info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Naturwirkstoffe Blog |

Leinöl - Die Kraft der Natur

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein Öl mit mit Potenzial in Deutschland veredelt

Ein pflanzliches Öl, welches die menschliche Gesundheit fördert und unterstützt ist Leinöl. Das Speiseöl ist bekömmlich, sehr schmackhaft und von gold-gelber Farbe. Leinöl enthält Inhaltsstoffe, die besonders gut und wichtig für die Gesundheit sind.



Frisch gepresst in der hauseigenen Ölmühle gibt es das bekömmliche und schmackhafte Speiseöl von Makana. Der deutsche Hersteller produziert unter anderem Öle, auch in Bio-Qualität. So auch das BIO Leinöl human, welches direkt und frisch vom Hersteller bestellt werden kann. Die 100ml-Glasflasche enthält reinstes und besonders bekömmliches Leinöl, welches maximal eine Woche alt ist. Wie für Leinöl üblich enthält auch das BIO Leinöl human von Makana einen hohen Anteil an für den Menschen wichtige Omega-3-Fettsäuren. Das Öl ist besonders gut für die Zubereitung von kalten Speisen wie Salaten aber auch zum Verfeinern und Abschmecken warmer Speisen. Es hält sich in der luftdichten Glasflasche bis zu zwei Monaten, kann aber bei Bedarf auch eingefroren werden, um frisch zu bleiben. In der Regel empfiehlt sich bei Leinöl aber, die angebrochene Flasche innerhalb von zwei bis spätestens drei Monaten aufzubrauchen.



Die Öle von Makana werden kalt gepresst. In der Herstellung wird auf Raffination und Extraktion sowie nachträgliche Wärmebehandlung verzichtet. Auch sind Leinöl und Co. ohne Konservierungs- und sonstige Zusatzstoffe hergestellt. Durch die hauseigene Ölmühle garantiert Makana ständig frisches Pflanzenöl aus den besten Zutaten. Durch eine spezielle Vakuum-Abfüllanlage kommt das frisch gepresste Öl auch mit keinerlei Pumpen oder Metallteilen in Kontakt.



Für viele Menschen ist Leinöl mehr als nur ein Bestandteil von leckeren Rezepten und Speisen. Am bekanntesten sind die klassischen Kartoffeln mit Quark und Leinöl. Das Speiseöl stellt eine der ertragreichsten Quellen für Omega-3-Fettsäuren dar, welche für die Gesundheit unverzichtbar sind. In der normalen alltäglichen Ernährung des Menschen ist kein bis kaum Omega-3 enthalten. Der menschliche Körper weist häufig einen Mangel auf, der auf Dauer auch zu merkbaren Schäden der Gesundheit führen kann. Allein ein bis zwei Teelöffel Leinöl können diesen Defizit täglich ausgleichen und den vollen Omega-3-Fettsäuren-Bedarf des Menschen befriedigen. Omega-3 ist besonders wichtig zur Vorbeugung von Herz- oder Kreislauferkrankungen. Ohne die nötige Menge der Fettsäure ist der menschliche Körper anfälliger für gesundheitliche Störungen von Herzproblemen bis hin zur Beeinträchtigung der Sehkraft. Auch das Denkvermögen kann unter einem solchen Mangel leiden und zu Depressionen oder Verhaltensänderungen führen. Das BIO Leinöl human von Makana besteht zu 57 Prozent aus Linolensäure, welche die wichtigen Omega-3-Fettsäuren enthält, zu 18 Prozent aus reiner Ölsäure und aus 15 Prozent aus der Linolsäure, aus der sich die Omega-6-Fettsäure bildet.



Zahlreiche Studien belegen außerdem weitere positive Wirkungen von Leinöl auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden des Menschen. Die Cholesterin- sowie die Blutfettwerte werden durch die regelmäßige Einnahme von Leinöl deutlich besser. Auch der Blutzuckerspiegel wird reguliert, so dass sogar Krankheiten wie Diabetes vorgebeugt werden kann. Leinöl wird auch Menschen mit Krebs oder Nierenleiden empfohlen. Viele Ärzte und Wissenschaftler sprechen von dem Pflanzenöl als wahrer Segen für die Gesundheit. Leinöl entwickelt seine gesunde Wirkung allerdings nur, wenn es frisch ist und bester Qualität entspringt. Das Makana BIO Leinöl human gehört zu qualitativ hochwertigen Pflanzenölen.

Das besondere an Leinöl allgemein ist auch, dass es nicht nur gesund ist, sondern auch lecker. Es schmeckt herzhaft nussig, aber dennoch mild. Leinöl ist ein perfekter Energiespender für die menschlichen Zellen.



Empfohlen werden die Einnahmen von Leinöl entweder löffelweise täglich vor dem Frühstück oder aber auch als Kapseln, die, mit Wasser eingenommen, ihre Wirkung ebenso gut entwickeln können. Auch in kalten oder warmen Speisen wie Salaten oder im gesunden Smoothie kann Leinöl in der nötigen Dosierung zu sich genommen werden. Wer den Geschmack von Leinöl nicht so schmackhaft findet, kann das pflanzliche Öl einfach in die alltäglichen Speisen mit einbringen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sven Erxleben (Tel.: 034341408484), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 622 Wörter, 4717 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Naturwirkstoffe Blog lesen:

Naturwirkstoffe Blog | 25.08.2015

Schwarzkümmelöl - die Kraft der Natur

Schwarzkümmel ist eine einjährige Pflanze, die 15 bis 50 Zentimeter hoch wachsen kann. Die krautartige Pflanze ist nicht mit Kümmel oder Kreuzkümmel zu verwechseln, sie gehört der Familie der Hahnenfußgewächse an. Der Schwarzkümmel, der unter...
Naturwirkstoffe Blog | 05.06.2015

Kokosmehl - Die Kraft der Natur

Das bisher noch relativ unbekannte Kokosmehl stellt eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Mehlsorten wie Weizen- und Roggenmehl dar. Es ist reich an Ballaststoffen, enthält nur wenige Kalorien und ist dabei glutenfrei. Das Bio-Kokosmehl aus d...
Naturwirkstoffe Blog | 04.06.2015

Elektro Löffler Geithain - Handwerksbetrieb mit Zukunft

Sehr viele Mittelstandsbetriebe sind gezwungen online zu gehen, um auf dem Markt bestehen zu bleiben. Ein Onlineauftritt ist heutzutage die Visitenkarte der Unternehmen. Ein Unternehmen, das es schon sehr lange auf dem Markt ist und online schon l...