info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MedRoyal s.r.o. |

Sichere Auslandsoperation in Tschechien mit MedRoyal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Karlsbad als die perfekte Wahl für Ihren ästhetischen Eingriff …und nicht nur wegen den durchaus überschaubaren Preisen, sondern auch aufgrund der langjährigen Expertise der Fachärzte.

So bietet die am Fluss Eger gelegene Stadt für Eingriffe im Bereich der Plastischen Chirurgie die exklusive Möglichkeit einer Folgekostenversicherung Ihrer Auslandsoperation sowie der Verwendung hochwertiger Qualitätsprodukte.

Die erste Schönheitsklinik in Tschechien mit Folgekostenversicherung deutscher Patienten

Fast jeder Plastischer Chirurg in Deutschland ermöglicht seinem Patienten eine Folgekostenversicherung, denn jede Operation ist bekanntlich mit gewissen Risiken verbunden. Ärzte sind sogar gesetzlich verpflichtet ihre Patienten im Rahmen des Beratungsgesprächs über die drohenden Risiken aufzuklären. Grenzüberschreitende Versicherung einer Schönheitsoperation in Tschechien war bislang nicht möglich, was von vielen deutschen Patienten als ein klarer Nachteil angesehen wurde.

Mit MedRoyal haben Sie nun die einzigartige Möglichkeit Ihre Schönheitsoperation über die renommierte deutsche Versicherung medassure abzusichern, damit Sie unerwartete Komplikationen und die damit verbundenen Folgekosten nicht aus der Bahn werfen können. Dabei sind Sie für ein ganzes Jahr lang gegen Komplikationen wie etwa Nachblutungen, Thrombosen, Embolien, Infektionen oder Wundheilungsstörungen versichert. Und mehr noch: Ihre medassure Versicherung ermöglicht es Ihnen sich entweder von Ihrem Operateur, oder einem Plastischen Chirurgen aus Ihrer nahen Umgebung behandeln lassen.



Das Risiko der Kapselfibrose nach Brustvergrößerung mit MedRoyal bewusst minimieren

Planen Sie eine Brustvergrößerung oder eine Bruststraffung mit Implantat in Tschechien? MedRoyal präsentiert Ihnen Kliniken, die ausschließlich Markenimplantate deutscher Herstellung einsetzen. Die Gisant Klinik arbeitet mit mikropolyurethanschaumbeschichteten und texturierten Implantaten der deutschen Marke Polytech. Dieser Implantathersteller strebt stets danach das Risiko der Kapselfibrose bei Brustvergrößerungen zu minimieren, indem die Implantatbeschichtung laufend verbessert wird. Der Einsatz von mikropolyurethanschaumbeschichteten und texturierten Implantaten zeigt laut großen Studien eine beachtlich geringere Kapselkontrakturrate als glattwandige Implantate. Alle Polytech Implantate werden nach strengsten Qualitätskriterien in Deutschland hergestellt und ihre raue Beschichtung bietet zusätzlich den Vorteil, dass sie im Körper ihre Lage beibehalten und sich nicht so leicht drehen oder verrutschen. Mit der medassure Folgekostenversicherung können Sie für Ihre Brustvergrößerung in Tschechien noch eine Zusatzversicherung für Kapselfibrose abschließen, sodass Sie alle möglichen Komplikationen für volle drei Jahre unter Kontrolle behalten.



Liposuktion mit Lipofilling sinnvoll kombinieren

Planen Sie eine Liposuktion in Tschechien? Das wertvolle Material "Fett" lässt sich sehr elegant und sinnvoll für den Volumenaufbau im Gesicht, aber auch am Körper, verwenden. Vor einer Fettabsaugung in der GiSant Klinik ist es also eine Überlegung wert, ob Sie den "körpereigenen Filler" nicht zum Auffüllen Ihrer Lippen oder Wangen wieder verwerten möchten, anstatt bspw. zur Hyaluronsäure zu greifen. Das körpereigene Material löst nämlich im Vergleich zu anderen Produkten keine Allergien oder Fremdkörperreaktionen aus. Der plastische Chirurg Dr. Nemecek setzt dabei die Lipofilling Methode nach Coleman ein. Das entnommene Fett wird schonend aufbereitet und mittels spezieller Kanülen in die gewünschte Körperregion eingebracht. Immer häufiger wird der Lipotransfer auch für die Verjüngung der weiblichen Intimzone verwendet. Asuführliche, weiterführende Informationen zu diesem Fachbereich erhalten interessuerte Leserinnen und Leser unter: http://www.medroyal.de/fettabsaugung


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Mila Hybner (Tel.: +49 1575 261 90 90), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 478 Wörter, 4273 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MedRoyal s.r.o. lesen:

MedRoyal s.r.o. | 25.06.2015

Brustvergrößerung in Tschechien inkl. Folgekostenversicherung schon ab 44 Euro pro Monat

In der tschechischen Stadt Karlsbad erhalten deutsche Patienten Schönheitsoperationen nach internationalen Standards zu erschwinglichen Preisen, Thermalquellen und Kolonnaden sorgen nach dem Eingriff für eine angenehme Abwechslung. Aufgrund des hoh...
MedRoyal s.r.o. | 18.02.2015

In Tschechien für Tschechien

Ästhetische Chirurgie auf höchstem Niveau zu fairen Preisen Kompetenz, jahrelange Erfahrung, internationale Standards und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis sind die Markenzeichen der MedRoyal Kliniken in Tschechien. Bereits seit viele...