info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BakBone Software, Inc. |

NetVault: Report Manager 3.0 von BakBone mit innovativen Storage?Reporting?Funktionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die integrierte Konsole unterstützt Administratoren bei der Bewältigung von wachsenden Datenbeständen und sorgt für eine optimale Nutzung der Speicherressourcen


München, 17.07.2006 - BakBone Software® (PK: BKBO), ein globaler Anbieter von heterogenen, integrierten Datensicherungslösungen, hat heute NetVault®: Report Manager 3.0 vorgestellt. Die neue Version der Storage-Reporting- und Analyse-Software ist mit zahlreichen neuen und bedeutenden Features ausgestattet. Mit dieser Managementkonsole können nicht nur Daten­sicherungsmaßnahmen zentral gesteuert und verwaltet werden, sondern die Konsole verfügt auch über speicherbezogene Berichtsfunktionen. Damit bietet BakBone eine vollständige Lösung an, mit der Unternehmen das Wachstum ihrer Datenbestände und die damit verbundene Kom­plexi­tät bewältigen und gleichzeitig eine bessere systemübergreifende Nutzung von Speicher­ressourcen sicherstellen können.

Um Unternehmen beim Ausbau von Speicherressourcen zu unterstützen und ihnen ein differen­ziertes Management von Daten in Abhängigkeit von deren Wichtigkeit zu ermöglichen, bietet BakBone als Option zu NetVault: Report Manager for Disk Space das Modul NetVault: Report Manager Data Manager Option (NRDM) an, welches nahtlos in Betriebssystem-Utlities sowie in NetVault: Backup integriert werden kann, um die Archivierung von Dateisystemen zu unter­stützen. Mit dieser neuen Option verfügen Administratoren über umfangreichere Möglichkeiten für die Verwaltung von Speicherressourcen und können die auf der Dateiebene generierten Berichte in unmittelbare Maßnahmen umsetzen. So können Dateien verschoben, kopiert, gelöscht oder auch auf Band archiviert werden, indem entsprechende Auswahllisten an NetVault: Backup gesendet werden. Die neue NRDM-Option verringert nicht nur den Arbeits- und Zeitaufwand von Administratoren, sondern kann auch zur Reduzierung der mit Speichermedien verbundenen Kosten beitragen. Außerdem ermöglicht es Unternehmen einen kostenmäßig differenzierten Einsatz von Speicherressourcen, indem für bestimmte Dateien eine Archivierung auf kosten­günstigerer Hardware festgelegt werden kann. Damit Unternehmen ihren wachsenden Daten­beständen und der zunehmenden Anzahl von Applikationen gerecht werden können, verfügt die neue Option über ein noch höheres Maß an Skalierbarkeit und unterstützt sowohl das Snap Appliance® Snap Guardian OS als auch eine neue Berichtsfilterfunktion, mit der Berichte auf Dateiebene individuell konfiguriert und als Eingabe für NRDM genutzt werden können.

Jeff Drescher, Director of Product Management bei BakBone Software, ist davon überzeugt, dass dieses neueste Release den Anforderungen gerecht wird, die mit der Verwaltung und Sicherung einer immer komplexer werdenden Datenumgebung verbunden sind. “Für Administratoren, die mit knappen Ressourcen und immer komplexeren und heterogeneren Umgebungen zu kämpfen haben, ist die Möglichkeit, Datenberichte mit Funktionen zur Bewegung von Daten zu verknüpfen, von großem Interesse,” so Drescher. “NetVault: Report Manager 3.0 verringert die Komplexität von Datensicherungsmaßnahmen und gibt den Kunden zudem die Gewissheit, über eine zuver­lässige Lösung zu verfügen. Die Lösung trägt nicht nur zur Reduzierung des Administrations­aufwands und der Gesamtbetriebskosten bei, sondern gewährleistet auch eine effizientere Datensicherung und ein höheres Maß an Transparenz beim Betrieb von Speicherressourcen.”

NetVault: Report Manager ist ein weiterer Schritt in der Umsetzung der IDP?Strategie (Integrated Data Protection™), in deren Rahmen BakBone eine Suite von Produkten anbietet, die gemein­sam einen zentralen, ganzheitlichen Einblick in mehrere NetVault: Backup?Domains gewähr­leisten und aktuelle Informationen zum Status von Backup-Maßnahmen und zur Nutzung von Speicherressourcen liefern - unabhängig von der jeweiligen Plattform oder Applikation. Durch zusammengefasste Darstellungen erhält der Benutzer alle Informationen auf einen Blick, so dass die mühsame Überprüfung mehrerer Statusberichte, die von den verschiedenen Servern geliefert werden, entfällt. Dabei können Informationen zu Backup-Jobs oder Dateisysteminformationen von mehreren Servern in einem einzigen Bildschirm zusammengeführt werden, und über Drill-Down-Menüs stehen dem Administrator Berichtsinformationen zur Verfügung, um gegebenenfalls Probleme zu identifizieren, die im Zusammenhang mit Backup-Jobs, Laufwerken oder Speicher­medien aufgetreten sind.

Verfügbarkeit

NetVault: Report Manager Version 3.0 von BakBone ist ab sofort für Server mit den Betriebssystemen Windows, Linux, Solaris und Snap Guardian OS erhältlich.

Weitere Informationen unter www.bakbone.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Brigitte Wenske
PR & MarCom Manager
E-Mail: b.wenske@lucyturpin.com
Tel: 49-89 41 77 61 42

Über BakBone Software®, Inc.
BakBone Software® ist ein führender internationaler Anbieter von Datensicherungslösungen. Das Produktportfolio umfasst heterogene Softwarelösungen für Daten-Backup und (Disaster-) Recovery, Replikation und Reporting im Network Storage Bereich sowie in offenen Systemumgebungen. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt skalierbare Lösungen, die den komplexen Anforderungen unternehmens-weiter Implementierungen in Großunternehmen sowie den Bedürfnissen kleiner und mittelständischer Unternehmen gerecht werden. Die Produkte des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens werden sowohl von großen und mittelständischen Unternehmen als auch von amerikanischen und internationalen Behörden-Organisationen eingesetzt.

Web: http://www.bakbone.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabelle Lissel-Erhard, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 644 Wörter, 5513 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BakBone Software, Inc. lesen:

BakBone Software, Inc. | 05.07.2007

BakBone gibt neue Versionen seiner Datensicherungsmodule für Oracle und Microsoft SQL Server frei

München, 5. Juli 2007 — BakBone Software® (BKBO.PK), ein globaler Anbieter von heterogenen und integrierten Datensicherungslösungen, stellt Updates für zwei Applikations-Plugins. Neben Version 5.0 von BakBone NetVault®: Backup APM for Oracle ha...
BakBone Software, Inc. | 26.04.2007

BakBone kündigt Datensicherungslösungen der Enterprise-Klasse für Red Hat Enterprise Linux 5 an

München— 26. April 2007 — BakBone Software® (BKBO.PK), führender Anbieter von Linux-Datensicherungslösungen, hat heute bekannt gegeben, dass Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 5 jetzt von NetVault®: Backup und NetVault®: Replicator unterstützt ...
BakBone Software, Inc. | 13.02.2007

NetVault®: Report Manager 3.5 von BakBone Software bietet Exchange-Benutzern bessere Möglichkeiten für die Generierung von Berichten

München, 13. Februar 2007 – BakBone Software® (PK: BKBO), ein globaler Anbieter von heterogenen und integrierten Datensicherungslösungen, hat heute die Verfügbarkeit von NetVault: Report Manager 3.5 bekannt gegeben. Die neue Version der Software...