info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hyperion |

Unternehmensplanung leicht gemacht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Flexible Echtzeit-Planung und dynamisches Forecasting mit Hyperion Planning


Frankfurt/Main, 5. Oktober 2001 - Mit Hyperion Planning stellt Hyperion zur SYSTEMS (Halle A1/Stand 345) eine Lösung vor, mit der Entscheidungsträger den strategischen Kurs kommunizieren und mit Budgetverantwortlichen zusam-men den Planungsprozess optimieren können. Die Verantwortlichen können schnell auf Ereignisse reagieren und sicher stellen, dass Pläne immer sinnvoll und aktuell sind. Hyperion Planning wurde speziell für Unternehmen entwickelt, die Echtzeit-Planung, dynamisches Forecasting sowie einen flexiblen Ressour-ceneinsatz suchen.

Die web-basierende Lösung ermöglicht jederzeit und von jedem Ort aus den Zu-griff über Web und Standard-Browser. Dadurch wird eine unternehmensweite, detaillierte Planung möglich. Softwareinstallationen auf den einzelnen Clients erübrigen sich, was wiederum sehr geringe Implementierungskosten bedeutet. Die Lösung unterstützt und treibt eine kontinuierliche, ereignisgesteuerte Pla-nung, die im ganzen Unternehmen eingesetzt werden kann. Sie eignet sich für Bottom-up- und Top-down-Planung. Zudem verfügt sie über leistungsstarke Be-rechnungsregeln und Modellierungsfunktionalitäten.

Funktionalitäten
o Die Web-Funktionalität umfasst Berichte und Analysen, Prozessmanagement sowie Dateneingabe und sichert die einfache, kostengünstige Verteilung an große Anwendergruppen. Dank der web-zentrierten Schnittstelle können Unternehmen die Anwendung einfach großen, weit verzweigten Organisatio-nen zur Verfügung stellen.
o Das Prozessmanagement bietet die optionale E-Mail-Benachrichtigung bei Status- oder Berechtigungsänderungen. Die Planungseinheiten können nach Status, Anwender und Version sortiert werden und als Baumansicht ange-zeigt werden.
o Die gemeinsamen Planungsmöglichkeiten binden sämtliche Entscheidungs-träger in den Planungsprozess ein, so dass Unternehmen Ressourcen besser aufteilen können.
o Vorgefertigte Finanzintelligenz macht den Planungsprozess anpassbar und flexibel. Anwendungen können durch die einzelne Fach-/Finanzabteilung auf der operationalen Ebene implementiert und gepflegt werden. Dadurch redu-ziert sich die Unterstützung durch die IT-Abteilung.
o Die Integration mit Performance-Management-Lösungen und anderen An-wendungen, wie z.B. Hyperion Business Modeling bzw. Hyperion Perfor-mance Scorecard, erlaubt Anwendern auf allen Ebenen die Erstellung eines Planes, der tatsächlich zu den verfügbaren Ressourcen passt. Damit wird eine ganzheitliche Unternehmessteuerung möglich

Die Lösungen von Hyperion im Bereich der Finanzanalysen schließen die Lücke zwischen transaktionsorientierten, operativen Systemen und reinen Abfrage- bzw. Berichtswerkzeugen. Sie ermöglichen somit einen kompletten Finanz- und Performance-Management-Prozess. Die Anwendungen wurden speziell zur Er-gänzung von ERP- und operativen Systemen entwickelt und bieten hinsichtlich der Umsetzung von Geschäftsstrategien, der Prozessunterstützung sowie an-spruchsvollen und komplexen Analysen mehr als herkömmliche Business-Intelligence-Werkzeuge.

Hyperion
Als führender Anbieter von Software für die Unternehmenssteuerung unterstützt Hyperion (Nasdaq: HYSL) Entscheidungsträger in der Wirtschaft bei der Steige-rung der Leistungen und der Profitabilität ihrer Unternehmen. Führende Firmen weltweit setzen Produkte von Hyperion zur optimalen Planung, Steuerung und Ausführung ihrer Geschäftsstrategien ein. Durch die Analyse von Informationen aus E-Business-Initiativen, Supply-chain-, kundenbezogenen, betriebswirtschaft-lichen und finanztechnischen Abläufen erzielen sie wertvolle Wettbewerbsvor-teile. Die branchenweit führende OLAP-Servertechnologie Hyperion Essbase sowie die Standard-Analyseanwendungen und -werkzeuge des Unternehmens werden derzeit von mehr als 6.000 Unternehmen weltweit eingesetzt. Dazu zäh-len 86 der Fortune-100-Unternehmen, 64 der Nikkei-Top-100 in Japan und mehr als 40 der Financial-Times-European-Top-100-Unternehmen. Zudem bieten mehr als 400 führende Partnerunternehmen Technologien, Anwendungen und Dienstleistungen zur Steigerung der Flexibilität sowie Wahlmöglichkeiten für die Kunden an. Der Hauptsitz des Unternehmens, das Niederlassungen in 22 Län-dern unterhält, befindet sich in Sunnyvale, Kalifornien. In Deutschland hat das Unternehmen seine Hauptniederlassung in Frankfurt/Main sowie Niederlassun-gen in München, Düsseldorf und Hamburg. Weitere Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von Hyperion erhalten Sie unter www.hyperion.de.

Hyperion und Essbase sind eingetragene Marken und Hyperion Solutions ist eine Marke der Hyperion Solutions Corporation. Alle anderen Marken und Unternehmensnamen, die erwähnt werden, sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Hyperion
Klaudia Wondraschek-Unger
Villa Manskopf
Flughafenstraße 4
60528 Frankfurt/Main
Tel: (069) 50 50 5-0
Fax: (069) 50 50 5-100
Klaudia_Wondraschek-Unger@Hyperion.com

Bei Rückfragen rufen Sie bitte
Richard T. Lane oder Katrin Striegel,
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Tel.: 0 61 31 / 89 13 89, an.
E-Mail: info@imc-pr.de

Belegexemplar erbeten an:
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz


Abdruck honorarfrei.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katrin Striegel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 574 Wörter, 5308 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hyperion lesen:

Hyperion | 17.09.2002

PUMA ist mit Hyperion weiterhin auf dem Sprung

Die PUMA AG vertraut bei der Unternehmenssteuerung auf Hyperion. Das Sportartikel-Unternehmen nutzt die Lösungen des Business Performance Management Spezialisten weltweit zur Konsolidierung der knapp 40 Tochtergesellschaften. Einsatzgebiete sind das...
Hyperion | 10.09.2002

Droht der Fußball-Bundesliga der Pleitegeier?

Für Deutschlands Elite-Kicker sind die fetten Jahre zu Ende: Sinkende TV- und Werbegelder reißen ein dickes Einnahmeloch in die Clubkassen und verursachen Sorgenfalten bei den Club-Managern. Was folgt, sind nicht nur sinkende Gehälter und straffer...
Hyperion | 12.11.2001

Die Profitabilität steigern: Neue Versionen von Hyperion Essbase und Hyperion Application Builder er-möglichen schnelle Entwicklung, einfache Implementierung, verbesserte Inte-gration und gesteigerte Skalierbarkeit von analytischen Anwendungen

Frankfurt/Main, 12. November 2001 - Hyperion stellt jetzt Erweiterungen seiner branchenweit führenden analytischen Plattform vor. Der führende Anbieter von Software für die Unternehmenssteuerung unterstützt damit Firmen, ihre Leistungen besser zu...