info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Equistone Partners GmbH |

Equistone Partners Europe verkauft Uetikon an Novacap

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München/Zürich, 11. Mai 2015 - Von Equistone Partners Europe beratene Fonds haben ihre Mehrheitsanteile an der CU CHEMIE UETIKON an den französischen Pharma- und Chemiekonzern Novacap veräußert. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. ...



München/Zürich, 11. Mai 2015 - Von Equistone Partners Europe beratene Fonds haben ihre Mehrheitsanteile an der CU CHEMIE UETIKON an den französischen Pharma- und Chemiekonzern Novacap veräußert. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Uetikon mit Sitz im baden-württembergischen Lahr stellt spezialisierte Feinchemikalien und pharmazeutische Wirkstoffe her. Das Unternehmen hat sich auf die Auftragssynthese aus komplexen mehrstufigen Zwischenprodukten und pharmazeutischen Wirkstoffen spezialisiert. Mit einer der global modernsten Mehrzweckproduktionsanlagen bedient Uetikon führende Pharmaunternehmen weltweit.

"Seit unserem Einstieg bei Uetikon haben wir das Management-Team gezielt ergänzt und ausgebaut und in eine nachhaltige Wachstumsstrategie investiert. Uetikon ist heute als Anbieter in der Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen und Kundensynthesen hervorragend positioniert und seinen global tätigen Kunden ein verlässlicher Partner. Wir wünschen Uetikons CEO Thomas Seeler und seinem Team weiter alles Gute und viel Erfolg für die weitere Entwicklung", erklärt Equistone Geschäftsführer Schweiz Philippe Stüdi.

Equistone hatte die Mehrheit an Uetikon im Rahmen eines Management-Buy-outs im November 2011 übernommen. Seitdem hat sich Uetikon mit einem Jahresumsatz von rund 40 Millionen Euro (2014) und rund 135 Mitarbeitern zu einem international anerkannten Unternehmen entwickelt.

"Die Zusammenarbeit mit Equistone war immer von großer gegenseitiger Wertschätzung getragen und hat unseren immensen gemeinsamen Erfolg erst möglich gemacht. Seit dem Erwerb im Jahr 2011 hat uns Equistone stets wertvolle und nachhaltige Impulse für unser erhebliches Wachstum gegeben. Darauf wird Novacap nun als neuer Eigentümer aufbauen können, um gemeinsam mit Uetikon zusätzliche Segmente zu erschließen", erläutert Uetikon-CEO Thomas Seeler.

Für die Transaktion waren seitens Equistone Dr. Peter Hammermann, Philippe Stüdi und David Oliver Zahnd verantwortlich. Equistone wurde bei der Transaktion von Lazard (M&A), P+P Pöllath & Partners (Legal), KPMG (Financial & Tax), Novumed (Commercial Vendor Due Diligence) und Ecosens (Environmental Vendor Due Diligence) beraten. Über Equistone Partners Europe Equistone Partners Europe ist einer der führenden europäischen Eigenkapital-Investoren mit einem Team von 36 Investmentspezialisten in sechs Büros in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien. Equistone beteiligt sich vor allem an etablierten mittelständischen Unternehmen mit guter Marktposition, überdurchschnittlichem Wachstumspotenzial und einem Unternehmenswert zwischen 50 und 300 Mio. Euro. Seit der Gründung wurde Eigenkapital in mehr als 400 Transaktionen, hauptsächlich mittelständische Buy-Outs, investiert. Das Portfolio umfasst europaweit derzeit knapp 60 Gesellschaften, darunter 17 aktive Beteiligungen in Deutschland, in der Schweiz und in den Niederlanden. Weitere Informationen finden Sie unter www.equistonepe.com Über CU Chemie Uetikon CU Chemie Uetikon ist ein mittelständiges Unternehmen mit einer der modernsten Mehrzweckproduktionsanlagen weltweit. Diese nach hohem Standard errichtete cGMP Produktionsanlage befindet sich am Standort Lahr, Deutschland. CU Chemie Uetikons Kernkompetenzen sind die Auftragssynthese von Feinchemikalien und die Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen, mit denen die Mehrheit aller führenden Pharmaunternehmen global bedient wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.uetikon.com Firmenkontakt
Equistone Partners GmbH
Dr. Peter Hammermann
Maximilianstraße 11
80539 München
+49 (0)89 242 0640
contact@equistone.de
www.equistonepe.de


Pressekontakt
IRA WÜLFING KOMMUNIKATION GmbH
Dr. Reinhard Saller
Ohmstraße 1
80802 München
+49 (0)89 2000 30 30
reinhard.saller@wuelfing-kommunikation.de
www.wuelfing-kommunikation.de



Web: http://www.equistonepe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Peter Hammermann (Tel.: +49 (0)89 242 0640), verantwortlich.


Keywords: Equistone, Private Equity, Verkauf, Veräußerung, CU Chemie Uetikon, Novacap, Exit

Pressemitteilungstext: 519 Wörter, 4146 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Equistone Partners GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Equistone Partners GmbH lesen:

Equistone Partners GmbH | 18.10.2016

Equistone verkauft Hornschuch an Continental

- Erfolgreiche Buy-and-Build-Strategie bei Hornschuch durch Zukäufe in Deutschland und den USA - Starkes organisches Wachstum durch Ausbau des Produktportfolios und neue Produktionsstätten München, 18. Oktober 2016 - Von Equistone Partners Europe...
Equistone Partners GmbH | 26.09.2016

Equistone Partners Europe erwirbt Motoblouz

München/ Carvin (Frankreich), 26. September 2016 - Equistone Partners Europe ("Equistone"), einer der führenden europäischen Eigenkapitalinvestoren, hat sich mehrheitlich an D3T Distribution beteiligt, der Dachgesellschaft der Marken Motoblouz und...
Equistone Partners GmbH | 31.08.2016

Equistone übernimmt ROTH GRUPPE

Zürich/ München/ Gerlafingen, 31. August 2016 - Von Equistone Partners Europe beratene Fonds haben mehrheitlich die ROTH GRUPPE übernommen; das Management bleibt beteiligt. Das Unternehmen ist ein führender Schweizer Anbieter von Dienstleistungen...