info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
F5 Networks |

F5 bietet zusammen mit Oracle ein Extended Identity Management an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Identity Management mit höchster Sicherheit und Performance


SEATTLE/ München, Juli 2006 – F5 Networks gibt bekannt, dass das Unternehmen Teil des Extended Identity Management Ecosystems und der Reference Architecture von Oracle wurde. Gemeinsame Kunden von F5 und Oracle können jetzt F5’s BIG-IP Local Traffic Manager und den FirePass SSL VPN zusammen mit dem Identity Management von Oracle noch wirksamer einsetzen. Diese Kombination sorgt in heterogenen IT-Umgebungen für höchste Sicherheit, Lights-out Verfügbarkeit, mehr Flexibilität und überlegene Performance.

Die Tatsache, dass F5 Produkte für Identity und Access Management von Oracle unterstützt, macht das Unternehmen zu einem wichtigen Partner im Bereich Netzwerk-Infrastruktur, im Oracle Extended Identity Management Ecosystem sowie in der Reference Architecture. Diese liefert einen umfassenden und vereinheitlichten Ansatz für Funktionen der Unternehmenssicherheit, die Netzwerkanwendungen, bereits vorhandene Anwendungen, biometrische Zugangssoftware sowie eine leistungsstarke Authentifizierung einschließt.

Durch die Kopplung von F5’s Firepass und Oracle’s Identity Management wird der sichere Remote-Zugriff über eine Vielzahl von mobilen Geräten auf das Netzwerk ermöglicht. Damit können Unternehmen umfassende Sicherheits- und Zugriffsrichtlinien durchsetzen. Außerdem stellen die TMOS Architektur und die fortschrittlichen Traffic Routing Funktionalitäten von F5’s BIG-IP sicher, dass die Infrastruktur, auf die das Oracle Identity Management Zugriff bietet, sicher, schnell und verfügbar ist.


Das Oracle Partner-Netzwerk
Das Oracle Partner-Netzwerk, in dem F5 weltweit zertifizierter Partner ist, umfasst 16.000 Unternehmen, die innovative Software-Lösungen auf der Basis von Oracle Software anbieten. Durch Zugriff auf die Premier Produkte von Oracle – Training, technischer Service, Marketing und Vertriebsunterstützung – versorgt das Oracle Partner-Netzwerk Programm die Partner mit den Ressourcen, die sie brauchen, um in der heutigen internationalen Wirtschaft erfolgreich zu sein.


Über F5 Networks

F5 Networks ist der weltweit führende Hersteller von Produkten für Application Delivery Networking. Von F5 Networks entwickelte Lösungen schonen Ressourcen und sorgen für Schnelligkeit, Verfügbarkeit, Sicherheit und Schutz aller Anwendungen – und das auf einer universellen Plattform. Signifikante Kosteneinsparungen sind sofort realisierbar.

Zu den weltweit über 9000 Kunden von F5 Networks zählen unter anderem Bertelsmann, Citigroup, Commerzbank, Deutsche Bank, Ebay, Ericsson, Heise Verlag, Hypo-Vereinsbank, Microsoft, Siemens und T-Online.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Seattle, Washington, unterhält Niederlassungen weltweit und in allen europäischen Ländern. In Deutschland ist F5 mit der F5 Networks GmbH in München, Frankfurt und Berlin vertreten. Vom Logistic Center in Köln aus garantiert F5 Networks bundesweiten Hardware-Austausch. Zudem unterhält das Unternehmen eine Niederlassung im schweizerischen Baar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.f5.com

Sämtliche in diesem Dokument erwähnten Handelsmarken, Namen oder Warenzeichen befinden sich im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer.


Weitere Informationen:

griffity GmbH
Ilona Krämer, Evi Garabed
Hanns-Schwindt-Str.8
D-81829 München
Tel.: (089) 436692-0
Fax: (089) 436692-66
E-Mail: ilona.kraemer@griffity.de
Internet: http://www.griffity.de

F5 Networks GmbH
Michael Frohn
Einsteinring 35
D-85609 München-Dornach
Tel.: (089) 94 383 222
Fax: (089) 94 383 111
E-Mail: m.frohn@f5.com
Internet: http://www.f5networks.de


Web: http://www.griffity.de/f5/presscorner


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Kücüksahin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 3097 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: F5 Networks


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von F5 Networks lesen:

F5 Networks | 26.07.2011

F5 Networks bringt BIG-IP v11 Software auf den Markt

München, 26.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), bringt heute die BIG-IP® Version 11 Software mit Erweiterungen für seine Applikations- und Datensicherheitslösungen auf den Markt. ...
F5 Networks | 21.07.2011

F5 Networks veröffentlicht Resultate des dritten Quartals im Fiskaljahr 2011

München, 21. Juli 2011 - F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, gibt heute Erträge von 290,7 Millionen US-$ im dritten Quartal des Fiskaljahres 2011 bekannt, 4,7% mehr als die 277,6 Millionen US-$ im vorherigen Quartal u...
F5 Networks | 14.07.2011

Filevirtualisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen profitiert von F5s neuen ARX-Plattformen

München, 14.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), bringt heute neue Hardware-Plattformen der F5® ARX® Dateivirtualisierungs-Lösung auf den Markt. F5s ARX1500 und ARX2500 bieten Un...