info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PRAXIS 35 BERGHEIM, MENTALTRAININGS und COACHING |

ERSTE PRÄVENTION GEGEN PSYCHISCHE BELASTUNGEN AM ARBEITSPLATZ - UNTERSTÜTZUNG FÜR UNTERNEHMER UND FÜHRUNGSKRÄFTE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wertschätzung Mitarbeitern gegenüber kann man lernen; Instrument und Kurzschulung für Unternehmer und Führungskräfte Loyalität, Motivation und Unternehmergeist von Mitarbeitern zurückzugewinnen


Wertschätzung Mitarbeitern gegenüber kann man lernen; Instrument und Kurzschulung für Unternehmer und Führungskräfte Loyalität, Motivation und Unternehmergeist von Mitarbeitern zurückzugewinnenBergheim, 1. ...



Bergheim, 1.Mai 2015: Der Personalentwickler, Mentaltrainer und langjährige Top-Manager in der Versicherungswirtschaft Alfred Lugstein zeigt ab sofort, wie Unternehmer und Führungskräfte mit einem leicht anzuwendenden und rasch erlernbaren Instrument Loyalität, Unternehmergeist und Belastbarkeit ihrer Mitarbeiter zurückgewinnen können und damit gleichzeitig psychischen Belastungen am Arbeitsplatz vorbeugen.
Es handelt sich dabei um ein Instrument aus der Personalentwicklung (PE) welches als völlig neu strukturierter Leitfaden Unternehmern und Führungskräften den Einstieg und Verlauf eines wertschätzenden und wiederkehrenden Mitarbeitergespräches garantiert.
Inhaltlich wird im allgemeinen Teil des Leitfadens auf psychohygienische Faktoren, im individuellen Teil auf Besonderheiten des Unternehmens, die Funktion des Mitarbeiters und die gegenseitigen Erwartungshaltungen zwischen Chef und Mitarbeiter eingegangen.
Methodisch wird das Gespräch auf Augenhöhe, empathisch und im Coaching-Stil abgehalten, welcher in einer eintägigen Kurzschulung erlernt werden kann.
Strukturierter Leitfaden, Training und individuelle Nachbetreuung (Follow-up) wird im Package angeboten.
Ergänzend zum Arbeitnehmerschutzgesetz (2013) gegen psychische Belastungen handelt sich hier um ein lösungsorientiertes Instrument, welches die zwischen Chef und Mitarbeiter einvernehmlich vereinbarten Maßnaahmen bereits inkludiert. Die Firma bietet Trainings für den Unternehmensbereich (Personalentwicklung) und den Privatbereich zur mentalen Fitness. Es geht um das Zusammenwirken von Einzeltrainings für ArbeitnehmerInnen, um den Anforderungen am Arbeitsplatz gewachsen zu sein und dem wertschätzenden und leistungsfördernden Zugang Mitarbeitern gegenüber seitens Unternehmer und Führungskräften. Diese Synergie soll die Arbeitswelt nachhaltig verbessern. Firmenkontakt
PRAXIS 35 BERGHEIM, MENTALTRAININGS und COACHING
Mag.(FH) Alfred Lugstein
Moosfeldstraße 35
5101 Bergheim bei Salzburg
0043 699 11307482
alu2009@live.at
www.praxis35bergheim.com


Pressekontakt
APA
Mag.(FH) Alfred Lugstein
Moosfeldstraße 35
5101 Bergheim bei Salzburg
004369911307482
alu2009@live.at
www.praxis35bergheim.com



Web: http://www.praxis35bergheim.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mag.(FH) Alfred Lugstein (Tel.: 0043 699 11307482), verantwortlich.


Keywords: Psychische Belastungen am Arbeitsplatz, Prävention und Wertschätzung, Personalentwicklung und Mentaltraining, Unternehmergeist, Loyalität von Mitarbeitern, Belastbarkeit, Burn-out-Prävention

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2347 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema