info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH |

Ergebnisse des Deutschen Pflegetags und der Messe „Die66“: Rechtliche Rahmenbedingungen und Legalität sind Grundvoraussetzung in der Rund-um-die-Uhr-Betreuungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


 

Mitte März fand in Berlin der Deutsche Pflegetag statt, an dem über 4.000 Experten und Entscheider aus Pflege, Politik und Wirtschaft über die Zukunft der Pflege, eines der wichtigsten gesundheitspolitischen und gesellschaftlichen Themen unserer Zeit, diskutierten. Mit dabei war auch die Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH, Deutschlands größter Franchisegeber im Bereich der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft.



 

Im Rahmen dieses Kongresses gab es eine Podiumsdiskussion zum Thema „24-Stunden-Betreuung in Privathaushalten: Rechtliche Rahmenbedingungen und Fallstricke, Branchenexperten präsentieren ihre Erkenntnisse zu dieser Versorgungsform“. Simon Wenz, Geschäftsführer der Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH, und Anna Pustelnik, Geschäftsführerin der Medipe24 GmbH, diskutierten als Vertreter der Branche mit Claus Fussek, pflegender Angehöriger und Pflegekritiker, Frederic Seebohm, Geschäftsführer des Verband für häusliche Betreuung und Pflege (VHBP e.V.) sowie dem Rechtsanwalt Dr. Tobias Liebau über die Versorgung durch osteuropäische Betreuungspersonen in Deutschland. Die Erkenntnisse der Experten aber auch die Fragen des interessierten Publikums machten deutlich, dass die Legalität eines der wichtigsten Kriterien bei der Entscheidung für oder gegen eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung ist. Ferner stellte sich heraus, dass die rechtlichen Rahmenbedingungen dieser Versorgungsform für viele Verbraucher undurchsichtig sind und sie sich mehr Aufklärung wünschen.  

 

 

 

Deutschlands größte 50plus-Messe liefert gleiche Ergebnisse

 

 

 

Vom 17. bis 19. April fand in München „Die66“, Deutschlands größte 50plus Messe, mit rund 47.000 Besuchern statt. Im Rahmen dieser Messe hielten Frederic Seebohm und Vertreter der Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH gemeinsam einen Vortrag zum Thema „24-Stunden-Betreuung“ und stellten sich den Fragen des Publikums. Auch hier wurde deutlich, dass die rechtlichen Rahmenbedingungen wichtigster Faktor, gleichzeitig aber auch der undurchsichtigste Bereich für Interessierte und Betroffene ist.

 

 

 

Die Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH hat dies zum Anlass genommen, auf ihrer Website www.hausengel.de (www.hausengel.de/themen/rechtliche-rahmenbedingungen.html) umfangreiches Informationsmaterial zu den verschiedenen rechtlichen Modellen der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft zusammen zu stellen. Darüber hinaus stehen die Berater der Hausengel Betreuungsdienstleistungen sowie der Verband für häusliche Betreuung und Pflege (VHBP e.V., www.vhbp.de) für Fragen gerne zur Verfügung.

 



Web: http://www.hausengel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Bohl (Tel.: 08981897350), verantwortlich.


Keywords: 24h Pflege, Pflege, 24 Std Pflege, 24 Stunden Pflege, Betreuung, Hausengel, Seniorenbetreuung

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2424 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH

Wir bieten 24h-Pflege im eigenen Zuahuse. Seit 2005 haben wir bereits über 16.000 Vermittlungen durchgeführt. Wir bilden alle Betreuungdienstleister an einer staatl. anerkannten Akademie aus.

Wir su­chen lau­fend neue Fran­chi­se­neh­mer. Haben Sie In­ter­es­se? Wei­tere In­for­ma­tio­nen fin­den Sie auf der Seite Hau­sen­gel-​Fran­chi­se.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH lesen:

Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH | 20.09.2016

Welt-Alzheimertag am 21. September – Hausengel bietet Kompetenz in der Betreuung von Demenzkranken im häuslichen Umfeld

Viele Menschen haben Angst, an Alzheimer zu erkranken. Nicht mehr „Herr ihrer Sinne“ zu sein. Die Entscheidungsmacht zu verlieren, gegebenenfalls auch darüber, wo und wie man gepflegt wird, ist eine beängstigende Vorstellung. Weil die Krankheit...
Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH | 19.07.2016

Erneute Zertifizierung der Hausengel nach AZAV und DIN ISO 9001

Es ist ein Alleinstellungsmerkmal im Bereich der so genannten „24-Stunden-Betreuung“ (Betreuung in häuslicher Gemeinschaft), denn kein anderes Unternehmen der Branche kann einen hauseigenen, nach den AZAV-Richtlinien der Bundesagentur für Arbei...
Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH | 22.06.2016

Hausengel bietet bundesweite Pflegeberatung

  Fast immer stellt Pflegebedürftigkeit eine immense Belastung für den Betroffenen selbst und seine Familie dar. Und nicht selten pflegen Menschen ihre Angehörigen bis an die Grenzen ihrer körperlichen, psychischen und finanziellen Belastbarkeit...