info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Gold und Zinsen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Keine leicht Zeit für Goldfans. Viel hängt von der Zinsentscheidung der amerikanischen Geldpolitik ab. Gut positionierte Goldgesellschaften wie Pershing Gold und TerraXMinerals überstehen auch schwierige Zeiten Pershing Gold (ISIN: US7153021057) - http://bit. ...



Keine leicht Zeit für Goldfans. Viel hängt von der Zinsentscheidung der amerikanischen Geldpolitik ab. Gut positionierte Goldgesellschaften wie Pershing Gold und TerraXMinerals überstehen auch schwierige Zeiten

Pershing Gold (ISIN: US7153021057) - http://bit.ly/1AaaWhR - arbeitet mit Hochdruck an der Wiedereröffnung der Relief Canyon Mine in Nevada. Diese besteht aus drei Tagebauminen und einer modernen Haufenlaugungsanlage. Die Goldmineralisierung ist extrem hoch (bis zu 124 Gramm Gold pro Tonne Gestein). TerraXMinerals (ISIN: CA88103X1087) - http://bit.ly/1JIWYqZ - hat auf seinem Yellowknife Goldprojekt, gelegen im Nord-West Territorium Kanadas, mit den Feldarbeiten begonnen. In die knapp 100 Quadratkilometer große Goldliegenschaft, die zu den sechs größten Goldbezirken Kanadas gehört, investiert nun nach einem erfolgreich absolvierten Winterbohrprogramm Osisko.

Ein großer Einfluss der FED auf den Goldpreis lässt sich nicht leugnen. Steigen die US-Zinsen in den nächsten Monaten, so würde das dem Goldpreis nicht gut tun. Denn dann nimmt die Attraktivität festverzinslicher Anlagen zu, was dem Goldpreis schadet. Doch ob es sinnvoll ist die Zinsen gerade jetzt anzuheben, ist wohl auch für die FED selbst eine schwierige Frage.
Aktuell haben starke US-Arbeitsmarktdaten den Goldpreis merklich nach unten gedrückt. Für Mai 2015 wurde mit 226.000 neuen Arbeitsplätzen gerechnet, doch dann waren es 280.000. Das 52-Wochen Tief des Goldpreises vom November 2014 bei 1140 US-Dollar je Feinunze ist nahe. Die in letzter Zeit gegenüber dem Euro abwertende US-Währung konnte den Rückgang des Goldpreises dabei nicht entgegenwirken. Doch mittelfristig ist mit einem wieder festeren Dollar zu rechnen, was wohl die Goldkäufer zurückhaltend sein lässt.

Eine Unterstützung für den Goldpreis könnte jedoch aus einer anderen Richtung kommen, nämlich wenn sich das Angebot verknappt. Es drohen Streiks. In Südafrika finden nun die Lohnverhandlungen zwischen Goldminenproduzenten und der größten Gewerkschaft, der National Union of Mineworkers statt. Sollte es zu einem längeren Streik kommen, hätte dies sicher Auswirkungen auf das Goldangebot und damit den Goldpreis. WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN! TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER! Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV & Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich kostenlos zur Verfügung. Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen. Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen. www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net Firmenkontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch


Pressekontakt
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@real-marketing.info
http://www.real-marketing.info



Web: http://www.resource-capital.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger (Tel.: +41 71 354 8501), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 569 Wörter, 4369 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 08.12.2016

Nachholbedarf beim Bergbau

Auch nach den teils starken Kurszuwächsen einiger Bergbaukonzerne ist die Branche nicht überbewertet. Fließt das Kapital auch eine oder zwei Stufen tiefer, dürften kleinere Gesellschaften starke Kursaufschwünge bekommen.   In den Jahren 1980 u...
Swiss Resource Capital AG | 08.12.2016

Euphorische Broker

Mit der Weihnachtszeit scheinen auch Analysten in Stimmung zu kommen. Und mit Recht, denn auf dem Rohstoffmarkt tummeln sich etliche Perlen, die es zu entdecken gibt.   Die Analysten des weltweit tätigen australischen Investmenthauses Macquarie si...
Swiss Resource Capital AG | 07.12.2016

Atomkraftwerke weltweit

Das ostafrikanische Land Kenia plant den Bau eines Atomkraftwerkes. Und immer mehr Länder setzen auf immer mehr Kernkraft, da die Welt einen steigenden Energiebedarf hat.   Fünf Milliarden US-Dollar will Kenia in den Bau seines ersten Atomkraftwe...