info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Iron Mountain Digital |

Pentax hat alle Daten im Kasten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kamerahersteller nutzt PC Backup Software von Iron Mountain Digital

Hamburg / Neu-Isenburg, Frankfurt, 25.07.2006 – Die wichtigen Momente im Leben hält man am besten mit der Kamera fest. Wertvolle Firmendaten sollte man mit einer professionellen PC Backup Software sichern. Die Firma Pentax, Anbieter von optischer Technik in der Fotografie, Medizintechnik sowie in der Sicherheits- und Überwachungstechnik, setzt seit kurzem eine PC Backup-Lösung für die automatisierte Sicherung der Daten auf den Desktop- und Laptop-PCs seiner Mitarbeiter ein. Die kürzlich umbenannte Software Connected®Backup/PC stammt von Iron Mountain Digital, der Technologie-Unit des globalen Anbieters Iron Mountain Incorporated (NYSE:IRM). Iron Mountain hat sich auf die Bereiche Data Protection und Records Management spezialisiert und bietet hierfür sowohl Lösungen als auch Services an. Die Implementierung und der Roll-out der PC Backup Software erfolgte durch den Hamburger IT-Dienstleister OnConsulting, der als Partner von Iron Mountain Digital bereits erfolgreich ähnliche Projekte mit renommierten Firmen wie zum Beispiel Europcar abgeschlossen hat.

Mobile Mitarbeiter entlasten
Die Pentax-Mitarbeiter nutzen derzeit über 150 Desktop-PCs und rund 100 Laptop-PCs an sechs deutschen Standorten. Zu den Nutzern zählt das Management, der Vertrieb, die Marketing-Abteilung, Service-Mitarbeiter im Außendienst sowie die Leiter der Servicestationen von Pentax. Vor allem die Laptops sind nur selten direkt an das Firmennetzwerk angeschlossen, sodass eine automatisierte und regelmäßige Sicherung der Daten zwingend notwendig ist. Bei technischen Problemen oder Diebstahl der Geräte droht ansonsten ein empfindlicher Datenverlust. „Aus unternehmerischer Sicht ist dies ein nicht kalkulierbarer Kostenfaktor,“ erklärt Sebastian Karnapp, System Engineer im IT Department bei Pentax. Große Datenmengen konnten in der Vergangenheit aufgrund der geringen Bandbreite der ISDN-Verbindung nur sehr zeit- und kostenaufwändig gesichert werden. Die Mitarbeiter mussten mehrheitlich die Datensicherung manuell durchführen. „Vor allem für die Mitarbeiter im Außendienst und in den kleineren Servicestationen war dieser Zustand nicht mehr tragbar“, so Karnapp.

Pentax suchte daher nach einer Lösung, die sämtliche Daten aller mobilen Nutzer automatisiert auf einen zentralen Server sichert, ohne eine Breitbandanbindung zu erfordern. „Die Software Connected Backup/PC von Iron Mountain Digital erfüllt genau diese Anforderungen und ist außerdem jederzeit skalierbar,“ so Karnapp. Nach einer sechsmonatigen Testphase ist die Software von Iron Mountain Digital bei Pentax nun im ständigen Einsatz. Der technische Support erfolgt durch den Dienstleister OnConsulting.

Datensicherung ohne Auslöser
Connected Backup/PC sichert nicht nur sämtliche Daten auf Desktop- und Laptop-PCs automatisiert im Hintergrund, sondern reduziert auch den Datenumfang vor und nach dem Sicherungsprozess um bis zu 80 Prozent. Die gesicherten Datenbestände werden mit Hilfe der Software verschlüsselt und komprimiert auf spezielle Backup-Server (Data Center) gespeichert. Grundlage der Software sind intelligente Technologien zur Datenreduzierung, welche redundante Daten nur einmal sichern (SendOnce). Gleichzeitig gewährleistet Connected Backup/PC, dass von einer geänderten Datei ausschließlich die modifizierten Blöcke gesichert werden (Delta Block). Die gesicherten Daten auf den Laptops von Pentax sind zu jeder Zeit und von jedem Ort aus mobil abrufbar. Die Nutzer loggen sich dazu über eine geschützte Internet-Verbindung in das Data Center ein.

Connected Backup/PC bietet eine einfache, gut strukturierte Bedienungsoberfläche; die Datensicherung läuft automatisiert im Hintergrund und die Wiederherstellung der Daten können die Mitarbeiter mit wenigen Mausklicks bewerkstelligen. Grundlegende Einstellungen können zentral über den Administrator vorgegeben werden. Durch die automatisierte Sicherung müssen die Benutzer nicht mehr selbst die Verantwortung für den aktuellen Datenstand auf dem Backup-Server tragen. Damit konnte Pentax auch die Mitarbeiterzufriedenheit steigern, da ihnen diese Bürde genommen wurde.

Über Pentax
Pentax ist Hersteller von technischen Produkten in den Geschäftsfeldern Imaging Systems (Foto/Optik), medizinische Instrumente wie Video- und Fiberendoskope, industrielle Produkte für Überwachungs- und Vermessungstechnik, mobile Drucker und Internet-Kameras sowie Brillengläser. Die Mutterfirma PENTAX Corporation wurde 1919 als Asahi Optical Co. gegründet. Sie produziert an über zehn Standorten in Japan, Hong Kong, Taiwan, Vietnam und auf den Philippinen, beschäftigt weltweit 6.000 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern präsent. Die 1966 gegründete Niederlassung in Deutschland operiert heute unter der Firmierung PENTAX Europe GmbH als Headquarter für die EMEA-Region (Europe, Middle-East, Africa). Mit über 200 Mitarbeitern in Hamburg werden national die Bereiche Imaging Systems (Foto/Optik), Medizintechnik und CCTV bedient. Pentax Deutschland unterhält Servicestationen in München, Dortmund, Bensheim, Dresden und Potsdam.
www.pentax.de

Über Iron Mountain Digital
Iron Mountain Digital ist die Technologie-Unit von Iron Mountain Incorporated und ein globaler Anbieter von Software und Services für die Sicherung, Archivierung und Wiederherstellung digitaler Daten. Iron Mountain Digital bietet seine umfassenden Lösungen und Services für Data Protection und e-Records Management entweder direkt oder über ein globales Netz von Channel-Partnern an. Der amerikanische Hauptsitz von Iron Mountain Digital befindet sich in Framingham, Massachusetts. Der europäische Hauptsitz ist in Frankfurt am Main, Deutschland.
www.ironmountaindigital.de

Über Iron Mountain
Iron Mountain Incorporated (NYSE:IRM), Boston/Massachusetts, ist seit mehr als 50 Jahren auf den Schutz und die Archivierung von kritischen Unternehmensdaten spezialisiert. Das Unternehmen bietet dazu Lösungen und Services rund um die Aufbewahrung, Sicherung und Verwaltung von physischen Firmenunterlagen (Records Management) sowie von digitalen Geschäftsdaten und Datenträgern (Data Protection). Gemeinsam mit seinen Kunden bewältigt Iron Mountain die komplexen Herausforderungen des Informationszeitalters wie steigende Storage-Kosten, verschärfte rechtliche Anforderungen sowie neue Risiken in den Bereichen Disaster Recovery und Business Continuity. Iron Mountain wurde 1951 gegründet und bedient inzwischen 90.000 Unternehmenskunden in Nordamerika, Europa, Lateinamerika sowie in Asia-Pacific. Weltweit beschäftigt Iron Mountain über 15.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2005 einen Umsatz von 2 Milliarden US-Dollar.
www.ironmountain.com

Über OnConsulting
Die ONConsulting GmbH ist ein bundesweit tätiges IT-Beratungsunternehmen und Systemintegrator für Infrastrukturlösungen. Neben der Spezialisierung auf Backup- und Storage-Systeme beschäftigt sich die ONConsulting GmbH seit mehreren Jahren mit der Beratung und Implementierung von Online Datensicherung von (mobilen) Usern und Servern. Als langjähriger Partner von Iron Mountain Digital bzw. Connected hat ONConsulting viele umfangreiche Projekte realisiert.
www.onconsulting.de

Pressekontakt D-A-CH:
SCHWARTZ Public Relations
Isabel Radwan
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: +49-89-211871-34
Email: ir@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Iron Mountain Digital
Angelika Greil
Manager Marketing Europe
Martin-Behaim-Straße 4a
D-63263 Neu-Isenburg
Email: mkt-digital-europe@ironmountain.com

Web: http://www.ironmountaindigital.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 916 Wörter, 7592 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Iron Mountain Digital lesen:

Iron Mountain Digital | 08.11.2010

Iron Mountain ist "Leader" im Gartner Magic Quadrant

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 08. November 2010 - Das Analystenhaus Gartner hat Iron Mountain (NYSE: IRM), weltweiter Anbieter von Services für das Informationsmanagement, mit seiner lokalen Content-Archivierungslösung NearPoint als "Leader" im "Magi...
Iron Mountain Digital | 27.05.2010

Neuer Channel Manager bei Iron Mountain Digital

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 27. Mai 2010 - Ingo Schäfer (36) ist der neue Channel Manager von Iron Mountain Digital, der Technologie-Unit von Iron Mountain Incorporated (NYSE: IRM), globaler Anbieter von Information Management Services. In dieser Po...
Iron Mountain Digital | 21.04.2010

Iron Mountain erweitert CloudRecovery-Lösung für Microsoft DPM 2010

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 21. April 2010 - Iron Mountain Incorporated (NYSE: IRM), globaler Anbieter von Information Management Services, hat eine neue Version seiner CloudRecovery-Lösung für den Microsoft System Center Data Protection Manager (D...