info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
karrierebereit.de |

Das Karriere Bootcamp in Hannover - Schwitzen für die Topkarriere

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Schwitzen kann man in der Sonne, im Fitnessstudio oder im Karriere Bootcamp für Schulabgänger im Juni, Juli und August in Hannover. Dort werden die Teilnehmer für Ihren Karrierestart gestählt.

Einen coolen Job wünscht sich jeder, doch Gedanken gemacht, wie man ihn bekommt, haben sich in ihrer Schulzeit wenige Schüler. Nach dem Abschluss stehen sie oft hilflos da und wissen nicht, wo und wie sie sich bewerben sollen. In diese Kerbe schlägt Eugen Beck, Geschäftsführer von karrierebereit.de. Der Entrepreneur hat eine Karriere-Seminarreihe für Schüler, Abiturienten, Studenten und Absolventen entwickelt, die genau das vermitteln soll, was ihnen fehlt. "Ein guter Schulabschluss, eine absolvierte Lehre oder ein Master-Studium sind heute Standard – Wer wirklich etwas werden will, braucht nicht nur Wissen, sondern auch Soft-Skills", äußert sich Beck im Gespräch. Auf seiner Webseite http://www.karrierebereit.de bietet er ein umfangreiches Seminarprogramm. Die Karriere-Trainings dauern zwei Wochen und finden in Hannover statt.



Eugen Beck spricht Klartext: "Wer frühzeitig ranklotzt und Fakten schafft, kann später die Früchte seines Erfolgs ernten, während die Anderen sich in Nullachtfünfzehn-Jobs abrackern – so einfach ist das. Wer bei Aldi, McD oder an irgendeinem Fabriksfließband stehen will, der ist bei uns falsch." In intensiven Seminaren, die von Experten erarbeitet und auch geleitet werden, nehmen ausgewählte karrierebegeisterte junge Leute die Herausforderung an, ihren Traumjob zu ergattern. So soll eine Arbeitsgruppe entstehen, die sich gegenseitig motiviert und unterstützt, die sogar über das Seminar hinaus als Netzwerk dienen kann. Ob Gedächtnistraining, Zeitmanagement, Stärken und Schwächen, Charisma oder gesunde Power-Ernährung - die jungen Durchstarter erhalten ein Training, das sich gewaschen hat! Dabei bleibt genug Zeit, auf die Persönlichkeiten der Teilnehmer einzugehen, denn jeder Mensch ist anders. Wichtig allein ist der Wille zum Erfolg!



"Wir nehmen nicht jeden – aber wer motiviert ist und uns von seinem Wunsch zum Top-Job überzeugen kann, ist dabei", verspricht Beck. Termine für die Seminare auf http://www.karrierebereit.de gibt es im Juni und Juli. Interessierte können sich ab jetzt anmelden und sich einen Platz im Seminar sichern. Für alle Jobsuchenden, die mehr wollen als den langweiligen Bürojob, lohnt sich der Schweiß im Karriere-Seminar bestimmt.



Folgende Termine sind für die karrierebereit-Seminare geplant:

01.06.2015 - 12.06.2015

15.06.2015 - 26.06.2015

27.07.2015 - 07.08.2015



Anmeldung und Infos unter: http://www.karrierebereit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Eugen Beck (Tel.: 0511 - 80 606 385 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 3143 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von karrierebereit.de lesen:

karrierebereit.de | 18.04.2015

Die 6 wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine Karriere auf der Überholspur

Zu einer erfolgreichen Karriere gehört mehr als nur auswendig gelerntes Wissen aus Schule, Lehre und Studium. "Haben Sie schon einmal eine beruflich erfolgreiche Person in der Öffentlichkeit beobachtet? Diese Leute haben nicht nur das Know-How, sie...
karrierebereit.de | 18.04.2015

Fuck you Schule – da lernt man nichts für die Karriere!

In der Schule lernt man nicht für das Leben. Diese Aussage ist alt, aber noch immer zutreffend. Und wer genau hinsieht, bemerkt eines: Meist sind es nicht die besten Schüler, die die steilsten Karrieren hinlegen. Was fehlt und die Schule nicht lehr...
karrierebereit.de | 18.04.2015

Jeder Spitzensportler weiß es: Ernährung und Leistung gehören zusammen

Du bist, was du isst! Diese Aussage, die dem Philosophen Ludwig Feuerbach zugeschrieben wird, ist kein alter Hut! Auch wenn bei Schülern bisher die Eltern für dich zuständig waren und man sich auf der Abifahrt oder auf der Schulabschlussfahrt von ...