info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH |

Unterstützung auf dem Weg von Continuous Integration zu Continuous Delivery

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der kontinuierlichen Auslieferung von Software erreichen Unternehmen eine schnellere Time-to-Market und eine bessere Release-Qualität. OPITZ CONSULTING ist auf dem Weg dorthin behilflich.

Continuous Integration und Unit Testing sind aus der modernen Softwareentwicklung nicht mehr wegzudenken. Continuous Integration alleine reicht aber nicht, um Software schneller auszuliefern. Hier hilft Continuous Delivery. Mit Continuous Delivery können Entwickler Software schnell, zuverlässig, wiederholbar und in hoher Qualität liefern. Möglich wird dies durch eine höhere Testautomatisierung bei Integrations-, Kapazitäts- und Akzeptanztests und durch die automatische Release-Erstellung und -installation auf verschiedenen Test-, Abnahme- und Produktivumgebungen.



Der Weg von Continuous Integration hin zu Continuous Delivery ist mit vielen Fragen verbunden. Damit ein Projektteam, eine Abteilung oder eine Firma Continuous Delivery erfolgreich einsetzen kann, müssen Prozesse, Organisationen, Werkzeuge und die Softwarearchitektur dafür optimiert werden. Betroffen sind hier insbesondere die Bereiche Entwicklung und Betrieb.



Richard Attermeyer, Leiter des Competence Teams Softwarearchitekturen bei OPITZ CONSULTING, wird häufig auf diese Herausforderung angesprochen: "Viele Kunden stellen sich die Frage, welche Werkzeuge und Methoden wichtig sind, um Continuous Delivery zu etablieren und wie eine Roadmap aussehen kann. Bei anderen Kunden stellt sich die Frage, ob sie Continuous Delivery überhaupt einführen können, da die Übergabe in die Produktion häufig ITIL-konform erfolgen muss".



OPITZ CONSULTING hat jetzt sein Leistungsangebot erweitert und bietet Unterstützung an,

um Firmen fit für Continuous Delivery zu machen. Hier bringt das Beratungshaus seine Erfahrungen aus den Bereichen Infrastrukturberatung, Softwareentwicklung und Managed Services ein und geht individuell und passgenau auf die Bedürfnisse der verschiedenen Stakeholder ein.



Weitere Informationen finden Sie auf www.opitz-consulting.com/continuous-delivery


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nathalie Kirches (Tel.: 02261-6001-1229), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 249 Wörter, 2307 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH lesen:

OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH | 08.03.2016

OPITZ CONSULTING und AuraPlayer: Partnerschaft für mobile Oracle Forms und EBS Anwendungen

Die Oracle Forms Experten der OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH und die Mobile-Spezialisten der AuraPlayer USA Inc. geben ihre Partnerschaft in Deutschland und EMEA bekannt. Mit gemeinsamen Vermarktungsstrategien und Partnerinitiativen bieten die U...
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH | 14.01.2016

OPITZ CONSULTING Innovationspreis für Informatik für Absolvent/innen der TH Köln

Zum siebten Mal verlieh die IT-Beratung OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH den "OPITZ CONSULTING Innovationspreis für Informatik" an drei Absolventen der Technischen Hochschule Köln, Campus Gummersbach. Im Rahmen eines festlichen Akts in den Räum...
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH | 28.10.2015

OPITZ CONSULTING ist führender Partner für Oracle Cloud Services

Anlässlich der Oracle Open World in San Francisco hob Oracle in einer Presseerklärung die herausragende Bedeutung seiner Partner bei der Adaption der Cloud Angebote hervor. Der Hersteller betonte dabei, dass die Partner mit ihrer Branchen- und Tech...