info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sun Microsystems |

Sun: Professionelles Schulungsmanagement per Internet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Sun Educational Services, der auf Training und Education Consulting spezialisierte Geschäftsbereich von Sun Microsystems, stellt mit dem Sun LearnTone Lernmanagement System (LMS) eine neue Plattform zur Verwaltung und Entwicklung von Trainingslösungen in Unternehmen vor. In Kombination mit den laufend aktualisierten und erweiterten Lerninhalten und professionellen Zertifizierungsprogrammen bietet Sun damit eine der leistungsfähigsten und flexibelsten Trainingslösungen der IT-Branche. Das Sun LearnTone Management System integriert das Know-how der erst kürzlich erworbenen kanadischen Firma ISOPIA, einem Visionär im Markt der Lermanagement Systeme.

Mit Sun LearnTone können Schulungsabteilungen in Unternehmen einzelne Ausbildungsprojekte sowie das komplette Schulungsmanagement über Internet eigenständig durchführen und verwalten. Die administrative Struktur von Sun LearnTone lässt sich an jede bestehende Struktur innerhalb der Schulungsabteilung eines Unternehmens anpassen. Mit Hilfe der Software kann der Adminstrator Kursangebote, Kataloge und Schulungspläne verwalten. Ausserdem kann er die Nutzung der verschiedenen Schulungsformen durch die Schulungsteilnehmer verfolgen und zu Berichtszwecken auswerten. Weitere Funktionen sind Schulungsmanagement wie beispielsweise Trainer-Zuteilung zu Kursen, Klassenraumverwaltung, Registrierung zu Prüfungen oder Kostenerfassung für Schulungen.

Der Zugriff auf Sun LearnTone für die Schulungsteilnehmer erfolgt über einen einfachen Browser. Dabei läßt sich die Benutzerschnittstelle in Hinblick auf Funktionskriterien problemlos an die speziellen Anforderungen des Kunden anpassen.
Mit dem LMS können individuelle Lernpfade erstellt werden, denen der Schulungsteilnehmer im Rahmen von webbasierten Trainings oder konventionellen Schulungen folgt. Zudem besteht die Möglichkeit zum Selbststudium und zu interaktiven Kursen in virtuellen Klassenzimmern.

Skalierbare, 100prozentige Java Architektur
Das auf Basis von Java 2 Enterprise Edition (J2EE) basierende Sun LearnTone Lernmanagement-System wurde speziell für das Internet neu aufgebaut. Es ist skalierbar für bis zu mehrere Millionen Benutzer sowie für Zehntausende von parallelen Transaktionen. Eine benutzerfreundliche Web-Browser-Oberfläche erleichtert Lern- und Administrationsfunktionen.

Das System ist als Hosted- oder Lizenzversion erhältlich. Bei der Hosted Version entfällt sowohl die Anschaffung neuer Hardware als auch die Einrichtung und Pflege einer eigenen System/Software-Infrastruktur und das dazugehörige technische Know-how. Im Rahmen der Lizenzversion wird das System innerhalb der Kunden-Firewall installiert, so dass der Zugriff über das unternehmenseigene Intranet erfolgt. Zusätzliche Unterstützung bei der eLearning-Strategie, der Einrichtung eines eigenen Lernmanagement-Systems, dessen Integration in die vorhandene IT-Infrastruktur inklusive Content-Erstellung erhalten die Unternehmen auf Wunsch über die Education Consulting Services.

„Dies ist ein Meilenstein für alle Unternehmen, die sicherstellen wollen, dass ihre Mitarbeiter jederzeit das richtige Training erhalten, das sie brauchen”, erklärt Dr. Bill Richardson, Vice President und General Manager von Sun Educational Services. „Unser Programm ermöglicht die flexible Verwaltung des vorhandenen geistigen Kapitals. Es sorgt dafür, dass Qualifikations- oder Wissenslücken sofort geschlossen werden und maximiert die Effektivität von Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen."

Schon jetzt gibt es quantifizierbare Ergebnisse mit Sun LearnTone bei BCE Nexxia, Kanadas größtem Kommunikationsunternehmen, wo das System integriert wurde. „Mit dem Nexxia Learning Network haben wir nicht nur über zwei Millionen Dollar Schulungskosten gespart, sondern auch unsere Marktposition klar verbessert”, bestätigt Jonathan Menon, Leiter der Abteilung E-Learning bei BCE Nexxia.

Verfügbarkeit
Das Sun LearnTone Management System ist ab sofort verfügbar.

Über Sun Educational Services
Sun Educational Services, der auf Training und Education Consulting spezialisierte Geschäftsbereich von Sun Microsystems, gilt als einer der Top IT Trainingsorganisationen weltweit. Als grösster Schulungsanbieter für Unix und Java schult Sun pro Jahr über 260.000 Teilnehmer in 200 Schulungszentren in mehr als 60 Ländern. Der Bereich bietet ein umfassendes Portfolio an Klassenraum- und technologie-basierten Kursen an. Erfahrene Trainer unterrichten weltweit in den Sun Schulungszentren oder direkt vor Ort. Das Angebot umfasst den IT Trainingsbedarf in Schlüsselfunktionen wie IT Management, E-Business Lösungen, Systemadministration und -management, Internet/Intranet, Sicherheit, Java Technologie Programmierung und Hardwarewartung.

# # #

Pressemitteilungen und andere Informationen von Sun Microsystems sind auf dem Internet unter www.sun.de/SunPR/Pressemitteilungen verfügbar.

Bereits seit dem Gründungsjahr 1982 hat sich Sun Microsystems Inc. (Nasdaq: SUNW) an der einzigartigen Vision "The Network Is The Computer" orientiert und so die Position eines führenden Anbieters erobert: Mit Hardware, Software und Services für den unternehmensweiten Einsatz liefert Sun heute die Grundlage für das Internet und unterstützt so Unternehmen in der ganzen Welt, ihr Geschäft dot-com-fähig zu machen. Mit einem jährlichen Umsatz von 17,6 Mrd. US-$ ist das
Unternehmen in über 170 Ländern der Erde und unter www.sun.com vertreten.

Kontakt: Sun Microsystems GmbH, Iris Musiol; Tel.: 089/46008-2711, iris.musiol@germany.sun.com
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Beate Lorenzoni; Tel.: 089/386659-0, beate@lbpr.de



Web: http://www.sun.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, beate lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 678 Wörter, 5701 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sun Microsystems lesen:

Sun Microsystems | 21.03.2002

Hochverfügbarkeitstechnologie für den iPlanet Application Server

Durch die Kombination gespiegelter Storage-Systeme und redundanter Softwareprozesse ermöglicht Clustra die kontinuierliche Bereitstellung von Services auch bei Ausfällen und Wartungsarbeiten. Auf diese Weise können Unternehmen ihre Webservices-Umg...
Sun Microsystems | 20.03.2002

Sicheres Single Sign-On mit der Sun ONE Platform for Network Identity

Sun Microsystems gibt die sofortige Verfügbarkeit der Sun Open Net Environment (Sun ONE) Platform for Network Identity (www.sun.com/sunone/identity) bekannt. Mit diesem kombinierten Software-, Hardware- und Services-Angebot von Sun können Unter...
Sun Microsystems | 22.02.2002

iPlanet Application Server 6.5 verbessert die Entwickler-Produktivität um den Faktor 10

Der iPlanet Application Server, eine Kernkomponente der Sun Open Net Environment (Sun ONE), ist eine robuste und J2EE-kompatible Plattform für die Entwicklung, Verwendung und Administration von Applikations-Services. Er beinhaltet neben Java Server ...