info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Valdor Technology International Inc. |

Valdor betritt mexikanischen Telekommunikationsmarkt und unterzeichnet JV-Abkommen mit starkem mexikanischen Partner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)




VALDOR BETRITT MEXIKANISCHEN TELEKOMMUNIKATIONSMARKT UND UNTERZEICHNET JV-ABKOMMEN MIT STARKEM MEXIKANISCHEN PARTNER

Vancouver (British Columbia), 25. März 2015 - Valdor Technology International Inc. (TSX-V: VTI; OTC: VTIFF; Frankfurt: VZAA) (Valdor) freut sich, die Unterzeichnung eines Joint-Venture-Abkommens zwischen Valdor und Inteligencia e Infraestructura En América S.A. (Inteligencia) bekannt zu geben. Die in Mexiko registrierte TeleVal Inc. (TeleVal) ist das Joint-Venture-Unternehmen.

Die Aufgabe dieses Joint Ventures besteht darin, TeleVal zum Marktführer auf den mexikanischen und lateinamerikanischen Glasfasertechnologiemärkten zu machen. Die bevorstehende Deregulierung der mexikanischen Telekommunikationsbranche sowie das frühe Entwicklungsstadium der Fibre-to-the-Home-Technologie in Lateinamerika wirken sich günstig auf dieses Vorhaben aus. Der mexikanische Telekommunikationsmarkt verzeichnet zurzeit einen Jahresumsatz von etwa 35 Milliarden USD und soll Prognosen zufolge in den kommenden Jahren um 30 Prozent wachsen.*

Inteligencia (www.intelinfra.com) mit Hauptsitz in Mexiko-Stadt (Mexiko) vermarktet, liefert und installiert in ganz Mexiko elektrische Geräte sowie Glasfaserkabel für die Telekommunikationsbranche. Valdors mexikanischer Partner kann eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorweisen und verfügt über zahlreiche renommierte Kunden, wie etwa Ericsson, Pemex, Tellabs, Comisión Federal de Electricidad (CFE), Alcatel Lucent, Telcel oder TelMex.

Jaime Alejandro Gomez Nuñez wird die treibende Verkaufs- und Marketing-Kraft hinter TeleVal sein. Herr Gomez fungiert seit 2008 als CEO von Valdors JV-Partner Inteligencia. Vor der Gründung von Inteligencia war er zehn Jahre lang bei TelMex (www.telmex.com) angestellt und hatte in den vergangenen sieben Jahren die Position des Outside Plant Manager inne, in der er für die gesamte technische Zulassung bzw. Abnahme (Homologation) und Technologiebeschaffung des Unternehmens verantwortlich war. TelMex ist ein Festnetztelefonie-Unternehmen, das etwa 80 Prozent der mexikanischen Anschlüsse beliefert und von Carlos Slim kontrolliert wird.

Valdor und Inteligencia werden jeweils 50 Prozent des Investitionskapitals bereitstellen und die Gewinne gleich aufteilen. Im Rahmen der JV-Partnerschaft wird Valdor Folgendes bereitstellen: Qualitätskontrollpraktiken und -verfahren, Komponentenbeschaffung, Betriebsverfahren, technische Übertragung und Ausbildung. Inteligencia wird Folgendes bereitstellen: Angestellte für die Technik und Montage, Angestellte für Verkauf und Marketing, leitende Angestellte und physische Anlagen in Mexiko.

Um den mexikanischen Anforderungen hinsichtlich lokaler Inhalte gerecht zu werden, wird das JV unverzüglich ein Fertigungswerk in Mexiko errichten. Das JV wird passive optische Komponenten herstellen und liefern, einschließlich eines umfassenden Sortiments an optischen Verbindern, Baugruppen, Verbindungstafeln und integrierten optischen Lösungen. Die Partnerschaft wird für die Bereitstellung von Triple-Play-Lösungen für die FTTx-Marktbranche ausgerichtet (Sprache, Daten und Multimedia). Der Fokus wird auf den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Bildung liegen.

Über Valdor Technology International Inc. (www.valdortech.com)

Valdor ist ein Kommunikationstechnologie-Unternehmen, dessen Geschäftsplan Wachstum durch Akquisitionen vorsieht. Valdor unterhält zurzeit drei Geschäftsbereiche:

1) Niagara Streaming Media mit Hauptsitz in Dallas (Texas) ist ein Vorreiter und globaler Marktführer auf dem Codierer-Hardware- und -Software-Markt. Niagara hat zahlreiche Kunden, einschließlich internationaler TV-Sender und Behörden der US-Regierung. Durch sein Netzwerk von mehreren Hundert Vertriebshändlern und Wiederverkäufern wurden weltweit Tausende von Niagara-Systemen installiert. Niagara besitzt vier Patente und beschäftigt sich mit der Planung, der Herstellung und dem Verkauf der Produktreihen Niagara und GoStream. Streaming-Media-Codierer sind physische Geräte, die das Streamen von Medieninhalten ermöglichen und die Zukunft des Fernsehens sowie der Internetkommunikation sein werden.

2) Valdor Fiber Optics mit Hauptsitz in San Francisco (Kalifornien) ist ein Glasfaserkomponenten-Unternehmen, das auf die Planung, die Herstellung und den Verkauf von passiven Glasfaserkomponenten spezialisiert ist, einschließlich jener, die Valdors eigene patentierte Technologien verwenden. Valdors Hauptaugenmerk ist auf Produkte für raue Umgebungen für die Bereitstellung von Fibre-to-the-Home-Produkten mit einzigartigem und attraktivem Splitter-Design in Nordamerika gerichtet. Valdor hat zahlreiche Kunden und seine Splitter werden in den Glasfasernetzen kanadischer Telefongesellschaften installiert. Die Fibre-to-the-Home-Verkabelung wird Breitbandübertragungen für das Fernsehen und die Internetkommunikation der Zukunft ermöglichen.

3) TeleVal mit Hauptsitz in Mexiko-Stadt (Mexiko) ist ein Unternehmen für Glasfaserkomponenten, das auf die Planung, die Fertigung und den Verkauf von passiven Glasfaserkomponenten spezialisiert ist. Das Hauptaugenmerk von TeleVal ist auf die Deregulierung der mexikanischen Telekommunikationsbranche und die Bereitstellung von Fibre-to-the-Home-Produkten in Lateinamerika gerichtet. TeleVals Muttergesellschaften haben zahlreiche Kunden in Nord- und Lateinamerika. Die Fibre-to-the-Home-Verkabelung wird Breitbandübertragungen für das Fernsehen und die Internetkommunikation der Zukunft ermöglichen.

* Cooperation Organization for Economic Development auf der Website der mexikanischen Telekommunikationsbranche und der mexikanischen Regierung Instituto Federal de Telecomunicaciones: www.ift.org.mx/iftweb/.


Kontakt:

Niederlassung Kalifornien

3116 Diablo Avenue
Hayward, CA 94545
Tel: 510-293-1212
Fax: 510-293-9997
E-Mail: info@valdor.com

Büro Kanada

450 - 789 West Pender Street
Vancouver, BC V6C 1H2
Tel: 604-687-3775
Fax: 604-689-7654
E-Mail: brian@valdor.com

Nähere Informationen zu den Valdor-Produktlinien finden Sie auf der Website www.valdor.com.

Die TSX Venture Exchange hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung
für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Valdor Technology International Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 729 Wörter, 6379 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Valdor Technology International Inc. lesen:

Valdor Technology International Inc. | 17.03.2016

Fiberoptik-Unternehmen Valdor erhält Preisanfragen von nord- und lateinamerikanischen Telekommunikationsfirmen

Fiberoptik-Unternehmen Valdor erhält Preisanfragen von nord- und lateinamerikanischen Telekommunikationsfirmen Vancouver, BC - 17. März 2016: Valdor Technology International Inc. (Valdor) (TSX-V: VTI) (OTC: VTIFF) (Frankfurt: VZAA) freut sich, be...
Valdor Technology International Inc. | 04.06.2015

Valdor / Televal geben Management-Team für Tochtergesellschaft in Lateinamerika bekannt

Valdor / Televal geben Management-Team für Tochtergesellschaft in Lateinamerika bekannt Vancouver (British Columbia), 4. Juni 2015 - Valdor Technology International Inc. (TSX-V: VTI; OTC: VTIFF; Frankfurt: VZAA) (Valdor) freut sich bekannt zu geben...
Valdor Technology International Inc. | 12.05.2015

VALDOR-Tochtergesellschaft TELEVAL verzeichnet starke Nachfrage auf dem mexikanischen Faseroptikmarkt

VALDOR-TOCHTERGESELLSCHAFT TELEVAL VERZEICHNET STARKE NACHFRAGE AUF DEM MEXIKANISCHEN FASEROPTIKMARKT Vancouver (British Columbia), 12. Mai 2015 - Valdor Technology International Inc. (TSX-V: VTI; OTC: VTIFF; Frankfurt: VZAA) (Valdor) freut sich bek...