info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Syntel Deutschland GmbH |

Syntel Deutschland stellt neue Geschäftsführung vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mario Raabe hauptverantwortlich für den Aufbau der deutschen Niederlassung des amerikanischen IT-Dienstleisters


Die Syntel Deutschland GmbH stellt ihre neue Geschäftsführung vor: Mario Raabe ist hauptverantwortlich für den Aufbau der deutschen Niederlassung des amerikanischen IT-Dienstleisters. Als weitere Geschäftsführer firmieren Baru Rao, COO Syntel India, und Bharat Desai, CEO und Chairman Syntel Inc. USA. Ziel der neuen Geschäftsführung ist es, sich mit dem erfolgreichen Global-Delivery-Service jetzt auch im deutschen Markt zu etablieren.

Mario Raabe war schon vor seiner Ernennung zum Geschäftsführer der Syntel Deutschland GmbH maßgeblich am Aufbau und der Leitung der neuen deutschen Niederlassung beteiligt. Der in New York und Chicago ausgebildete Börsenmakler arbeitete anfangs mehrere Jahre als selbstständiger Berater von Finanzdienstleistungsinstituten in den USA und Deutschland und anschließend mehrere Jahre als Consultant und Manager in der IT-Branche. Einer seiner herausragendsten Erfolge war die erfolgreiche Einführung eines funktionierenden IT-Outsourcing-Konzeptes für deutsche Firmen, die ihre IT-Entwicklung nach Indien auslagern wollen. Durch seine bisherigen Tätigkeiten hat Mario Raabe den richtigen Background, um das amerikanische IT-Dienstleistungsunternehmen auch in Deutschland erfolgreich zu positionieren. Vor seinem Wechsel zu Syntel leitete er den Aufbau der deutschen Niederlassung eines indischen Software-Unternehmens. Zuvor war Raabe Projektleiter im Bereich „Online Trading Systeme“ bei einem der größten Discount Broker in Deutschland.

Baru Rao, zweiter Geschäftsführer und COO Syntel India, ist zuständig für Delivery, Project Management, Pre Sales Support und Technical Support. Vor seinem Eintritt bei Syntel 1997 arbeitete Rao 14 Jahre bei Tata Consultancy Services (TCS) in Indien und in Übersee. Der versierte Experte für Offshore-Software-Entwicklung realisierte umfangreiche Projekte, unter anderem für AT&T, Unilever, JP Morgan und Swiss Securities Clearing Corporation.

Dritter Geschäftsführer von Syntel Deutschland ist Firmengründer Bharat Desai, CEO und Chairman Syntel Inc. USA. Unter Desais Führung entwickelte sich Syntel in den letzten 20 Jahren zu einem weltweit operierenden IT-Dienstleister mit Entwicklungszentren in den USA und Indien. Für seine Leistungen erhielt Desai zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem 1999 den „Michigan Entrepreneur Award“ der Harvard Business School. Desai hat einen M.B.A. in Finance der Universität von Michigan, Ann Arbor, und einen Abschluss als Bachelor of Technology in Electric Engineering des Indian Institute of Technology (IIT) in Mumbai.

„Mit der Gründung von Syntel Deutschland haben wir den entscheidenden Schritt vollzogen, um eine starke Position im deutschen Markt zu erreichen“, erklärt Mario Raabe. „Wir sind davon überzeugt, dass unser Global-Delivery-Service, der in vielen Ländern seit langem erfolgreich ist, auch bei deutschen Unternehmen stark gefragt sein wird. Denn Syntel hat in den letzten 20 Jahren bewiesen, dass es von zahlreichen führenden Unternehmen als kompetenter Partner geschätzt wird. Dies belegen nicht zuletzt unsere langfristigen Beziehungen zu unseren Kunden.“

circa 2.700 Zeichen

Diesen Text und die Bilder von Mario Raabe, Baru Rao und Bharat Desai können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de.

Syntel ist ein weltweit operierender IT-Dienstleister mit Entwicklungszentren in den USA und Indien. Sein Kundenservice richtet sich an Global-2000-Unternehmen, die Experten bei der Entwicklung und dem Management neuester Technologien als auch bei Legacy-Plattformen brauchen. Zu Syntels Serviceportfolio zählen die Entwicklung und Integration von E-Business-Lösungen, Wireless-Lösungen, Data Warehousing, eCRM sowie komplexe Applikations-Entwicklungen und Enterprise Application Integration Services (EAI). Syntel ist zudem das erste Unternehmen, das in den USA einen Global-Delivery-Service angewandt hat. Dies garantiert seinen Kunden bessere Qualität innerhalb kürzester Zeit zu einem günstigeren Preis. Syntel hat weltweit mehr als 2600 Mitarbeiter und 12 Niederlassungen auf drei Kontinenten. Die renommierte SEI CMM Level 5 sowie ISO 9001 Zertifizierung garantiert zudem höchste Qualitätsstandards. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Syntel-Website: http://www.syntelgmbh.de.

Syntel Deutschland GmbH
Mario Raabe
Geschäftsführer
Lenbachplatz 3
D-80333 München
Fon +49 (0)89 / 54 41 55 11
Fax +49 (0)89 / 54 41 55 99
mario_raabe@syntelgmbh.de
http://www.syntelgmbh.de

Weitere Informationen:Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Ulrike Siegle
Kundenbetreuerin
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
syntel@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Siegle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 540 Wörter, 4386 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Syntel Deutschland GmbH lesen:

Syntel Deutschland GmbH | 19.12.2001

Syntel und Motive: Service-Plattform-Implementierungen bei 15 großen, internationalen Unternehmen erfolgreich abgeschlossen

Syntel, internationaler IT-Dienstleister mit Entwicklungszentren in den USA und in Indien, hat zusammen mit dem e-Service-Softwarehersteller Motive Communications Service-Plattform-Implementierungen bei 15 großen, internationalen Unternehmen erfolgr...
Syntel Deutschland GmbH | 26.11.2001

Syntel erhält renommierte Auszeichnung für Qualität von IT-Projekten und Softwareentwicklung: SEI CMM Level 5 für alle Syntel Entwicklungszentren

Syntel ist eines von nur 13 amerikanischen Unternehmen, das die höchste Einschätzung des SEI „CMM Level 5“ der Softwareentwicklung für seine globalen Entwicklungszentren in Mumbai und Chennai, Indien erhielt. Syntel gehört damit zu 28 Unternehm...
Syntel Deutschland GmbH | 14.11.2001

Syntel steigert Nettogewinn um 18,5 Prozent im dritten Quartal

Syntel (NASDAQ: SYNT), global operierender IT-Dienstleister mit Entwicklungszentren in den USA und in Indien und seit kurzem auch in Deutschland aktiv, verzeichnet auch im dritten Quartal gute Ergebnisse. Der Gesamtumsatz für das am 30. September 20...