info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HUAWEI TECHNOLOGIES |

BrandZ-Auszeichnung: HUAWEI unter den "Top 100 Global Brands" in 2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Shenzhen, China, 28. Mai 2015 - HUAWEI hat die Markenexperten von BrandZ überzeugt und erreichte im Ranking der "Top 100 Global Brands" Platz 70. Das Debüt auf der BrandZ-Liste knüpft an HUAWEIs Erfolg aus dem Jahr 2014 an. ...



Shenzhen, China, 28. Mai 2015 - HUAWEI hat die Markenexperten von BrandZ überzeugt und erreichte im Ranking der "Top 100 Global Brands" Platz 70. Das Debüt auf der BrandZ-Liste knüpft an HUAWEIs Erfolg aus dem Jahr 2014 an. Im Ranking von Interbrand schaffte es der Technologie-Konzern bereits unter die "Top 100 Best Global Brands".

Die BrandZ-Liste der "Top 100 Global Brands" wurde von Millward Brown Optimor entwickelt, einer führenden Forschungsagentur, die zu dem weltweit größten Agenturnetzwerk WPP gehört. Das Ranking basiert auf einem System, das erstmals den Faktor Markenwert aus Sicht der aktuellen und potentiellen Kunden untersucht sowie finanzielle Daten miteinbezieht. Damit wird es zu einem der aussagekräftigsten Evaluationstools zur Messung des Markeneinfluss.

"HUAWEI hat es heute auf die Liste von BrandZ geschafft. Dies ist das Ergebnis eines soliden Carrier-Geschäfts sowie HUAWEIs Expansion in den Bereichen Enterprise und Consumer Business", kommentiert Doreen Wang, Global Head von BrandZ. "HUAWEI hat in sein globales Technologieangebot investiert. Zwei Drittel des Unternehmensumsatzes kommen aus Märkten außerhalb Chinas. Das Ranking auf der BrandZ-Liste unterstreicht diese starke Entwicklung."

HUAWEIs Markenwert wird im Jahr 2015 auf über 15 Milliarden US-Dollar geschätzt und rangiert damit auf Platz 16 der Technologie-Unternehmen, die von BrandZ gelistet sind. Zhang Ruhm, Chief Marketing Officer der Consumer Business Group (BG) sagt: "Wir fühlen uns geehrt, unter den "Top 100 Global Brands" von BrandZ zu sein. Dies beweist, dass HUAWEI eine globale Markenbekanntheit geschaffen hat - eine der größten Herausforderungen für chinesische Unternehmen bei der weltweiten Expansion. HUAWEIs Ziel wird es auch weiterhin sein, den Fokus auf Innovationen zu legen und die Erwartungen seiner Kunden zu erfüllen, um eine optimale User-Experience zu erzielen."

HUAWEI folgt einer globalen Strategie, die die weltweit besten Ressourcen einbezieht, um dem internationalen Markt gerecht zu werden. So bietet es ein breites Portfolio an Innovationskapazitäten und -systemen an. HUAWEI ist in 170 Ländern und Regionen vertreten. Zwei Drittel seines Umsatzes wird außerhalb Chinas gewonnen. Weiterhin investiert HUAWEI mindestens zehn Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Insgesamt gibt es 16 Forschungszentren in Schweden, Russland, den USA, Indien und weiteren Ländern. Außerdem forscht HUAWEI gemeinsam mit Unternehmenspartnern in 31 gemeinsamen Innovationszentren.

Der Erfolg der HUAWEI Consumer Group BG spiegelt sich in den weltweiten Verkaufszahlen des Unternehmens wieder. So war HUAWEI im Jahr 2014 der drittgrößte Smartphone-Hersteller mit 75 Millionen verkauften Geräten weltweit. Damit wurde ein Wachstum von 45% gegenüber dem Vorjahr verzeichnet. Mit dem weltweit wachsenden Interesse an HUAWEIs Flaggschiffen, wie dem HUAWEI P8, HUAWEI Mate7, Honor 6 Plus und Honor 6, wuchs ebenso die globale Markenbekanntheit. In Zahlen bildet dies eine Studie von IPSOS ab, die in 32 Ländern durchgeführt wurde. Demnach wuchs HUAWEIs Markenbekanntheit im Jahr 2014 von 52% auf 65%. Die Marke wurde somit von zwei Dritteln aller Verbraucher weltweit wahrgenommen. Darüber hinaus stieg HUAWEIs Net Promoter Score auf 43% und positionierte das Unternehmen unter den Top 3 der Smartphone-Marken. Diese Entwicklung verdeutlicht ein verbessertes Markenerlebnis auf Konsumentenseite und führte zu einer höheren Weiterempfehlungsrate als je zuvor.

Im Jahr 2014 betrug HUAWEIs Umsatz aus Überseemärkten 52%. Für dieses Jahr wurde das Ziel auf 60% gesetzt. Die HUAWEI Consumer BG setzt in diesem Zusammenhang auf den Bereich Sport und damit auf die gemeinsame Sprache von Verbrauchern weltweit. So ist HUAWEI Partner von Fußall-Vereinen in mehr als 50 Ländern und Regionen oder unterstützt lokale Sportaktionen, wie beispielsweise Marathonläufe.

HUAWEI hat die Shopping-Experience für seine Kunden deutlich verbessert. Dazu tragen insgesamt 630 Markenshops, etwa 30.000 Verkaufsstellen und ein Verkaufsteam aus etwa 10.000 Menschen weltweit bei. HUAWEI ist einer der weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen. Rund um den Globus arbeitet HUAWEI mit den 46 größten Unternehmen aus dem Telekommunikationsbereich zusammen und bereits heute nutzt ein Drittel der Weltbevölkerung eine Lösung oder ein Produkt des Unternehmens. In über 170 Ländern beschäftigt HUAWEI mehr als 170.000 Mitarbeiter - davon über 44% im Bereich Forschung und Entwicklung. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor - Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Düsseldorf befindet sich daher auch die Europazentrale. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv und hat mittlerweile über 1.800 Mitarbeiter an 18 Standorten. Mit den Bereichen Carrier Network und Enterprise Business sowie Consumer Business deckt HUAWEI auch auf dem deutschen Markt seine gesamte Angebotspalette ab. Seit dem Einstieg in den Smartphonemarkt in 2011 mit eigenem Brand hat es die HUAWEI Consumer Business Group bis heute geschafft zu den beliebtesten und besten Smartphoneherstellern weltweit zu gehören. Dies bestätigt auch die Platzierung unter den Best Global Brands 2014. Im Bereich der Telekommunikationsendgeräte bietet HUAWEI ein breites Portfolio: Vom Surfstick über DSL-Modems bis hin zu Tablets und Wearables, vom einfachen Telefon bis zum High-End- Smartphone. Kunden von HUAWEI sollen sich keine Gedanken über technische Daten machen müssen, sondern ein Produkt bekommen, das ihnen genug Leistung und aktuelle Technik zur Verfügung stellt - zum bestmöglichen Preis. Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/


Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736218
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de



Web: http://www.huawei.com/de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Widmayr (Tel.: + 49 162 2047631), verantwortlich.


Keywords: HUAWEI, BrandZ, Top 100 Global Brands, Millward Brown, WPP, Smartphones, Markenwert

Pressemitteilungstext: 886 Wörter, 6345 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HUAWEI TECHNOLOGIES


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HUAWEI TECHNOLOGIES lesen:

Huawei Technologies | 04.07.2006

Huawei stellt neue Metro Ethernet Switches für Carrier vor

Shenzhen / Eschborn – 4. Juli 2006 – Huawei Technologies, einer der weltweit führenden Telekommunikationsausrüster, hat auf der CommunicAsia 2006 in Singapur seine neuen Switches der Quidway CX-Produktlinie präsentiert. Die Quidway CX-Suite ist ...