auch am Abend!"



Rund 50 Mitarbeiter umfasst das Team um Betriebsleiterin Melek Firik, die zuvor in Personalunion das ALEX Bielefeld sowie die dortige ALEX Brasserie leitete. Ihre Karriere innerhalb der ALEX-Kette startete sie 2007 als Aushilfskraft im ALEX Bremen Hanseatenhof. Mit Mülheim verzeichnet ALEX 42 Betriebe (elf davon in Nordrhein-Westfalen) in 34 deutschen Städten. Für Mitte April 2015 sind zwei weitere Eröffnungen in den ehemaligen Düsseldorfer Monkey's-Betrieben geplant.



Weitere Infos unter dein-alex.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Anke Brunner (Tel.: +49-(0)89-660396-6), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 4571 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mitchells & Butlers Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mitchells & Butlers Germany GmbH lesen:

Mitchells & Butlers Germany GmbH | 23.11.2016

ALEX hat ein großes Herz für Kinder

Das Ganztagesgastronomie-Konzept der 39 deutschen ALEX- und 4 Brasserie-Betriebe richtet sich an alle Altersgruppen, möchte Entspannung und gute Laune vermitteln. Eine Zielgruppe hat ALEX dabei ganz besonders im Blick: Kinder und Eltern. Für sie ha...
Mitchells & Butlers Germany GmbH | 02.11.2016

Köstliche (Vor-)Weihnachtszeit und große Silvester-Party im ALEX und der Brasserie

Mandeln, Zimt, Lebkuchen und viele andere süße Leckereien gehören zur Vorweihnachtszeit einfach dazu und bringen uns in Festtagsstimmung. Auch in den 43 deutschen ALEX- und Brasserie-Betrieben weht ab Mitte November der verführerische Duft von wi...
Mitchells & Butlers Germany GmbH | 26.09.2016

Vertragsunterzeichnung: ALEX kommt zurück nach Aachen!

Die ALEX-Kette kommt mit ihrer erfolgreichen Fullservice-Ganztagesgastronomie wieder zurück nach Aachen. Die Eröffnung am Markt 48-50 ist für März 2017 geplant. Im Herzen der historischen Altstadt gegenüber dem berühmten Aachener Rathaus entste...