info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Freudl & Friends GmbH |

Suche nach „genetischem Zwilling“ für Bernadette auf Hochtouren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


DRK-Mitarbeiter rufen zur Hilfe auf – jeder Euro kann Leben retten


Baden-Baden, 11. Juli 2006/Fl: Mit der Ankündigung, dass Marc Marshall und sein Bruder Pascal mit einigen Künstlerkollegen wie Ralf Bauer, Pat Fritz am 28. Juli ein Benefizkonzert für Bernadette geben werden, läuft neben der betriebsinternen Typisierung in der DRK-Klinik für die Mitarbeiter auch die breit angelegte Typisierungs-aktion für die Bevölkerung.

Bereits am kommenden Freitag, 14. Juli (im BT erwähnt), werden die DRK-Mitarbeiter als Initiatoren dieser Aktion sich an der Typisierung für Ihre Kollegin beteiligen. Um für die Öffentlichkeit auf dieses uns alle bewegende Thema informativ einzugehen, wird am Samstag, 22. Juli, ein Info-Stand für die öffentliche Typisierungsaktion am Leopoldplatz eingerichtet. Hier wird gemeinsam mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) die Bevölkerung informiert, um aufzuklären und auch schnellstmöglich einen potenziellen Lebensspender für die an Leukämie erkrankte 47-jährige Bernadette zu finden, zumal bereits zwei Chemotherapien erfolglos geblieben sind.

In Deutschland erkrankt lt. DKMS alle 45 Minuten ein Mensch an Leukämie. Darunter sind auch viele Kinder und Jugendliche und für viele bedeutet die Übertragung gesunder Stammzellen die einzige Überlebenschance. Die Wahrscheinlichkeit einer solchen Überein-stimmung liegt zwischen1:20.000 und 1:mehreren Millionen. Obwohl in der DKMS als weltweit größte Datei bereits mehr als 1,4 Millionen Menschen als potenzielle Stammzellenspender registriert sind, konnte bislang für die betroffene Bernadette noch kein „genetischer Zwilling“ gefunden werden. „Deshalb brauchen wir die Unterstützung und Hilfe der Bevölkerung von Baden-Baden und Umgebung. Jeder, der spendet oder sich typisieren lässt, gibt Bernadette und anderen Patienten eine Chance,“ so der Geschäftsführer Bernhard Peter von der DRK-Klinik, die gemeinsam mit dem DRK-Kreisverband Baden-Baden unter dem Vorsitz von Dr. W. Haible als Schirmherr diese Aktion unterstützt. Aufgefordert ist jeder in guter gesundheitlicher Verfassung im Alter zwischen 18 und 55 Jahren. Dabei werden dem Spender fünf Milliliter Blut abgenommen, welches dann auf seine Gewebemerkmale hin untersucht wird. Spender, die sich bereits in der Vergangenheit bei einer Aktion typisieren ließen, müssen nicht erneut an der Registrierung teilnehmen.

Da die Registrierung und Typisierung eines Spenders die DKMS 50 Euro kostet, ist diese gemeinnützige Gesellschaft ausschließlich auf Geldspenden angewiesen.
Spendenkonto der DKMS gGmbH, Stadtsparkasse Baden-Baden, BLZ 662 500 30, Kto.-Nr. 50 999 812.

„Deshalb benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung. Helfen Sie Bernadette und damit auch anderen betroffenen Patienten!“, so der Appell der engagierten Mitarbeiter der DRK-Klinik.

Bildunterschrift für das Foto im Anhang, (C) Gisela Brüning:
Marc Marshall (im Vordergrund) mit Bernhard Peter, Renate Deutz, Anja Steffen, Kirsten Pallasch (alle vier von der DRK Klinik Baden-Baden), ganz rechts Pascal Marshall.


Kontakt:
DRK-Klinik Baden-Baden
Klinik für Orthopädie, Handchirurgie und operative Rheumatologie,
plastische und Wiederherstellungs-Chirurgie, Schmerztherapie
Bernhard Peter (Geschäftsführer)
Lilienmattstraße 5
76530 Baden-Baden
Tel.: 07221/358-210/-211
Fax: 07221/358-444
bernhard.peter@drk-klinikbb.de

für weitere Rückfragen:
Tel.: 07221/358-460
bernadette@drk-klinikbb.de
www.drk-klinik.de

Pressekontakt:
Freudl & Friends GmbH
Agathe E. Freudl
Steinhäuserstraße 20
76135 Karlsruhe
Tel.: (0721) 82439-30
Fax: (0721) 82439-50
af@freudl-friends.de
www.freudl-friends.de


Web: http://www.drk-klinik.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörn Kneiding, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3633 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Freudl & Friends GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Freudl & Friends GmbH lesen:

Freudl & Friends GmbH | 10.08.2011

Pressearbeit kennt keine Ferienzeit

Die Urlaubsmonate Juli und August sind für die Unternehmenskommunikation traditionell schwache Monate. In der Urlaubszeit werden in den Unternehmen weniger News generiert. Produktankündigungen, Personalmeldungen oder Neukundenabschlüsse haben of...
Freudl & Friends GmbH | 07.10.2010

Freudl & Friends bringt Sales & Racing Festival an den Start

Karlsruhe, 7.10.2010: Die Karlsruher Kommunikationsagentur Freudl & Friends ist für das Projektmanagement, die Mediaplanung und -schaltung, sowie die Entwicklung der einzelnen Werbemittel des vom 21./23. bis 24.10.2010 in Iffezheim veranstalteten Sa...
Freudl & Friends GmbH | 07.10.2010

Neu bei Freudl & Friends

Seit 01.10.2010 bereichert die Diplom-Designerin Nadine Milz das F&F-Team. Sie hat an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe studiert und war zuletzt bei der Firma Trekstor GmbH im Marketing tätig. Hier war sie unter anderem für Großprojekte ...