info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Institut für Kommunikation und Mediation Dr. Barth |

3. LEIPZIGER IKOME®-BETREUERTAG und IKOME®-Gespräch in Leipzig 17.06.2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Fachvortrag "Psychiatrische Krankheitsbilder – Umgang mit psychisch erkrankten Betreuten" & Vortrag "Typisch Deutsch!? – Beratung und Konfliktlösung im interkulturellen Kontext"

Programm



16.06.2015, 10:00 - 18:00 Uhr



10:00 - 13:00 Uhr Fachvortrag "Psychiatrische Krankheitsbilder – Umgang mit psychisch erkrankten Betreuten"



Dipl.-Med. Maria Nollau, Chefärztin Verbund

Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig, Klinikum St. Georg



13:00 - 13:30 Uhr Infoveranstaltung B.A. Betreuung und Vormundschaft in Leipzig

PD Dr. habil. Gernot Barth, Leitung IKOME®



13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause: Grillen, Buffet und Networking



14:00 - 15:30 Uhr Vortrag "Typisch Deutsch!? – Beratung und Konfliktlösung im interkulturellen Kontext" (Teil 1) mit Sosan Azad

(Teil 2 "Typisch Deutsch!?" am 17. Juni, 9-18 Uhr)



Sosan Azad, Dipl.-Soz.päd. und Geschäftsführerin Streit Entknoten GmbH



Schwerpunkte:

• Heterogenität, Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Kulturen

• Wertschätzende Kommunikation: Haltung, Wahrnehmen,

Kommunikationsebenen

• Interkulturelle Sensibilität, die Goldene Regel und die Platin Regel

• Kulturspezifisches Wissen

• Phasen des Migrationsprozesses, Heimat und Identität

Podiumsdiskussion "Interkulturelle Kompetenz"

Sosan Azad, Dipl.-Soz.päd. und Geschäftsführerin Streit Entknoten GmbH,

Prof. Hans-Georg Ebert, Prof. für Islamisches Recht am Orientalischen Institut der Universität Leipzig



Moderation PD Dr. habil. Gernot Barth, Leitung Institut für Kommunikation

und Mediation Dr. Barth, Mediator und Trainer



17:00 - 18:00 Uhr Informationsabend berufsbegleitendes Steinbeis-Studium in Leipzig

B.A. Betreuung und Vormundschaft, B.A. Gesundheits- und Sozialmanagement, B.A. Business Management



PD Dr. habil. Gernot Barth, Leitung IKOME®



Weitere Infos unter www.ikome.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Romy Thomas (Tel.: 0341/22541350), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 2386 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Institut für Kommunikation und Mediation Dr. Barth lesen:

Institut für Kommunikation und Mediation Dr. Barth | 20.05.2015

Berufsbegleitende Weiterbildung Transaktionsanalytischer Berater in Leipzig

Ausbildungsstart: 03.09.2015 (Grundausbildung 1 Jahr) Einführungskurs: 03.-05.09.2015* *Das Seminar vermittelt die Grundlagen in die Transaktionsanalyse und gilt als anerkannte Einführung in die Transaktionsanalyse (101-Kurs). Die Weiterbildung ...
Institut für Kommunikation und Mediation Dr. Barth | 20.05.2015

Berufsbegleitendes Studium in Leipzig

IKOME®-Studienzentrum Leipzig der Steinbeis-Hochschule Berlin Mit Hochschulabschluss der staatlich anerkannten Steinbeis-Hochschule Die private und staatlich anerkannte Steinbeis-Hochschule Berlin wurde 1998 gegründet und bietet sowohl Studierende...