info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Edenred Deutschland GmbH |

EDENRED ANNOUNCES THE DEPARTURE OF JACQUES STERN ON JULY 31, 2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Jacques Stern, Edenred's Chairman and Chief Executive Officer since July 2010, has informed the Board of Directors of his decision to leave the Group on July 31 and embark on a new phase of his career.


Jacques Stern, Edenred's Chairman and Chief Executive Officer since July 2010, has informed the Board of Directors of his decision to leave the Group on July 31 and embark on a new phase of his career. ...



The Board duly takes notice of Mr Stern's decision and wishes to thank him for having successfully led the Group over the past five years. The Board would like to emphasize the high quality of the work carried out by Mr Stern and by Edenred's teams during this period. His contribution has helped cement Edenred's position as the leading global provider of prepaid corporate services.

The Board of Directors has asked the Compensation and Appointments Committee to implement the procedures outlined in the Group's succession plan.

Philippe Citerne, Vice-Chairman of Edenred's Board of Directors, commented: "The Board of Directors commends Jacques Stern's work. After successfully managing the demerger from Accor in 2010, Jacques gave the Group fresh impetus, accelerating the shift to digital, reviving innovation and geographical expansion and diversifying into expense management solutions. We have full confidence in Edenred's future thanks to the quality of its management team and the firm commitment of all of its employees in successfully pursuing the Group's development."

Jacques Stern said: "As a page is turning, I am very proud of the achievements made by Edenred"s teams over the past five years. Not only have we made Edenred the world's leading provider of prepaid services, it is also a company that is attentive to the needs of its clients, affiliates and beneficiaries. I am convinced that the momentum we have created will allow the Group to continue generating robust growth over the long term."

After delivering solid 12.1% growth in issue volume in the first quarter of 2015 on a reported basis and 10.0% like-for-like, Edenred confirms its strong and sustainable organic growth targets of 8% to 14% per year in issue volume, an operating flow-through ratio of more than 50%, and more than 10% annual organic growth in funds from operations (FFO). Edenred International Edenred, Erfinder des Ticket Restaurant® und Weltmarktführer im Bereich Prepaid-Services für Unternehmen, entwickelt und verwaltet Lösungen, die die Effizienz der Organisationen und die Kaufkraft der Menschen steigern. Das umfassende Leistungsspektrum stellt sicher, dass Zuwendungen einem bestimmten Zweck dienen. Zu den angebotenen Lösungen gehören: - Vorteile für Mitarbeiter (Ticket Restaurant®, Ticket Alimentacion, Ticket CESU, Childcare Vouchers etc.) - Kostenmanagement (Ticket Car, Ticket Clean Way, Repom etc.) - Prämienlösungen und Incentives (Ticket Compliments, Ticket Kadeos etc.) Das Unternehmen unterstützt auch öffentliche Leistungsträger bei der zielgerichteten Verteilung der Fördermittel. Edenred ist an der Pariser Börse notiert. Mit knapp 660.000 Kunden in der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Sektor, 1,4 Millionen Akzeptanzpartnern und 41 Millionen Nutzern beschäftigt das Unternehmen mehr als 6.000 Mitarbeiter in 42 Ländern. 2014 erwirtschaftete Edenred ein Ausgabenvolumen von 17,7 Milliarden Euro, beinahe 60 Prozent davon in Schwellenländern. Ticket Restaurant® und alle Bezeichnungen für die von Edenred angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum von Edenred. www.edenred.com Folge Edenred auf Twitter: @Edenred Edenred Deutschland Edenred ist in Deutschland der führende Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten für Mitarbeiter, Kunden und Vertriebspartner. Die Lösungen lassen persönliche Anerkennung und gezielte Belohnung wie auch nachhaltige Bindung der jeweiligen Zielgruppe zu. Das vielfältige Leistungsspektrum reicht dabei von staatlich geförderten Arbeitgeberzuwendungen in Form von Essensgutscheinen und Gutscheinkarten bis hin zu zielgruppen- und branchenspezifischen Incentivierungsmaßnahmen für Kunden und Vertriebspartner. Edenred betreut in Deutschland rund 6.000 Kunden, über 45.000 Akzeptanzstellen und mehr als 550.000 Nutzer mit seinen Produkten. Das Unternehmen ist in Deutschland bereits seit 1974 vertreten. 2004 übernahm Christian Aubry die Geschäftsführung von Edenred Deutschland GmbH. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten München, Hamburg und Wiesbaden rund 100 Mitarbeiter aus neun verschiedenen Nationen. Die Führungspositionen sind zu 50 Prozent mit Frauen besetzt. Edenred Deutschland findet 2014 wie auch 2015 Aufnahme in die Top 100-Arbeitgeber Deutschlands sowie 2015 erstmals in die 55 besten Arbeitgeber Bayerns - beides Auszeichnungen des Great Place to Work® Institutes. Edenred ist Logib-D geprüft (Lohngleichheit der Geschlechter) und hat sich den Werten der "Charta der Vielfalt" verschrieben. www.edenred.de Folge Edenred Deutschland auf Twitter: @Edenred_D Firmenkontakt
Edenred Deutschland GmbH
Barbara Gschwendtner-Mathe
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 558915 -306
barbara.gschwendtner-mathe@edenred.com
http://www.edenred.de


Pressekontakt
Maisberger GmbH
Daniela Dlauhy
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 419599 - 25
edenred@maisberger.com
http://www.maisberger.com



Web: http://www.edenred.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Gschwendtner-Mathe (Tel.: +49 (0) 89 558915 -306), verantwortlich.


Keywords: Edenred, Unternehmen, Jacques Stern, CEO, Nachfolge, Kündigung

Pressemitteilungstext: 720 Wörter, 5149 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Edenred Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Edenred Deutschland GmbH lesen:

Edenred Deutschland GmbH | 20.09.2016

Generation Y: Same same but different?

Für die Gesamtergebnisse bitte hier klicken Edenred-Ipsos-Barometer 2016 zeigt, wie ähnlich Mitarbeiter unter 30 ihren älteren Kollegen sind und wo sie sich von ihren ausländischen Altersgenossen unterscheiden Keine Altersgruppe ist in den let...
Edenred Deutschland GmbH | 06.09.2016

EDENRED BIETET BENEFITS MANAGEMENT FÜR KLEINUNTERNEHMEN

Selbstbestimmt arbeiten können - aus diesem Wunsch heraus haben die meisten Kleinunternehmer ihre Firma gegründet. Die Realität sieht jedoch oftmals anders aus: In einer von Canon in Auftrag gegebenen Studie unter 1.251 Selbstständigen und Entsch...
Edenred Deutschland GmbH | 13.07.2016

Deutsche Mitarbeiter blicken optimistisch in die Zukunft

Vor kurzem erst berichteten die Medien: Die Arbeitslosenquote in Deutschland ist mit 5,9 Prozent auf einem historischen Tiefstand. Angesichts dieser positiven Entwicklung bezeichnete Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles den deutschen Arbeitsmarkt al...