info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
polyoptics GmbH |

neues Mitglied der Geschäftsführung bei polyoptics GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ana Garcia Poyo ist neues Mitglied der Geschäftsführung des Kunststoffoptik-Herstellers


Mit Wirkung zum 1. April 2015 ist Ana Garcia Poyo neues Mitglied der Geschäftsführung beim Kunststoffoptik-Spezialisten polyoptics GmbH. Als Managing Director wird sie ihre operative Erfahrung und internationale Ausrichtung in das Unternehmen einbringen.



Die polyoptics GmbH, Spezialist und führender Anbieter für Kunststoffoptik und optische Komponenten, hat mit Wirkung zum 1. April 2015 Ana Garcia Poyo in die Geschäftsführung berufen. Ihre Aufgaben als Managing Director umfassen die Optimierung und Steuerung der operativen Prozesse.

"Ich freue mich, zukünftig gemeinsam mit Ana Garcia Poyo die Geschäftsaktivitäten bei polyoptics steuern und weiterentwickeln zu können. Von Ihrer operativen Erfahrung und ihrer internationalen Ausrichtung wird die polyoptics enorm profitieren", so Mateo Klemmayer, CEO beim Kunststoffoptik-Spezialisten polyoptics.

Ana Garcia Poyo überzeugt mit technischer und unternehmerischer Expertise. Neben dem Maschinenbau-Studium in Darmstadt absolvierte sie ebenfalls erfolgreich ein MBA-Studium in Madrid. Als Führungskraft und Beraterin feierte sie in unterschiedlichen Industrien (auch der optischen Technologien) Erfolge auf dem Gebiet der Prozess-Optimierung, Qualitäts-Management und internationalen Ausrichtung von Unternehmen.

"Die Entscheidung für die neue Herausforderung ist mir sehr leicht gefallen. Wir haben ein tolles Team, eine herausragende Technologie und sind gut aufgestellt, um gemeinsam unsere Wachstumsziele bei polyoptics voranzutreiben", erklärt Ana Garcia Poyo.

Mit Hinblick auf das zu erwartende Unternehmenswachstum ist es für den Kunststoffoptik-Spezialisten unverzichtbar, Kapazitäten und Strukturen skalierbar zu gestalten. Mit Ana Garcia Poyo hat das Klever Unternehmen eine Führungskraft gefunden, die dieser Aufgabe gewachsen ist. Die polyoptics GmbH ist Spezialist und führender Anbieter für die Entwicklung und Fertigung von kundenspezifischen optischen Komponenten und Systemen aus Kunststoff. Am Unternehmenssitz in Kleve erhalten Kunden die komplette Wertschöpfungskette aus einer Hand - vom optischen Design bis hin zur automatisierten Serienfertigung der Kunststoffoptik. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden setzt das Unternehmen herausfordernde und komplexe kundenspezifische Projekte um. Langjährige Erfahrung, Know-How und ein moderner Maschinenpark sind die Basis für innovative Lösungen. Die Zertifizierungen ISO 9001 und ISO 13485 unterstreichen den hohen Qualitätsanspruch des Kunststoffoptik-Spezialisten. Kontakt
polyoptics GmbH
Stephan Kopka
Fujistraße 1
47533 Kleve
028219791215
stephan.kopka@polyoptics.de
http://www.polyoptics.de



Web: http://www.polyoptics.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Kopka (Tel.: 028219791210), verantwortlich.


Keywords: polyoptics, Kunststoffoptik

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2493 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: polyoptics GmbH

Die polyoptics GmbH ist Spezialist und führender Anbieter für die Entwicklung und Fertigung von kundenspezifischen optischen Komponenten und Systemen aus Kunststoff. Am Unternehmenssitz in Kleve erhalten Kunden die komplette Wertschöpfungskette aus einer Hand - vom optischen Design bis hin zur automatisierten Serienfertigung der Präzisionsoptik.

In enger Zusammenarbeit mit den Kunden setzt das Unternehmen herausfordernde und komplexe kundenspezifische Projekte um. Langjährige Erfahrung, Know-How und ein moderner Maschinenpark sind die Basis für innovative Lösungen. Die Zertifizierungen ISO 9001 und ISO 13485 unterstreichen den hohen Qualitätsanspruch des Präzisionsoptik-Spezialisten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema