info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) |

Der f:mp. begrüßt Sommer & Goßmann als neues Fördermitglied

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

Sommer & Goßmann MEDIA-MANAGEMENT GmbH ist neues Fördermitglied des Fachverbands Medienproduktioner e. V. (f:mp.) und bereichert den Verband mit innovativen Ideen rund um das Thema Media Management und Production-Consulting.

 



 

Sommer&Goßmann ist für viele namhafte Unternehmen Ansprechpartner, wenn es darum geht, optimale Lösungen für den Media- oder Printeinkauf zu entwickeln.

 

 

Die Säulen der Dienstleistungen sind:

 

- MEDIA-SERVICES (u.a. lokale und regionale Werbung)

 

- ONLINE-SERVICES (u.a. lokale Onlinestrategien, SEO, Social Media)

 

- GEO-SERVICES (u.a. Standort-, Zielgruppen- und Werbegebietsanalysen auf den Punkt gebracht)

 

- PRINT-SERVICES (u.a. Beratung, revisionssichere Ausschreibung und Printmanagement)

 

 

Die eingespielten und fachlich geschulten Customer Service Teams sind die Drehscheibe der Kundenprozesse.Erfahrung, Beratung, Transparenz, Objektivität und Unabhängigkeit gehören zu dem Aushängeschild von Sommer & Goßmann.

 

„Als neues Fördermitglied bereichert die Sommer & Goßmann Media Management GmbH mit seiner Expertise nicht nur den Wissenspool des f:mp., sondern unterstützt aktiv Projekte des f:mp. So zum Beispiel als Partner der neuen CO-REACH-Sonderschau ‚Crossmedia – Print – Emotion‘“, erklärt Rüdiger Maaß, Geschäftsführer des f:mp. (www.crossmedia-erleben.de)

 

 

Sommer & Goßmann hat sich ganz bewusst zu dieser Fördermitgliedschaft entschieden. „Als innovative Agentur sind wir immer daran interessiert, neue und spannende Unternehmen kennenzulernen. Dies ermöglicht uns der f:mp mit seinen Partnerschaften und seinem Engagement in der Medienproduktion“, begründet Dirk Wahlscheidt, Bereichsleitung Production-Consulting den Beitritt als Fördermitglied.

 



Web: http://www.f-mp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rüdiger Maaß (Tel.: +49 (65 42) 54 52), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 191 Wörter, 1704 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) lesen:

Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) | 06.11.2015

Immer bestens informiert – Medienpartnerschaft zwischen f:mp. und DRUCKMARKT

  Der f:mp. sorgt schon seit einigen Jahren mit zahlreichen Medienpartnerschaften für kompetenten Wissenstransfer in der Branche. Zahlreiche Freiabonnements für die interessantesten Fachmagazine rund um die Kommunikationsbranche – zum Beispiel m...
Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) | 21.09.2015

Media Mundo zeigt neue Handlungsfelder für nachhaltige Medienproduktion

  Nachhaltigkeit ist wichtig. Diese Botschaft ist in der Medienbranche angekommen. Doch wichtig wofür? Geht es nur darum, neue Kunden zu gewinnen, sich als Unternehmen neu zu positionieren, neue finanzielle Potenziale zu erschließen oder im Rahmen...
Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) | 07.09.2015

Kooperation für den Digitaldruck

  Die vom Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) initiierte Brancheninitiative PRINT digital! hat es sich zur Aufgabe gemacht, die vielfältigen Potenziale der digitalen Drucktechnik und Software für Kommunikationsprojekte zu demonstrieren. Zi...